Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Bünde

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Reinhard Göhner in Bünde vertritt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

Eschstr. 26
32257 Bünde
Deutschland

Telefon: 05223 7919940
Telefax: 05223 79199414

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Handelsbeziehungen zwischen EU und China im Zeichen der Energiewende (15.08.2012, 11:10)
    Am 20. und 21. August 2012 veranstaltet das Institut für Wirtschaftsrecht der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zusammen mit einer Pekinger Wirtschaftshochschule einen Workshop zu den Herausforderungen in den Handelsbeziehungen zwischen der Europäischen Union (EU) und China im Zeichen der Energiewende.Es geht dabei um verschiedene Themen, die sich mit den europäisch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen im ...
  • Bild Masterstudiengang Taxation: Infoabend an der RFH am 20. Juni (05.06.2013, 22:10)
    Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) stellt am Donnerstag, 20. Juni 2013 um 18 Uhr den Masterstudiengang Taxation (M.A.) vor. Die Veranstaltung findet statt im RFH-Hauptgebäude, Raum 015, Schaevenstraße 1 a/b, 50676 Köln.Der Masterstudiengang Taxation bereitet innerhalb von einem Jahr künftige Führungskräfte auf ihre Karriere im Steuerrecht vor. Diese Zwei-Semester-Variante ...
  • Bild Der „Arabische Frühling“ – Herausforderungen und Perspektiven (01.11.2012, 11:10)
    Bei der Doris und Dr. Michael Hagemann-Stiftung debattieren Wissenschaftler sowie Finanz- und Bankenexperten zur Entwicklung des „Arabischen Frühlings“• Am 16. November 2012, 9:30-17:15• Studentenwerk Marburg im Mensagebäude, Erlenring 5, 35037 Marburg• mit abschließender PodiumsdiskussionIslamisches Finanzwesen – Fördert oder behindert es eine eigenständige Entwicklung der arabischen Länder? Bedeutet der Ölreichtum Arbeitslosigkeit und geringeres ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild U- Haft bei Betrug ? (15.09.2007, 18:11)
    Hallo an alle Rechtsinteressierten und Rechtlich Informierte... Wird eigentlich auch U-Haft angeordnet , wenn Kunden sich vom Vertragspartner "Betrogen" fühlen? Sowas kommt ja desöfteren vor, da Kunden die sich aus Vertragssachen betrogen fühlen, solche Angelegenheiten gleich zwei Stufen höher hängen, obwohl dies rein Zivilrechtlich zu behandeln wäre? Ordnet ...
  • Bild Flexibel nach dem Studium? (13.03.2010, 23:39)
    Liebe Forumnutzer, ich bin mir nun sehr sicher das ich Jura studieren möchte. Ich habe mich auch schon über eine Uni informiert. An dieser Uni hat man sich auf Wirtschaftsrecht spezialisiert. Nun frag ich mich ob ich auch nach dem Studium mich auf Wirtschaftsrecht "begrenzen" muss. Oder ob ich z.B. auch ...
  • Bild Jura und Fernstudium (28.06.2008, 14:06)
    Ich möchte im kommenden Wintersemster ein Juarstudium in Saarbrücken beginnen. Weil ich später mal in den wirtschaftlichen Bereich gehen möchte und auch ansonsten wirtschaftlcihe Grundkenntnisse ja nichts schden können, habe ich zuerst überlegt nebenbei noch an der Fernuni Hagen Wirtschaftswissenschaften zu studieren. In den höheren Semstern hat man ja die ...
  • Bild Zwei Geschäftsführer, einer will nicht mehr (23.05.2012, 23:51)
    Fiktiver Fall. Es wird eine GmbH gegründet. Zwei Geschäftsführer (GF) werden bestimmt. G1 und G2. Beide GF führen ein Unternehmen und es kommt zu Zahlungsausfällen. G2 will nun nicht mehr GF sein. G1 und G2 erstellen nun einen geheimen Vertrag, in der G2 sich von der Verantwortung als GF entbindet. 1. Frage: Ist dies rechtens? ...
  • Bild Gekaufter Doktortitl (17.03.2004, 09:07)
    Hallo zusammen! Wir (berufsbegleitende FH-Studenten) sind gerade dabei, ein Semesterprojekt in Wirtschaftsrecht zu dem Thema "Gekaufter Doktortitel" auszuarbeiten. Unser Bereich sind die Unterschiede zwischen Deutschland uns Österreich, was dieses Thema betrifft. Kann mir hier jemand ein paar Tipps geben, Dateien schicken oder Unis empfehlen, bei denen man sich erkundigen kann? Vielen Dank im voraus. Jörg


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildPeseus Invest und Vermögen AG: BaFin ordnet Abwicklung des Investmentgeschäfts an
      Die Peseus Invest und Vermögen AG muss ihr Investmentgeschäft abwickeln. Das hat die Finanzaufsicht BaFin mit Bescheid vom 22. Dezember 2015 angeordnet.   Wie die BaFin am 11. Januar 2016 mitteilt, habe die Peseus Invest und Vermögen AG Anlegern Genussrechte des Unternehmens mit einer vereinbarten ...
  • BildGewa-Tower: Möglichkeiten der Anleger nach Baustopp und Insolvenz
    Der dritthöchste Wohnturm Deutschlands soll der GEWA-Tower in Fellbach bei Stuttgart werden. Das Richtfest wurde bereits gefeiert, doch dann folgten Baustopp und der Insolvenzantrag der Projektgesellschaft Gewa 5 to 1 GmbH & Co. KG. Das Amtsgericht Esslingen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft am 21. November eröffnet (Az.: ...
  • BildWiderruf von Darlehen: Grundsatzentscheidung des BGH vorerst vertagt
    Schon im Sommer war eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet worden. Diese blieb aus, weil sich die Parteien kurz vor dem Verhandlungstermin noch außergerichtlich geeinigt haben. Nun wurde eine für den 1. Dezember angesetzte BGH-Verhandlung zum Thema Widerruf auf den 15. Dezember vertagt. ...
  • BildWährung oder Spielgeld, wo geht es hin mit den Bitcoins?
    Seit dem Jahr 2009 gibt es Bitcoins und in regelmäßiger Häufigkeit dominiert das Thema die Presse. So richtig zugänglich ist das Thema allerdings nur für Menschen mit technischem Verständnis. Dabei kann die Frage, ob eine neue „Währung“ entsteht gar nicht so unwichtig sein. Dieser Frage wollen wir auf ...
  • BildBaFin-Bescheid: Pro Ventus GmbH muss Gelder an die Anleger zurückzahlen
    Zunächst die BWF-Stiftung, dann die Expert Plus GmbH und jetzt die Pro Ventus GmbH: Innerhalb weniger Wochen gab die Finanzaufsicht BaFin den Edelmetallhändlern die Abwicklung ihres unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts auf. Wie die BaFin am 21. Juli 2015 mitteilte, hat sie der Pro Ventus GmbH mit Bescheid vom 3. ...
  • BildVW Skandal nimmt immer größere Ausmaße an – Möglichkeiten der VW-Aktionäre
    VW beherrscht weiter die Schlagzeilen und der Skandal um manipulierte Abgaswerte nimmt immer größere Ausmaße an. Nach neuen Vorwürfen der US-Umweltbehörde EPA könnten auch bei 3-Liter-Dieselmotoren die Abgaswerte manipuliert sein. Das weist VW zwar zurück, gab aber bekannt, dass es nach internen Untersuchungen weitere Unregelmäßigkeiten bei den Abgaswerten gibt. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.