Rechtsanwalt in Brühl: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Brühl: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Brühl (© Matthias Krüttgen - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Brühl (© Matthias Krüttgen - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Medienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Andryk persönlich in Brühl

Uhlstr. 82 (Am Ste
50321 Brühl
Deutschland

Telefon: 02232 949420
Telefax: 02232 9494219

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Gäßler unterhält seine Anwaltskanzlei in Brühl unterstützt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Medienrecht

Pingsdorfer Str. 89
50321 Brühl
Deutschland

Telefon: 02232 9629695
Telefax: 02232 9629661

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild Neue Webpage zur Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (27.06.2011, 16:10)
    Die Forschungseinheit Recht der Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften an der Universität Luxemburg hat eine neue thematische Webseite unter www.medialaw.lu veröffentlicht.Diese enthält detaillierte Informationen zur EU-Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und deren Umsetzung in nationales Recht. Die Webseite ist Teil eines Universitäts-Projekts über die Richtlinie, das von Professor Dr. Mark ...
  • Bild Preisverleihung beim EDV-Gerichtstag: Dieter Meurer-Förderpreis für John Hendrik Weitzmann (26.09.2013, 16:10)
    John Hendrik Weitzmann ist Journalist und Rechtsanwalt, spezialisiert auf Urheber- und Medienrecht. Für seine herausragende Arbeit an der Schnittstelle von Recht und Informatik verleihen der Deutsche EDV-Gerichtstag und die juris GmbH dem Juristen den diesjährigen Dieter Meurer-Förderpreis. Ausgezeichnet wird Weitzmann unter anderem für seine Arbeit im Bereich maschinenlesbarer Rechte-Informationen, die ...
  • Bild Dr. Stefan Sporn ist zum Honorarprofessor der Fachhochschule Köln ernannt worden (01.03.2013, 14:10)
    Als gestandenen Journalisten, Juristen und Wissenschaftler, der immer der Zeit voraus eilt, sehr vorausschauend und lösungsorientiert agiert, würdigte der Präsident der Fachhochschule Köln, Prof. Dr. Christoph Seeßelberg, den neuen Honorarprofessor der Fachhochschule Köln: Dr. Stefan Sporn, General Manager International Distribution & Copyright Law der Mediengruppe RTL Deutschland. Der gebürtige Hannoveraner ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Streaming-Suchmaschine illegal? (30.04.2012, 17:55)
    Guten Tag, ich habe eine Frage zu Streaming-Suchmaschinen wie kino.to. Angenommen jemand gründet so eine Streaming-Suchmaschine auf der nur Links bzw. eingebettete Player von den Hostern bei denen letzlich die Filme liegen angeboten werden. Der Betreiber der Suchmaschine macht sich in diesem Falle doch nicht strafbar, da er ja nur Inhalte ...
  • Bild Verfolgung von privatem Urherberrecht (17.04.2011, 10:53)
    Hallo mal eine Frage. Ein Züchter (A) macht von seinen Hunden Bilder, um z.B. in Kleinanzeigen für seine Welpen zu werben. Bei der Durchsicht der Kleinanzeigen im Net stellt der fest das sein Bilder von B ebenfalls für Kleinanzeigen genutzt werden. Da B offensichtlich ein Betrüger ist,missfällt A das natürlich. Hat A als Privatmensch ...
  • Bild Suche Informationen über "Cold Calling" (07.04.2007, 13:26)
    Hallo Forum, ich schreibe innerhalb eines Seminars Medienrecht eine Hausarbeit über Cold Callings. Welche Gesetze/Paragraphen innerhalb und außerhalb des UWG sollte ich genauer unter die Lupe nehmen? Welche LIteratur wurde zu diesem Thema schon veröffentlicht? Alle Arten von Tipps sind erwünscht :) Schnelle Antworten wären hilfreich, da ich nicht sonderlich viel Zeit zur Bearbeitung habe. danke ...
  • Bild Zitierrecht und Kunstfreiheit vs. Urheber- und Medienrecht (11.02.2008, 23:00)
    Hallo, ich habe zwei Fragen zum Urheber-/Medienrecht und der Kunstfreiheit: 1. Darf man ohne weiteres Logos in Kunstwerken verwenden? Sprich, darf Künstler K in seinem Werk den Microsoft oder Coca-Cola Schriftzug benutzen. 2. Darf Künstler K ein Standbild aus einem Film in sein Werk einbauen (als Foto) oder andere Fotos und Bilder? (-> ...
  • Bild Privater Sender lässt mit gefakter Nachrichten-Ausgabe aufhorchen - Rechtmäßig? (24.03.2009, 00:25)
    Angenommen, ein großer privater Fernsehsender würde seine Zuschauer in der Primetime mit einer "Newstime"-Sonderausgabe überraschen, in der der Nachrichtensprecher eine Sensationsnachricht verliest: "Ein ebenso faszinierendes wie auch grausames Phänomen erlebten gestern eine Hebamme und zwei Fachärzte im Geburtszimmer einer New Yorker Klinik: Nachdem sie den frischgeborenen Säugling entbunden hatten, stellten sie ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.