Rechtsanwalt in Buxtehude

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Die Hansestadt Buxtehude

Im Bundesland Niedersachsen liegt die Hansestadt Buxtehude, die als eigenständige Gemeinde ihren knapp 39.800 Einwohnern auf einer Gesamtfläche von 76,49 km² ein Zuhause bietet. In der Metropolregion Hamburg gelegen gehört Buxtehude zum Landkreis Stade. Bis in die 1990er Jahre hinein war Buxtehude auch Garnisonstadt. Auf dem ehemaligen Grundstück der Kaserne ist heute eine private Fachhochschule mit dualen Studiengängen ansässig.

Das Amtsgericht in Buxtehude

In der Hansestadt Buxtehude ist das Amtsgericht für viele rechtliche Belange der Einwohner zuständig. Andere Gerichtsbarkeiten, die für Buxtehude zuständig sind, befinden sich unter anderem in Celle, Stade und Hannover. Anwälte aus Buxtehude haben an allen Gerichten, die für die Hansestadt zuständig sind, die erforderliche Zulassung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Buxtehude
OHME DOMNICK Rechtsanwälte und Fachanwälte
Bahnhofstraße 28
21614 Buxtehude
Deutschland

Telefon: 04161 8006000
Telefax: 04161 8006009

Zum Profil
Rechtsanwalt in Buxtehude

Bahnhofstr. 34 - 36
21614 Buxtehude
Deutschland

Telefon: 04161 51590
Telefax: 04161 515910

Zum Profil
Rechtsanwalt in Buxtehude
Hünnemeyer
Bahnhofstraße 16 - 18
21614 Buxtehude
Deutschland

Telefon: 04161 994700
Telefax: 04161 9947047

Zum Profil
Rechtsanwalt in Buxtehude

Bertha-von-Suttner-Allee 4
21614 Buxtehude
Deutschland

Telefon: 04161 558890
Telefax: 04161 558893

Zum Profil
Rechtsanwältin in Buxtehude

Hauptstraße 3-5
21614 Buxtehude
Deutschland

Telefon: 04161 88966
Telefax: 04161 89922

Zum Profil
Rechtsanwalt in Buxtehude

Finkenstraße 27
21614 Buxtehude
Deutschland

Telefon: 04161 89811
Telefax: 04161 600428

Zum Profil
Rechtsanwalt in Buxtehude

Bahnhofstr. 21-25
21614 Buxtehude
Deutschland

Telefon: 04161 53580
Telefax: 04161 54974

Zum Profil
Rechtsanwältin in Buxtehude
Ebling, Ziemann & Partner
Genslerweg 9
21614 Buxtehude
Deutschland

Telefon: 04161 500030
Telefax: 04161 500059

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Buxtehude

Marschtor Buxtehude  (© Jacek Cudak - Fotolia.com)
Marschtor Buxtehude
(© Jacek Cudak - Fotolia.com)

Rechtsanwälte in Buxtehude

Wer nach einer juristischen Vertretung sucht, der kann zwischen verschiedenen Rechtsanwaltskanzleien in Buxtehude wählen. Über 44 Anwälte sind in Buxtehude mit einer Kanzlei vertreten. Unter ihnen befinden sich auch Juristen mit einer Spezialisierung auf besondere Rechtsgebiete. So ist in Buxtehude ein Anwalt für Arbeitsrecht ebenso zu finden wie ein Anwalt für Familienrecht, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Die beratende und die vertretende Funktion des Anwalts

Die Rechtsanwälte in Buxtehude nehmen sowohl beratende als auch vertretende Funktion ein. So kann es zum Beispiel sein, dass im Falle von Mietstreitigkeiten zuerst eine Erstberatung in der gewählten Anwaltskanzlei in Buxtehude stattfindet. Dabei wird geklärt, in welchem Maße eine Verletzung von Rechtsvorschriften und Gesetzen vorliegt und ob es Sinn macht, rechtliche Schritte einzuleiten. Bei weiteren Beratungsgesprächen in der Rechtsanwaltskanzlei werden die einzelnen und notwendigen Schritte abgesprochen und eingeleitet. Wenn es zu einem Gerichtstermin kommen sollte, kann der Anwalt auch im Bedarfsfall Prozesskostenbeihilfe für seinen Mandanten erwirken oder aber bei Gericht eine einstweilige Verfügung beantragen und durchsetzen.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Jugendförderverein - Vorstand (10.02.2012, 12:58)
    Wir möchten einen Jugendförderverein gründen. Dies bedeutet in Hessen, den Zusammenschluss mehrerer Stammvereine zu einem großen Verein, der von den Stammvereinen gestützt wird. Der Passus über den wir alle stolpern ist die Gründung eines geschäftsführenden Vorstandes. 1.) Gibt es die Möglichkeit einen geschäftsführenden Vorstand auf mehrere Schultern gleichmäßig zu verteilen? Das ...
  • Bild Forderung hinreichend beschrieben ? (06.11.2012, 12:51)
    Hallo, wie genau muß denn ein Forderung bestimmt sein, dass ein PfÜB rechtswirksam wird. Im konkreten, fiktiven Fall ist der potentielle Drittschuldner bekannt, eine Versicherung. Auch bekannt ist das Aktenzeichen eines diesbzgl. Gerichtsverfahrens an dessen Ende hoffentlich eine Forderung steht. Nicht bekannt hingegen der Name des Versicherungsnehmers. Reicht es, wenn der GV schreibt: Forderung des Schuldners ...
  • Bild Blumenkübel sollen weg (27.10.2009, 15:44)
    Angenommen, ein Nachbar hätte Probleme mit seinem Vermieter: Er soll die hinten im Hof aufgestellten Blumenkübel beseitigen. Vorgeschichte: Der Hinterhof wäre durch seine Wohnküchentür zugänglich. Gleichzeitig wäre er auch Zugang zu einer Nachbarwohung. Zu dieser gehört der Hinterhof/Terasse (wegen des Whg-Eingangs dort). Der Nachbar hätte sich mit seiner Nachbarin verständigt, daß er den ...
  • Bild Minus-Stunden durch Krankschreibung ? (18.06.2010, 08:06)
    Jemand arbeitet als Dauernachtwache in einem Seniorenheim, hat einen Arbeitsvertrag mit durchschnittlich 35h/Woche (Vollzeit im Haus = 40h). Die Nachtdienste gehen von 20:00Uhr bis 6:45 Uhr, also 10 Stunden Arbeitszeit + 45 Minuten Pause.Der Jemand hat diesen Monat folgenden vorgeplanten Dienstplan:01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 ...
  • Bild Obdachlosigkeit bei 18 Jährigen (29.06.2012, 21:27)
    Angenommen ein 18 Jähriger ohne Ausbildung, Studium, Beruf ... wird von seinen Eltern aus dem eigenen Eigentumshaus geworfen, wodurch er Obdachlos wird. Hat der 18 Jährige dann ein Recht auf ALG II und eine eigene Wohnung ? Soviel ich gehört habe nicht da es eine U25 Regel bei Harz4 gibt ... ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildTaxi – Warteschlange: Muss man immer das erste Taxi in der Reihe nehmen?
    Viele kennen das Problem. Man ist irgendwo unterwegs und braucht ein Taxi. Es ist üblich in das erste Taxi zu steigen. Doch muss man immer das erste in der Reihe nehmen? Und wie ist das, wenn man doch ein anderes nehme möchte und der ...
  • BildDarf man barfuß, mit Socken oder Flipflops Auto fahren?
    Sommer, 30 Grad im Schatten, und auch in Kraftfahrzeugen herrscht brütende Hitze. Dies bringt so manchen Autofahrer auf die Idee, sich barfuß oder zumindest in Flipflops hinters Steuer zu setzen. Nun ist die Sicherheit bezügliche eines solchen –fehlenden – Schuhwerks auf den Pedalen recht überschaubar, und so stellt ...
  • BildNotruf Abmahnung: ab Euro 180 Verteidigung gegen Waldorf Frommer, Aktuell: „Fack ju Göhte“
    Waldorf Frommer mahnt wegen der illegalen Verbreitung von „ Fack ju Göhte “ im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH ab. Lassen Sie keine Zeit verstreichen! Notruf Abmahnung hilft sofort: http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Direktkontakt: 089 - 37 41 85 32 Kaum ist Teil 2 der Komödie ...
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildBAG: Übertragbarkeit von Urlaub
    Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschied mit Urteil vom 05.08.2014 unter welchen Voraussetzungen Urlaubsansprüche in das Folgejahr übertragen werden können (AZ.: 9 AZR 77/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Nach dem Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) darf in Tarifverträgen von den Vorschriften des BUrlG, abgesehen von ...
  • BildPrivatgrundstück: Ist Plakatwerbung am Zaun erlaubt?
    Wer sich ein Privatgrundstück, meist in Verbindung mit Haus, leistet, wird in der Regel einen Kredit aufnehmen. Die Tilgung des Darlehens mitsamt der anfallenden Zinsen kann für den frischen Hauseigentümer durchaus eine finanzielle Belastung darstellen. Ein zusätzliches Einkommen aus Plakatwerbung am eigenen Zaun erscheint dann besonders lukrativ. Aber ...

Urteile aus Buxtehude

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.