Rechtsanwalt für Zivilrecht in Burgwedel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Zivilrecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei Hellmann & Pätsch Rechtsanwälte jederzeit vor Ort in Burgwedel
Hellmann & Pätsch Rechtsanwälte
Eiermarkt 2
30938 Burgwedel
Deutschland

Telefon: 05139 9703334
Telefax: 05139 9703335

Zum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Nils von Hagen persönlich in Burgwedel

Von-Alten-Straße 8
30938 Burgwedel
Deutschland

Telefon: 05139 5020
Telefax: 05139 6068

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Fastabend berät Mandanten im Schwerpunkt Zivilrecht gern in der Nähe von Burgwedel
Prof. Versteyl Rechtsanwälte
Im Langen Felde 3
30938 Burgwedel
Deutschland

Telefon: 05139 98950
Telefax: 05139 989555

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Emeritus Gunther Kühne bleibt TU erhalten (04.10.2007, 12:00)
    Clausthal-Zellerfeld. An der Technischen Universität Clausthal ist ein "Dino" emeritiert worden. Professor Dr. Gunther Kühne, Leiter des Instituts für deutsches und internationales Berg- und Energierecht, wurde nach Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze von seinen Verpflichtungen entbunden. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat quasi jeder Absolvent der Hochschule den Juristen kennen gelernt. ...
  • Bild Siemers-Wissenschaftspreis geht an vier junge Forscher (15.02.2008, 11:00)
    Die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung vergibt zum 13. Mal den Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis für außergewöhnliche wissenschaftliche Leistungen. Der mit 21.000 Euro dotierte Preis geht an vier Nachwuchswissenschaftler: Die beiden Kunsthistorikerinnen Burcu Dogramaci und Gwendolin Julia Schneider, die Theologin Charlotte Köckert und den Juristen Patrick C. Leyens. Die Stiftung wird den Preis im Rahmen ...
  • Bild Macht im Zivilrecht - Jahrestagung an Berliner Universitäten (29.08.2012, 13:10)
    Die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler lädt vom 5. bis 8. September zur Jahrestagung an die Freie Universität und die Humboldt-Universität.Unter dem Titel „Macht im Zivilrecht“ findet vom 5. bis 8. September an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin die 23. Jahrestagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. statt. ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Arbeitszeugnis (04.06.2007, 15:40)
    Hallo, ich habe folgenden abstrakten Fall konstruiert, was meint ihr dazu? Herr A hat bei einer Firma gearbeitet, aber kein Arbeitszeugnis erhalten. Die Firma teilt ihm auf Nachfrage mit, er möge einen Vorschlag für das Zeugnis einreichen. Anschließend erhält A ein Zeugnis von der Firma in der zu 100% von dem Vorschlag abgewichen wurde. A ...
  • Bild Hilfe! Folgen einer Sachbeschädigung (09.11.2009, 14:49)
    Hallo!! Bin neu hier hätte ma n paar Fragen zum Thema Sachbeschädigung Ein täter tritt im Betrunkenen zustand (über 2 Promille) mutwillig eine scheibe ein Polizei war vor ort um den Sachverhalt zu klären Der täter kommt am nächsten tag ins Polizeirevier gibt die tat zu entschuldigt sich Redet mit dem geschädigten dass er ...
  • Bild HA Zivilrecht Schuldrecht AT (BT?) - Denkanstoss (06.08.2009, 19:31)
    Hallo zusammen, ich schreibe gerade an meiner (bzw. ich beginne damit ...) Hausarbeit im Zivilrecht 2. Semester. Dazu wäre es schön,wenn der ein oder andere einen Denkanstoss hätte. Denn: Bei der letzten Hausarbeit habe ich mich ziemlich verfranst :) Der Sachverhalt in Kurzform: A ist Eigentümerin eines Einfamilienhauses und möchte dieses,um ...
  • Bild Großes Lob (11.02.2012, 18:01)
    Liebe Freunde, da ich nur Betriebswirtschaft/Volkswirtschaft an der TU studierte und dabei nur Zivilrecht gehört habe, sind immer wieder Fragen offen. Besonders als Webmaster habe ich Fragen. Ich habe dazu einige Foren konsultiert. Muss aber ein sehr großes Lob aussprechen, nicht nur die Umgangsformen, sondern auch die Qualität der Aussagen sind hier in ...
  • Bild Ab wann muss gemahnt werden? (21.03.2012, 20:54)
    Folgender fiktiver Fall: Kunde A schließt am 01.02.2011 einen Fitnessvertrag in einem Spezialstudio für Höhentraining ab. Erstlaufzeit: 12 Monate. Schon im ersten Monat (nach einigen wenigen Trainingseinheiten in der Höhenkammer) kommt Betreiber B auf Kunde A zu und berichtet, dass es massive Beschwerden weiterer Kunden, insbesondere von Kundinnen, über Kunde A ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VG-KASSEL, 7 E 934/06 (17.09.2008)
    Ein Beamter der auf einem Parkplatz beim Wegfahren mit einer rechts des Fahrzeuges befindlichen niedrigen, von der Fahrerposition aus nicht sichtbaren Barriere kollidiert, handelt nicht grob fahrlässig, wenn seine Aufmerksamkeit beim Passieren der Barriere durch links von ihm parkende Fahrzeuge abgelenkt wird....
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 12 A 10797/04.OVG (26.08.2004)
    Eine Kapitalabfindung, die einem unfallbedingt Erblindeten aus einer von seinem Arbeitgeber für ihn abgeschlossenen privaten Unfall- und Invaliditätsversicherung ausbezahlt wurde, ist auf das Blindengeld als Leistung "nach anderen Rechtsvorschriften für den gleichen Zweck" i. S. v. § 4 Abs. 1 LBlindenGG anzurechnen (Fortführung der Rechtsprechung zu § 6 Abs....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 8 U 1427/10 (27.08.2010)
    Ein wesentlicher unfallbedingter Zusammenhang eines psychischen Leidens (hier: Anpassungsstörung) liegt nicht schon dann vor, wenn in der Persönlichkeitsstruktur des Versicherten angelegte Eigenschaften (hier: niedrige Frustrationstoleranz, Aggressionsbereitschaf) durch das Unfallereignis, die physischen Unfallfolgen oder durch die Unfallabwicklung des Unfal...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildBier, Wein & Alkopops ab 16 Jahren erlaubt?
    Alkohol ist in unserer heutigen Gesellschaft weit verbreitet und insbesondere aus vielen gesellschaftlichen Ereignissen und Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Es ist daher kaum verwunderlich, dass auch Kinder und Jugendliche immer früher in den Genuss von Bier, Wein, Alkopops oder sonstigen (branntweinhaltigen) Spirituosen kommen wollen. Dabei deuten Schlagzeilen, die vom ...
  • BildWelche Verkehrssicherungspflicht gilt bei Bäumen?
    Bäume sehen generell am schönsten aus, wenn sie sich in ihrer natürlichen Form entwickeln können. Stehen sie im Wald oder auf freiem Feld, können sie dies auch ungeniert tun; in Wohngebieten hingegen wird dies nicht immer möglich sein. Zu groß ist die Gefahr, dass überhängende Zweige oder kaputte ...
  • BildGültigkeit von Gutscheinen: wann verjähren Geschenkgutscheine?
    Vor allem in der Weihnachtszeit haben Geschenkgutscheine Hochkonjunktur. Manch einem fehlt es schlicht an kreativen Ideen oder an der Zeit um ein individuelles Weihnachtsgeschenk für jedes einzelne Familienmitglied zu besorgen. Als Alternative zum fünften Eierkocher für Mutti wird daher immer häufiger auf Geschenkgutscheine zurück gegriffen, denn der Beschenkte ...
  • BildKino & Disco: Wie lange dürfen Jugendliche abends ausgehen?
    Zwischen Heranwachsenden und ihren Eltern kommt es häufig zu Diskussionen bezüglich der Zeiten, wann die Jugendlichen abends Zuhause sein müssen. Während die allermeisten Eltern es sehr gerne hätten, ihren Nachwuchs so früh wie möglich wieder in häuslicher Obhut zu haben, möchten die Jugendlichen so lange wie möglich ausgehen ...
  • BildTaxi – Warteschlange: Muss man immer das erste Taxi in der Reihe nehmen?
    Viele kennen das Problem. Man ist irgendwo unterwegs und braucht ein Taxi. Es ist üblich in das erste Taxi zu steigen. Doch muss man immer das erste in der Reihe nehmen? Und wie ist das, wenn man doch ein anderes nehme möchte und der ...
  • BildBriefkastenleerung, wann wird der Poststempel auf den Brief markiert?
    Kündigungen unterliegen immer einer Frist. Wird vergessen fristgerecht zu kündigen, verlängert sich der Vertrag nicht selten mindestens um ein Jahr. Dennoch gelingt es vielen Menschen nicht früher als einen Tag vor Fristende zu kündigen. Am Abend des letzten Tages innerhalb der Frist wird der Brief in den Briefkasten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.