Rechtsanwalt in Bückeburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bückeburg
Martens & Fischer Rechtsanwälte
Herminenstraße 32
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 4075
Telefax: 05722 6667

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bückeburg
Martens & Fischer Rechtsanwälte
Herminenstraße 32
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 4075
Telefax: 05722 6667

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bückeburg

Bergdorfer Str. 5
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 3023
Telefax: 05722 3024

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bückeburg
Kanzlei CWG & LTL
Herminenstraße 9
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 909970
Telefax: 05722 9099711

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bückeburg

Lange Straße 77/78
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 4110
Telefax: 05722 24409

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bückeburg
Linnemann Wöbbeking & Koll.
Herminenstraße 7
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 907940
Telefax: 05722 9079419

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bückeburg

Bahnhofstraße 5 A
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 21006
Telefax: 05722 21566

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bückeburg
Linnemann Wöbbeking & Koll.
Herminenstraße 7
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 907940
Telefax: 05722 9079419

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bückeburg

Schulstr. 16 a
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 25053
Telefax: 05722 3431

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bückeburg

Georgstraße 22
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 893280
Telefax: 05722 8932821

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bückeburg

Georgstraße 22
31675 Bückeburg
Deutschland

Telefon: 05722 893280
Telefax: 05722 8932821

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Heister-Neumann: "Täter-Opfer-Ausgleich ist ein Erfolgsmodell" (27.07.2007, 11:24)
    Mit dem Täter-Opfer-Ausgleich (TOA) ist Niedersachsen weiter auf Erfolgs*kurs: Im Jahr 2006 sind 2710TOA-Verfahren durchgeführt worden. Zwischen 1998 und 2004 hat sich die Anzahl der Täter-Opfer-Ausgleichsverfahren im allgemeinen Straf*verfahren in Niedersachsen weit mehr als verdreifacht und hat sich seit dem leicht ansteigend auf hohem Niveau etabliert. Bereits seit 1983 wird in ...
  • Bild Tierhaltung Schlange (10.01.2007, 13:43)
    Hallo. Angenommen, A wohnt in Bayern in einer Mietwohnung in einem Haus mit mehreren Parteien. Die Wohnung würde von einer Hausverwaltung geführt. Zur Tierhaltung stände im Vertrag: "Tierhaltung in den Mieträumen ist ohne Einwilligung des Vemieters nicht gestattet. Dies gilt nicht für Kleintiere im Rahmen des vertragsgemäßen Gebrauches." Im Haus würden ...
  • Bild Abmahnungen und neues OLG Urteil (11.07.2008, 14:02)
    Beschluss 04.07.2007, 6 W 66/07) Zwar kann dies den Verdacht begründen, der Anspruchsteller handele kollusiv mit seinem Anwalt zusammen, um zu dessen finanziellem Vorteil, an dem er möglicherweise selbst partizipiert, Kostenerstattungsansprüche zu erzeugen. Ohne das Hinzutreten weiterer Umstände genügt dieses Indiz allerdings nicht. Im theorethischem Fall hat der Rechtsanwalt schon über 400 ...
  • Bild künstlicher Stau (18.11.2005, 12:38)
    Bin neu hier... Ich hoffe mir kann jemand helfen. Folgendes: Ich bräuchte Materialien zum Thema künstlicher STau auf Autobahnen, Aufsätze, Kommentare, Rechtsprechung...alles mögliche eben. DAs Urteil vom LG Bückeburg aus diesem Jahr hab ich schon, das ist aber auch alles. Und noch was: Was ist denn der Unterschied zwischen einem Amtshaftungsanspruch nach ...
  • Bild Abmahnung (10.08.2008, 11:16)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus? Ich nehme mal an, jemand betreibt einen Internetshop mit Ersatzteilen. Dieser Shop würde von einem Wettbewerbsverein abgemahnt wegen fehlerhafter AGB. Dann eine Woche später würde dieser Shop von der selben Stelle wieder abgemahnt wegen einer angeblich falschen Bezeichnung in der Beschreibung eines Artikels. Ich nehmen mal an, daß ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...
  • BildGSI Triebwerksfonds 3: Anleger stehen vor Verlusten
    Für die Anleger endet ihre Beteiligung am GSI Triebwerksfonds 3 voraussichtlich mit erheblichen Verlusten. Wie der Branchendienst „Fonds professionell“ online unter Berufung auf ein Anlegerschreiben berichtet, wurden die letzten drei Triebwerke verkauft und die Fondsgesellschaft werde nun liquidiert.   Allerdings erhalten die Anleger demnach nur noch eine ...
  • BildHartz IV: Wie viele Bewerbungen zumutbar?
    Wie oft müssen arbeitslose Hartz-IV Empfänger sich bewerben? Hierzu hat jetzt das Sozialgericht Karlsruhe Stellung bezogen. Als eine Verkäuferin arbeitslos war und Hartz IV bezog wollte das Jobcenter mit ihr eine Eingliederungsvereinbarung schließen. Diese kam jedoch mangels Einigung nicht zustande. Daraufhin setzte das Jobcenter per Bescheid ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Music for Men“
    Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Music for Men“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Die streitgegenständliche Datei ...
  • BildDer Ehefrau ein Auto schenken – wann wird die Glückliche Eigentümerin?
    Genügt es, wenn dem Beschenkten die Autoschlüssel übergeben werden oder wird man erst neuer Eigentümer wenn man die Fahrzeugpapiere erhält bzw. hierin eingetragen wird? Grundsätzlich existiert in Deutschland bei Verträgen die sogenannte Formfreiheit. Es bedarf weder eines unterschriebenen Schriftstücks für die Gültigkeit eines Kaufvertrags noch sind ...

Urteile aus Bückeburg
  • BildLG-BUECKEBURG, 4 T 116/11 (25.01.2012)
    Der Erteilung einer vollstreckbaren Ausfertigung eines Auszugs aus der Insolvenztabelle steht während der Wohlverhaltensphase trotz des sich aus § 294 Abs 1 InsO ergebenden Vollstreckugnsverbots ein fehlendes Rechtsschutbedürfnis des Gläubigers nicht entgegen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.