Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtBruchsal 

Rechtsanwalt in Bruchsal: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bruchsal: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1

    Foto
    Marc Weckemann   Martin-Luther-Str. 10, 76646 Bruchsal
    Rechtsanwalt Weckemann
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 07251/3924422



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
    Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Untermietvertrag ohne Nebenkosten (23.05.2013, 17:06)
    Im Vertrag steht eine Nettomiete von 500€ und Vorauszahlungen sowie Pauschalen auf Nebenkosten sind im Vertrag gestrichen. Desweiteren wird aufgeführt, dass die Miete unter Berücksichtigung von Vorauszahlungen und Pauschalen ...

    Weigerung des VM als Minderungsgrund (29.07.2013, 13:35)
    Hallo Juraforum,EDIT: Was wäre, wenn man sich mit einem Vermieter herum schlagen würde, der sich weigert, Reparaturen an der Wohnung durchzuführen?Diesbezüglich hatte ich mal eine Mietminderungstabelle zur Hand, in der die ...

    Wenn es brennt, bitte winken! Brandschutzverordnung durchsetzbar? (03.02.2012, 12:22)
    Hallo zusammen, ich bin zur Zeit sehr am Mietrecht interessiert. Insbesondere wenn es darum geht, wenn es um Brandschutzverordnungen der Feuerwehr und was der Vermieter dem Mieter zumuten darf und was nicht. Als Ingenieur ...

    Abgrenzung Mangel- und Mangelfolgeschaden (04.04.2013, 10:27)
    Hallo, ich habe derzeit ein Problem mit der Abgrenzung zwischen Mangel- und Mangelfolgeschaden im Mietrecht. Der Mangelschaden bezieht sich auf die Leistung ("statt der Leistung"). Der Mangelfolgeschaden betrifft das das ...

    Umzugsschäden durch "verbautes" Treppenhaus (26.04.2011, 15:51)
    Wenn es so wäre das der Mieter,beim Umzug, Schäden im Treppenhaus (kleine Beulen und Kratzer in Gipskartonwänden) verursacht. Inwieweit ist der Mieter dafür haftbar? Dazu zu sagen ist, dass der Treppenaufgang sehr schmal ist ...

    Urteile zu Mietrecht

    8 U 246/11 (17.12.2012)
    1. Die Räumungsfrist nach § 721 ZPO kann auch gewährt werden, wenn die tatsächliche Wohnnutzung Gegenstand eines gewerblichen Mietverhältnisses ist (hier: Wohnheim für kranke bzw. betreuungsbedürftige Menschen). 2. Es bestehen keine Bedenken dagegen, je nach Lage des Falles die Räumungsfrist dahin auszugestalten, dass sie sich unter der Bedingung der rechtz...

    92 C 4921/12 (12.03.2013)
    Dem Schriftformerfordernis des §§ 568 Abs. 1 BGB wird die Übersendung einer Kopie eines Schriftsatzes, der mittels EGVP (elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach) eingereicht wird, nicht gerecht....

    2 S 333/08 (09.04.2009)
    Der Anspruch des Mieters auf Mangelbeseitigung ist während der Mietzeit unverjährbar....

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.