Rechtsanwalt in Burghausen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Burghausen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Tina Klimaschewski mit Anwaltskanzlei in Burghausen hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Strafrecht
Kzl. Dr. Kröller & Kollegen
Marktler Str. 4
84489 Burghausen
Deutschland

Telefon: 08677 4800
Telefax: 08677 65209

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Strafrecht
  • Bild Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine Verdienste um das lateinamerikanische und insbesondere das peruanische Straf- und Strafprozessrecht sowie seinen Einsatz für die Justizreformen in Peru ...
  • Bild Wiedergutmachung in der Strafrechtspflege - internationale Tagung in Greifswald (27.04.2012, 10:10)
    Am 4. und 5. Mai 2012 beraten rund 60 Experten an der Universität Greifswald über aktuelle Entwicklungstendenzen beim Einsatz verschiedener Formen der Wiedergutmachung als Antwort auf Straftaten.Die Tagung „Restorative Justice and Mediation in Penal Matters in Europe“ wird den aktuellen Entwicklungsstand bei wiedergutmachenden Reaktionen im Jugend- und Erwachsenenstrafrecht beleuchten.Unter anderem ...
  • Bild Ist Einlösen versehentlich erhaltener Online-Gutscheine strafbar? (16.07.2013, 09:56)
    Verwendung eines für Dritte bestimmten Online-Gutscheins kann zu Ärger mit der Staatsanwaltschaft führen. Das Landgericht Gießen hatte über einen aktuellen Fall im Online-Recht zu entscheiden. Eine Person hatte bei einer Firma einen Geschenkgutschein für einen Bekannten erworben und wollte diesem den Gutschein zukommen lassen. Bei der Eingabe der ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Anklage Amokläufer Winnenden (27.11.2009, 19:16)
    Der Vater des Amokläufers aus Winnenden soll nun u.a. wegen fahrlässiger Tötung (durch Unterlassen??) angeklagt werden. Das ist doch aber schon sehr weit hergeholt oder was meint Ihr?
  • Bild Anwendbarkeit deutschen Strafrechts (15.03.2010, 13:13)
    Hallo, ich sitze grad vor meiner Hausarbeit und komme nicht weiter. Ich muss bei einigen Normen die Anwendbarkeit deutschen Rechts prüfen. Nicht ganz klar ist mir dabei, wie das auszusehen hat. Prüfe ich die Anwendbarkeit lediglich anhand der Normen §§ 3-7, 9 StGB und fange dann mit der Prüfung der Tatbestandsmäßigkeit ...
  • Bild Willkürliches Hausverbot in öffentlichem Gebäude (31.07.2008, 21:22)
    Liebes Forum, Person A war bis vor kurzem bei einer öffentlichen Einrichtung (Rechtsform: Körperschaft des öffentlichen Rechts) beschäftigt; ihr wurde jedoch aufgrund eines groben Verstoßes gegen die Satzung der Einrichtung fristlos gekündigt. Mit der Kündigung ging ein Hausverbot für alle Gebäude der Einrichtung einher; die Satzung der Einrichtung kennt ein solches ...
  • Bild versuchter- betrug, unterschlagung (23.06.2009, 21:28)
    wann liegt versuchter betrug vor, wann versuchte unterschlagung?(anhand eines beispieles) beim diebstahl liegt versuch vor wenn noch keine wegnahme abgeschlossen war weiss jetzt aber nicht wie ich erkenne wann versuchter betrug vorliegt.....danke im voraus
  • Bild gefährliches Werkzeug (06.02.2012, 20:08)
    Hallo Zusammen,Ich bearbeite gerade einen Fall, indem es darum geht, dass ein Unschuldiger (der die Warnschilder nicht sieht) in eine Selbstschutzanlage gerät, nämlich eine unter Strom gesetze Tür. Meine Frage also: Sind die Stromdrähte als gefährliches Werkzeug zu betrachten?Im übrigen waren die Stromdrähte so eingestellt, dass keine Lebensgefahr besteht. Der ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 3 LD 1/03 (18.11.2004)
    1. Wer sich als Polizeivollzugsbeamter den Besitz von kinderpornografischen Darstellungen verschafft, ist regelmäßig aus dem Beamtenverhältnis zu entfernen, weil er dadurch erhebliche Persönlichkeitsmängel beweist und das Vertrauen, das der Dienstherr und die Allgemeinheit in seine Zuverlässigkeit und moralische Integretät setzen, von Grund auf zerstört. 2....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 308/11 (25.05.2011)
    Die Libanesische Hisbollah ist auch eine terroristische Vereinigung im Sinne des § 54 Nr. 5 AufenthG....
  • Bild OVG-GREIFSWALD, 2 L 281/06 (31.05.2010)
    Eine Rechtsnorm, die auf einen bestimmten Sachverhalt lediglich als Bestandteil einer Verwaltungsvorschrift (Richtlinie) anzuwenden ist, ist nicht nach den für Rechtsnormen entwickelten Grundsätzen auszulegen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildKorruption im Gesundheitswesen und der neue § 299a StGB. Ein kurzer Überblick.
    Seitdem der BGH die Anwendbarkeit der §§ 299, 331 ff. StGB auf niedergelassene Ärzte verneint   hat, hat der Gesetzgeber sich zur Einführung zweier neuer Straftatbestände entschieden: Bestechlichkeit im Gesundheitswesen gemäß § 299a StGB und Bestechung im Gesundheitswesen gemäß § 299b StGB. Die Tatbestände sind der Struktur des ...
  • BildIst eine Taschenkontrolle bei Kunden im Supermarkt erlaubt?
    Wem ist dies nicht schon einmal passiert: man kauft in einem Supermarkt ein und wird dort von der Kassiererin oder einem anderen Angestellten gebeten, die Tasche zu öffnen und das Personal einen Blick hineinwerfen zu lassen. Nicht jeder Kunde ist über ein derartiges Procedere erfreut – egal, ob ...
  • BildDie Veröffentlichung fremder Nachrichten im Internet
    I. Einführung Mit der Einführung des sogenannten Web 2.0 am Anfang dieses Jahrtausends hat sich ein Trend durchgesetzt, bei dem der Internetnutzer nicht nur den Inhalt der von ihm aufgerufenen Website konsumiert, sondern er selbst Inhalte zur von ihm aufgerufenen Website hinzufügt oder diese gar selbst ...
  • BildDer Verdacht der Geldwäsche und das Finanzamt
    Liegen Tatsachen vor, die darauf hindeuten, dass es bei Vermögenswerten, die mit einer Transaktion oder Geschäftsbeziehung im Zusammenhang stehen, um den Gegenstand einer Straftat nach § 261 StGB handelt oder die Vermögenswerte im Zusammenhang mit Terrorismusfinanzierung stehen, haben die entsprechenden Einrichtungen wir zum Beispiel Banken, diese Transaktion unabhängig von ...
  • BildDas Zollstrafrecht – Das besondere Steuerstrafrecht
    Das Zollstrafrecht ist dem Grunde nach ein spezieller Teil des Steuerstrafrechts. Es ist besonderes Steuerstrafrecht. Daher definiert § 369 der Abgabeordnung die Zollstraftaten als die Straftaten, welche nach dem Steuergesetz strafbar sind. Die Zollstraftaten sind in den §§ 369 ff. AO geregelt. So sind gemäß § 4 Abs.3 Abgabenordnung ...
  • BildDie Restschuldbefreiung und das Strafrecht (Steuerstrafrecht)
    Von der Restschuldbefreiung werden grundsätzlich alle persönlichen Schulden umfasst. Mit der Restschuldbefreiung soll erreicht werden, dass der Schuldner nach Ende der Wohlverhaltensphase (im Regelfall 6 Jahre) von seinen Schulden befreit wird. Es gibt jedoch Ausnahmen. Gemäß § 302 InsO werden von der Erteilung der Restschuldbefreiung folgende ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.