Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtBückeburg 

Rechtsanwalt in Bückeburg: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bückeburg: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Karsten Martens   Herminenstraße 32, 31675 Bückeburg
    Martens & Fischer Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 05722 4075


    Foto
    Richard Heller   Bahnhofstraße 5 A, 31675 Bückeburg
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 05722-21006


    Foto
    Ute Diekmann   Georgstraße 22, 31675 Bückeburg
     
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 05722-893280



    Foto
    Maxie-B. Böllert-Staunau   Lange Straße 77/78, 31675 Bückeburg
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 05722-4110


    Foto
    Petra Lorenz   Herminenstraße 7, 31675 Bückeburg
    Linnemann Wöbbeking & Koll.
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 05722-907940


    Foto
    Susanne Wöbbeking   Herminenstraße 7, 31675 Bückeburg
    Linnemann Wöbbeking & Koll.
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 05722-907940


    Foto
    Volkmar Mirsch   Schulstr. 16 a, 31675 Bückeburg
     
    Fachanwalt für Familienrecht
    Schwerpunkt: Familienrecht

    Telefon: 05722-25053



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Familienrecht in Bückeburg

    Über dreißig Prozent aller geschlossenen Ehen werden in Deutschland geschieden. Und das im Schnitt nach fünfzehn Jahren. 2013 wurden in der BRD fast 170,000 Ehen geschieden. Ist eine Ehe gescheitert, dann ist in im Normalfall die Ehescheidung die letzte Konsequenz. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Voraussetzung für die Ehescheidung. Trennungsjahr heißt, dass die Eheleute 1 Jahr lang "getrennt von Tisch und Bett" gelebt haben. Der staatliche Spruchkörper für den Ausspruch der Scheidung ist das Familiengericht. Das Familiengericht trifft auch Entscheidungen in Bezug auf Zugewinn, Sorgerecht, Unterhalt etc.


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Familienrecht

    45-Stunden-Woche für Kita-Kinder? (04.09.2013, 11:10)
    DJI-Länderstudie zu Betreuungswünschen, Inanspruchnahmen und ElternzufriedenheitSeit dem 1. August 2013 haben alle Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz in einer ...

    Zugewinnausgleich bei Ehescheidung (20.06.2013, 11:45)
    Der gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft gilt für Ehegatten, die weder einen Ehevertrag geschlossen haben, noch einen besonderen Güterstand gewählt haben. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ...

    Forenbeiträge zu Familienrecht

    Namensänderung des Kindes (11.02.2009, 08:50)
    Mal angenommen, eine Ehepaar bekommt ein gemeinsames Kind. Heute ist da Kind 7 Jahre alt und die Eltern sind geschieden. Jetzt möchte die Kindesmutter, die das halbe Sorgerecht hat, heiraten und den Namen des Mannes annehmen. ...

    Unterhalt an heranw., ausgezogenen Sohn (02.06.2010, 20:56)
    Hallo ! Folgender Sachverhalt: Ex-Ehepaar, zwei Kinder, w/16 lebt bei Mutter, m/19 von der Mutter in eigene Wohnung im Haus des Vaters, im Streit gegangen. Sohn im 1. Lehrjahr mit 330 Euro Bruttogehalt. Vater verdient etwa ...

    Wie findet man den richtigen Anwalt für eine Scheidung (30.10.2008, 17:31)
    Mal angenommen: T. lebt seit einem Jahr getrennt von seiner Frau, Kindern und Wohnung und will sich scheiden lassen. Wie findet er am besten einen guten Scheidungsanwalt. Worauf muss man achten? Was ist wichtig? Sind die ...

    Was können Ehefrau und volljähriges Kind verlangen? (05.11.2009, 00:20)
    Hallo! Ich könnte eure Hilfe bei dem folgenden Fall gebrauchen. Die Lösung / Hilfe liegt mir sehr am Herzen. Ich würde mich tierisch über Hilfe freuen. Angenommen Ehemann M und Ehefrau F leben in einer gemeinsamen ...

    Verkaufe komplette Unterlagen zur Vorbereitung Utes. Staatsexamen (31.10.2012, 17:37)
    Hallo liebe Studierende, für all diejenigen die sich auf das 1ste. Staatsexamen vorbereiten müssen und auch für diejenigen die noch nicht so weit sind, ihr Lernniveau jedoch bis zu dem entscheidenden Moment konstant hoch ...

    Urteile zu Familienrecht

    III R 1/08 (28.04.2010)
    Trotz der zu § 1 Abs. 6 BErzGG ergangenen Vorlagebeschlüsse des BSG vom 3. Dezember 2009 B 10 EG 5/08 R, B 10 EG 6/08 R und B 10 EG 7/08 R ist es verfassungsrechtlich unbedenklich, dass der Kindergeldanspruch nicht freizügigkeitsberechtigter Ausländer, die im Besitz bestimmter Aufenthaltstitel sind, nach § 62 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. c EStG n.F. von der Integrat...

    9 S 2163/90 (17.12.1991)
    1. Die Wahrnehmung von Elternrechten im Schulverhältnis ist nach dem Landesschulrecht in Baden-Württemberg grundsätzlich den Erziehungsberechtigten vorbehalten. 2. Die landesschulrechtliche Anknüpfung an das bundesrechtlich normierte Sorgerecht ist verfassungsrechtlich unbedenklich und nach der Kompetenzlage nahegelegt. Dem geschiedenen, nicht sorgeberechti...

    II-8 UF 139/10 (06.10.2010)
    Im Anwendungsbereich der §§ 1779, 1909 f., 1916 BGB kann das Familiengericht (Rechtspfleger) auch die Pflegeeltern als Ergänzungspfleger für den Wirkungskreis der Aufenthaltsbestimmung und Gesundheitsfürsorge auswählen, wenn sich zwischen ihnen und dem Kind über Jahre eine vertrauensvolle Bindung entwickelt hat....

    Rechtsanwalt in Bückeburg: Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum