Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Bünde

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Wirtschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Reinhard Göhner persönlich im Ort Bünde

Eschstr. 26
32257 Bünde
Deutschland

Telefon: 05223 7919940
Telefax: 05223 79199414

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Erstmals Austauschstudenten an der EBS Law School (06.09.2013, 14:10)
    Die EBS Law School geht einen weiteren Schritt in Richtung Internationalisierung. Die ersten Gaststudenten des englischsprachigen Austauschprogramms EBS Law Term zum Thema „Transnational Commercial Law“ sind eingetroffen. Der dreimonatige Kurs startet Mitte September mit 26 Studierenden aus elf Nationen. In sechs Modulen werden sie dabei von Professoren der EBS und ...
  • Bild 8,5 Millionen Euro für neue Professuren an deutschen Universitäten (25.07.2012, 12:10)
    Sieben herausragende Wissenschaftler(innen) erhalten eine von der VolkswagenStiftung geförderte Lichtenberg-Professur an den Universitäten Bayreuth, Bonn, Bremen, Greifswald, Mainz und Oldenburg.Dr. Matthias Schott ist einer von ihnen. Der Teilchenphysiker gehört zum Wissenschaftlerkreis am europäischen Kernforschungszentrum CERN, der Anfang Juli ein neues Elementarteilchen entdeckt hat, bei dem es sich vermutlich um das ...
  • Bild Internationale Fachkompetenz erweitert (10.02.2014, 17:10)
    Prof. Dr. Stephan Kühnel, Leiter des Master-Studiengangs Corporate Management & Governance an der SRH FernHochschule Riedlingen, wurde mit dem renommierten ACCA-Titel ausgezeichnet. Die Association of Chartered Certified Accountants (ACCA) ist weltweit einer der größten Verbände im Bereich der Rechnungslegung mit Sitz in London. Die Qualifikation zum Chartered Certified Accountant steht ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Jurastudium als Polizeibeamter (22.06.2009, 15:00)
    Hallo! Ich bin derzeit in der Ausbildung im geh.Dienst bei der Polizei. Da mich das Studium allerdings nicht wirklich fordert (den Sport mal ausser Acht gelassen) würde ich gerne nebenbei ein Jurastudium absolvieren. Zunächst dachte ich daran, an einer FH, die ein Studium in Abendform anbietet, ein Master of Law in Wirtschaftsrecht ...
  • Bild OHG- Gesamtvertretung + 1 Gesellschafter tritt aus (07.02.2011, 17:35)
    Ich habe eine Frage, in der Klausur hatten wir folgenden Fall: A, B, C + D haben eine OHG gegründet. A+B sind allein vertretungsbefugt, C+D haben Gesantvertretung. Dies ist im Handelsregister eingetragen. Nun scheidet D aus der OHG aus, der Gesellschaftsvertrag bleibt unverändert. C kauft einen PC von seinem Nachbarn für die ...
  • Bild Mutiger Anwalt für Klage gegen das Land Schleswig-Holstein gesucht. (03.01.2008, 11:05)
    Wo findet man einen mutigen Anwalt, der auf Basis Erfolgshonorar gegen das Land Schleswig-Holstein klagt. Schaden- oder Streitsumme ca. 2 Mio €. Erfolgshonorar soll nach Liberalisierung der Bundesrechtsanwaltsordnung möglich sein. Vielleicht ja auch schon vorher.
  • Bild Newbie hat Fragen zum Wirtschaftsjuristen FH (31.01.2010, 15:24)
    Hallo zusammen, am 15. Juli diesen Jahres beende ich die Schule mit dem Fachabitur und möchte danach Wirtschaftsrecht studieren. Meine Frage ist nun ob ein Wirtschaftsjurist nach dem Studium: 1.) Personen vor Gericht vertreten dürfte? 2.) Abmahnungen schreiben darf z.B. bei Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht? 3.) Kann man sich schon nach dem Bachelor oder erst ...
  • Bild Verschachtelter Zweitvertrag (26.01.2012, 18:39)
    Moin zusammen, vorweg: Ich bin kein Jura-Experte, mein Wissen diesbezüglich entstammt ausschließlich aus einer einzigen Wirtschaftsrecht-Vorlesung während meines Studiums. Folgendes möchte ich zur Diskussion stellen: Eine Privatperson möchte mit einem Unternehmen einen kostenpflichtigen Vertrag abschließen. Dieser Vertrag geht einher mit einem zweiten -eigentlich belanglosen- Vertrag, der kostenfrei läuft, so lange der erste Vertrag ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildEUSA AG: Amtsgericht Heilbronn eröffnet Insolvenzverfahren
    Die EUSA AG (Europäische Sachwert AG) ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Heilbronn hat am 27. August 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 3 IN 198/15).   Das Immobilien- und Finanzberatungsunternehmen mit Sitz in Schwäbisch Hall versprach den Anlegern Renditen zwischen 6,25 und 12 Prozent mit unterschiedlichen Laufzeiten. Die Anleger ...
  • BildScholz Holding GmbH: Anleger müssen mit weiteren Einschnitten rechnen
    Die gute Nachricht für die Anleihe-Anleger der Scholz Holding GmbH: Die Suche nach Investoren befindet sich nach Unternehmensangaben auf einem guten Weg. Die schlechte Nachricht: Die Anleger müssen mit einer Restrukturierung der Anleihe rechnen. Das bedeutet in der Regel schlechtere Konditionen. Im Jahr 2012 hatte die ...
  • BildBGH: Keine Verwirkung oder Rechtsmissbrauch beim Widerruf von Darlehen
    Hatten die Banken und Sparkassen vielleicht gehofft, dass sie mit Ablauf der Widerrufsfrist am 21. Juni 2016 Ruhe in Sachen Darlehenswiderruf haben, hat der Bundesgerichtshof ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit zwei aktuellen Urteilen vom12. Juli 2016 stärkte der BGH die Verbraucherrechte beim Widerruf von Darlehen ...
  • BildNordcapital Offshore Fonds in Not – Handlungsmöglichkeiten der Anleger
    Die niedrigen Ölpreise erfreuen die Verbraucher. Die Nordcapital Offshore Fonds geraten durch den Ölpreisverfall offenbar in Schwierigkeiten. Denn die Fondsgesellschaften investierten in Schiffe, die zur Versorgung bzw. Positionierung von Öl-Plattformen dienen. Inzwischen sind mehrere Schiffe der Nordcapital Offshore Fonds beschäftigungslos. Daher wurden die Anleger der Nordcapital Offshore Fonds ...
  • BildMBB Clean Energy AG: Möglichkeiten der Anleger nach der Insolvenz
    Die Geschichte der Unternehmensanleihe der MBB Clean Energy AG hat ihren vorläufigen Tiefpunkt erreicht. Das Amtsgericht München hat Anfang Juli das vorläufige Insolvenzverfahren über die MBB Clean Energy AG eröffnet (Az.: 1508 IN 1912/15). Den Anlegern drohen hohe finanzielle Verluste . Erfolgsgeschichten sehen ganz sicher anders aus. ...
  • BildPro Ventus GmbH im Insolvenzverfahren
    Noch bis zum 14. Dezember können die Anleger der insolventen Pro Ventus GmbH ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden. Das Amtsgericht Aschaffenburg hat das Insolvenzverfahren inzwischen eröffnet (Az.: 613 IN 356/15). Nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über den Edelmetallhändler Pro Ventus GmbH ist endgültig klar, dass die Anleger um ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.