Rechtsanwalt in Brühl: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Brühl: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Brühl (© Matthias Krüttgen - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Brühl (© Matthias Krüttgen - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Medienrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Robert Gäßler mit Rechtsanwaltskanzlei in Brühl

Pingsdorfer Str. 89
50321 Brühl
Deutschland

Telefon: 02232 9629695
Telefax: 02232 9629661

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Andryk bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Medienrecht gern im Umland von Brühl

Uhlstr. 82 (Am Ste
50321 Brühl
Deutschland

Telefon: 02232 949420
Telefax: 02232 9494219

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild WPK-Workshop "Medienrecht für Wissenschaftsjournalisten" (09.02.2011, 16:00)
    Das Seminar vermittelt umfangreiche Grundkenntnisse über medienrelevante Rechtsgebiete: Welche Pflichten und Rechte haben die Medien (journalistische Sorgfaltspflicht)? Warum ist zwischen Tatsachen oder Meinungen zu unterscheiden? Aufschreiben, was dem Journalisten so erzählt wird - Wie steht es um die Verbreiterhaftung?An eigenen Beispielen können sich die Teilnehmer einen Überblick über medienrechtliche Ansprüche ...
  • Bild "Our Bachelor - your Future" - Tag der Offenen Tür der Fachhochschule Köln (01.09.2008, 13:00)
    Donnerstag, 25. September 2008, 9.00 bis 16.00 Uhr Eine ideale Gelegenheit, sich über alle Studienangebote an Deutschlands größter Fachhochschule zu informieren und einen Einblick in die zahlreichen Forschungsaktivitäten zu gewinnen, bietet der Tag der Offenen Tür der Fachhochschule Köln, der am Donnerstag, 25. September 2008, von 9.00 bis ...
  • Bild Europa-Universität Viadrina: 9. Frankfurter Medienrechtstage am 24./25. November 2010 (15.11.2010, 11:00)
    9. Frankfurter Medienrechtstage am 24./25. November 2010 zum Thema„Staatliche Maßnahmen zur Behinderung freier Berichterstattung in Ost-/Südosteuropa – Stand und Gegenstrategien”Am 24. und 25. November 2010 finden an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) die 9. Frankfurter Medienrechtstage zum Thema „Staatliche Maßnahmen zur Behinderungfreier Berichterstattung in Ost-/Südosteuropa – Stand und Gegenstrategien” statt, ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Facharbeit (11.01.2008, 21:30)
    Hi, ich weiß nicht, ob ich eine solche Frage hier stellen darf, aber ich versuche es einfach mal Wir müssen eine Facharbeit (12. Jahrgang) schreiben. Die Themen sind frei zu wählen, müsen aber zum Bereich Politik, Wirtschaft (möglicherweise auch Geschichte) oder auch Recht (sofern nicht zu abstrakt) passen. Ursprünglich wollte ich ein ...
  • Bild Jurist als Mitgründer gesucht (28.11.2011, 17:22)
    Wer wir sind:tunity.fm ist ein innovatives Unternehmen, welches die Bereiche Social Music und Gamification (Anwendung spielerischer Mechaniken auf Dinge des Alltags) miteinander verknüpft. Wir haben ein komplementäres Team, einen erfahrenen Beirat, ein großes Netzwerk und eine internationale Ausrichtung.Für unser StartUp suchen wir aktuell noch einen Juristen, der uns uns unterstützt. ...
  • Bild Internetrecht - Impressumspflicht - Wer muss genannt werden? (18.02.2009, 19:49)
    Hallo alle zusammen, in unserer Lerngruppe Medienrecht sitzen wir zur Zeit zusammen und haben Übungsfälle von unserem Seminarleiter zum Lösen bekommen (Medienfachwirte IHK Ausbildung) Thema Internetrecht - Impressumspflicht - fiktiver Fall: Anton A. ist Deutscher mit ständigem festen Wohnsitz in den USA. Er hat ein Mietobjekt in den USA für Deutschlandtouristen. Dieses Objekt wird ...
  • Bild Medienrecht USA (23.10.2009, 16:06)
    Was genau hat es für Auswirkungen auf die Privatsphäre, in den USA eine 'Public Figure' zu sein?! es gibt sicherlich Unterschiede zur 'absoluten Person der Zeitgeschichte'!!?
  • Bild Original verbummelt (08.03.2006, 11:29)
    Nehmen wir mal an, B gibt A, der aus privatem Interesse ein Blatt herausgibt, eine eigene Bleistiftzeichnung - Din A 5- zum Abdruck in die Hand - weil B dieser Person schon lange kennt. Mit dem Hinweis, dass es sich aber um ein Original handelt. Nehmen wir ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.