Rechtsanwalt in Bruchsal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bruchsal (hier: Amtsgericht) (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bruchsal (hier: Amtsgericht) (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Eine durchaus große Zahl an Rechtsanwälten hat sich in Bruchsal niedergelassen und bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer im knapp 20 km entfernt gelegenen Karlsruhe sind insgesamt über 4.500 Anwälte registriert. In Karlsruhe befinden sich auch die dem Amtsgericht Bruchsal übergeordneten Gerichte, das Landgericht Karlsruhe und das Oberlandesgericht Karlsruhe.

Vor dem Amtsgericht in Bruchsal werden in erster Instanz Fälle aus dem Bereich des Straf-, Zivil- und Familienrechts verhandelt. Außerdem ist es zuständig für Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungsverfahren.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Bruchsal
Kanzlei für Recht und Steuern Bruchsal
Werner-von-Siemens-Straße 47a
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 366530
Telefax: 07251 3665320

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Bruchsal
Ribas Brutschy Abogados
Marianne-Kirchgessner-Str. 5
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 9377310
Telefax: 07251 3224023

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bruchsal
Rechtsanwalt Wilfried Merkle
Dr.-Karl-Meister-Str. 8
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 9343474
Telefax: 07251 9343475

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bruchsal

Württemberger Straße 54
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 304863
Telefax: 07251 304865

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bruchsal
Schweigert & Wiedemann Rechtsanwälte
Franz-Bläsi-Straße 18
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 2886
Telefax: 07251 17457

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bruchsal
Ribas Brutschy Abogados
Marianne-Kirchgessner-Straße 5
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 9377310
Telefax: 07251 3224023

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bruchsal

Amalienstr. 6
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 84446
Telefax: 07251 84407

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bruchsal

Franz-Bläsi-Straße 18
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 2886
Telefax: 07251 17457

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bruchsal

Durlacher Str. 95
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 300697
Telefax: 07251 83410

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bruchsal

Wilderichstr. 35
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 91830
Telefax: 07251 918344

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bruchsal

Friedrichsplatz 7
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 97780
Telefax: 07251 977827

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bruchsal

Reserveweg 4
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 71410
Telefax: 07251 714141

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bruchsal

Schönbornstr. 21
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 91560
Telefax: 07251 915630

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bruchsal

Schönbornstr. 21
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 91560
Telefax: 07251 915630

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bruchsal

Werner von Siemensstr. 47a
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 366530
Telefax: 07251 3665320

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bruchsal

Mozartweg 48
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 441000
Telefax: 07251 4410014

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bruchsal

Zeiloch 6 a
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 9234071
Telefax: 03212 1352048

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bruchsal

Neibsheimer Str. 21
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 359721
Telefax: 07251 359722

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bruchsal

Bahnhofstr. 7
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 13525
Telefax: 07251 83828

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bruchsal

Schönbornstr. 21
76646 Bruchsal
Deutschland

Telefon: 07251 91560
Telefax: 07251 915630

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bruchsal

Amtsgericht Bruchsal (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Amtsgericht Bruchsal
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Wer hier als Beklagter oder als Kläger zu einer Verhandlung geladen wird, sollte nicht auf den Beistand von einem Rechtsanwalt aus Bruchsal verzichten. Als Laie ist es meistens sehr schwer, sich vor Gericht selbst zu vertreten, denn in den allermeisten Fällen kennt man längst nicht alle Gesetze und Bestimmungen, die für oder gegen das eigene Anliegen sprechen und kann sich somit kaum angemessen auf die Verhandlung vorbereiten. Ein Anwalt hingegen kennt sowohl die Lücken im Gesetz als auch die Stolpersteine und ist daher viel besser in der Lage, eine angemessene Strategie zu erarbeiten, um seinen Mandanten zum Erfolg zu führen.

Aber nicht nur ein bevorstehendes Gerichtsverfahren kann einen zu einem Anwalt aus Bruchsal führen. Oft wird der Anwalt auch aufgesucht um Rat und Hilfestellung in verschiedenen juristischen Angelegenheiten zu geben, die sich aus Verträgen oder Plänen ergeben, die rechtlich auf sicheren Beinen stehen müssen. Wenn man zum Beispiel einen Verein oder eine Firma gründen möchte, Immobilien erwerben oder überschreiben möchte oder ganz einfach einen Rat in einer juristischen Angelegenheit benötigt, ist ein Rechtsanwalt immer ein guter Ansprechpartner.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Wörterkette (11.11.2005, 19:52)
    Buchhalter
  • Bild Müssen Spamversender abgemahnt werden? (18.11.2010, 11:51)
    Wenn ein Geschäftsmann penetranten, weil unverlangten Werbe-Mails und Werbe-Faxe ausgesetzt wäre und er dagegen etwas unternehmen wollte, hätte es dann eine rechtliche Bedeutung, wenn er (anonym und ggf. unter Verwendung einer temporären Mailadresse, um den Versendern keine zusätzlichen Kontaktdaten zu bieten) den Versender anschreibt und unter Nennung der Mailadresse bzw. ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...
  • BildLaurèl GmbH: Insolvenzverfahren eröffnet – Anleger können Forderungen anmelden
    Rund 20 Millionen Euro haben die Anleger in die Anleihe der Laurèl GmbH investiert. Ihr Geld steht im Feuer. Das Amtsgericht München hat das reguläre Insolvenzverfahren über das Vermögen der Laurèl GmbH am 1. Februar eröffnet (Az.: 1503 IN 3389/16) und Eigenverwaltung angeordnet.   Das bedeutet, dass ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildKann man Kosten für Arbeitskleidung von der Steuer absetzen?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel. Sie nimmt regelmäßig viel Zeit in Anspruch, macht man sie nicht, riskiert man Ärger mit dem Finanzamt . Die Steuererklärung kann aber auch einige steuerliche Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • Bild Die Verjährung im Steuerstrafrecht
    Die Abgabenordnung unterscheidet zunächst zwischen der Festsetzungsverjährung und der sogenannten Zahlungsverjährung. Diese Verjährungsfristen betreffen nur die Zahlung sowie die Festsetzung von unterschiedlichen Steuern und nicht die Verfolgung einer möglichen Steuerstraftat. Die strafrechtliche Verfolgungsverjährung beträgt gemäß § 78 StGB, einheitlich für Steuerstraftaten ebenso wie für Steuerordnungswidrigkeiten fünf Jahre. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.