Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtBühl 

Rechtsanwalt in Bühl: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bühl: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Logo
    Anwaltskanzlei Dr. Reichert und Kollegen   Am Froschbächle 16, 77815 Bühl 
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: +49 (0) 72 23 - 94 91 0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Martin Votteler   Bühlertalstraße 11, 77815 Bühl
    Rassek Ehinger & Partner Rechtsanwälte - Fachanwälte
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 07223 98760


    Foto
    Ulrike Heib   Rheinstr. 36, 77815 Bühl
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 07223 957550


    Foto
    Mathias Wich   Rheinstr. 25, 77815 Bühl
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 07223 93 07-0


    Foto
    Thomas Wilhelm   An der Gelben Mühle 2, 77815 Bühl
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 07223 3969


    Foto
    Michael Stiefvater   Eisenbahnstr. 23, 77815 Bühl
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 07223 23015



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Mietrecht in Bühl

    Das Mietrecht ist ein Rechtsgebiet innerhalb des Zivilrechts. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Mietern und Vermietern. Über 57% aller Deutschen bewohnen eine Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Konflikte und Rechtsprobleme keine Seltenheit. Besonders in Bezug auf Schönheitsreparaturen, die Nebenkostenabrechnung, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Vermieter und Mieter oftmals zu Streitigkeiten. Zudem wird heutzutage die Wohnung häufiger gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Auseinandersetzungen zwischen Vermieter und Mieter sein. Und das nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Oftmals ist es die finale Betriebskostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.

    Gleich welcher Art das Rechtsproblem ist, immer ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt. Bühl bietet zahlreiche Rechtsanwälte für Mietrecht. Der Rechtsanwalt im Mietrecht ist mit sämtlichen Fragen rund um das Gewerbewohnraumrecht bzw. Wohnraummietrecht sehr gut vertraut und kennt sich außerdem auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Der Rechtsbeistand wird seinem Mandanten bei allen Fragen und Problemen beraten und selbstverständlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Der Anwalt für Mietrecht aus Bühl ist ebenfalls der perfekte Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag vor Einzug zu überprüfen. Außerdem kann der Rechtsanwalt zum Mietrecht aus Bühl auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtmäßig ist und ebenso klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

    Ebenso wie Mieter ab und an den Rat eines Rechtsanwalts im Mietrecht bedürfen, ist es auch für Vermieter zumeist unumgänglich, in bestimmten Situationen einen Juristen zu kontaktieren. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann ebenfalls den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Kaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für welchen Zeitraum und in welcher Höhe. Außerdem kann ein Rechtsanwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu verfassen. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt im Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung der Wohnung sowie eine Wohnungsräumung im Raum steht. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist meistens langwierig und kostenträchtig. Will man die Wohnung so zeitnah als möglich geräumt haben und zudem die Kosten gering halten, ist es angeraten, sich an einen Anwalt zu wenden, der über Expertise in diesem Bereich verfügt.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom ...

    Ausgeschlossene mietvertragliche Haftung des Leasinggebers im Leasingvertrag (26.06.2013, 09:47)
    Den Leasinggeber treffen besondere Pflichten, wenn die mietvertragliche Haftung des Leasinggebers unter Abtretung kaufrechtlicher Gewährleistungsansprüche im Leasingvertrag ausgeschlossen wurde. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Leasing - Ist Kaufrecht oder Mietrecht anzuwenden? (14.03.2011, 16:46)
    Hallo, folgendes Problem: Normalerweise gibt es beim Leasing ein Drei-Personen-Verhältnis. Hersteller -> Leasinggeber -> Leasingnehmer. Der Leasinggeber kauf das Leasingobjekt vom Hersteller, schließt gegenüber dem LN die ...

    Termin zur Rückgabe der Mietwohnung (28.07.2013, 18:34)
    Mieter und Vermieter haben per Email einen Ter,in am letzten Tag des Monats um 18 Uhr vereinbart. 4 Tage vor Rückgabetermin kommt heraus, daß der Mieter die Mietsache zwar übergeben will, der eigentliche Umzug aber erst am ...

    Wann ist Mietzinsrückstand = Mietzinsrückstand (04.01.2014, 00:37)
    Moin, so ein bisschen Wirtschaftsrecht habe ich im Studium auch gehabt, aber die Frage kann ich mir nicht beantworten: H und C haben einen Wohnungs-Mietvertrag mit X geschlossen und treten gesamtschuldnerisch gegenüber X ...

    Kauf jetzt - Übergabe später (25.02.2013, 11:55)
    Hallo zusammen, mal angenommen es soll eine Eigentumswohnung gekauft werden. Die Verkäufer (V) möchte bauen und der Auszug soll erst ein Jahr später erfolgen. Es ist aber davon auszugehen, dass die V das Geld aus dem Verkauf ...

    Einrechnung der Kautionszahlung in Nebenkostenabrechnung (30.07.2013, 19:27)
    Hallo liebe Community, via Google bin ich auf dieses Forum gestoßen und bitte euch um eure fachkundigen Meinungen zu folgendem Fall: Ein Mieter ist im Februar 2008 in eine Wohnung gezogen. Er zahlte eine Kaution i.H.v. 400€ ...

    Urteile zu Mietrecht

    VIII ZR 138/11 (11.07.2012)
    Der eine fristlose Kündigung begründende Zahlungsverzug entfällt nicht wegen fehlenden Verschuldens des Mieters, wenn dieser bei Anwendung verkehrsüblicher Sorgfalt hätte erkennen können, dass die tatsächlichen Voraussetzungen des von ihm in Anspruch genommenen Minderungsrechts nicht bestehen (im Anschluss an BGH, Urteil vom 25. Oktober 2006 - VIII ZR 102/06...

    8 U 106/09 (12.11.2009)
    1. Bei der Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete ist ein Mietspiegel grundsätzlich nicht zu berücksichtigen, dessen Erhebungsstichtag nach dem Zeitpunkt des Zugangs des Mieterhöhungsverlangens liegt. 2. Zur Frage, wann ein Bad im Sinne des Berliner Mietspiegels 2007 vorliegt....

    6 S 101/07 (02.08.2007)
    Ermittelt ein gerichtlich bestellter Sachverständiger die ortsübliche Vergleichsmiete anhand eines einfachen Mietspiegels i.S.d. § 558c BGB, ohne eigenständig Nachforschungen bezüglich der von den Mietern in dem jeweiligen Wohnviertel gezahlten Mieten anzustellen, so ist dies nicht zu beanstanden, sofern der verwendete MIetspiegel gemäß § 558c BGB ordnungsge...

    Rechtsanwalt in Bühl: Mietrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum