Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtBremerhaven 

Rechtsanwalt in Bremerhaven: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bremerhaven: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Foto
Renke Havekost   Grashoffstr. 7, 27570 Bremerhaven
Dr. Schmel
Es gibt für jedes rechtliche Problem eine Lösung. Packen wir es an!
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
Telefon: 0471 - 95 200 - 0



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Verwaltungsrecht

Neuer Gesetzesentwurf: Strafrechtlicher Umweltschutz wird ausgebaut (18.05.2005, 12:05)
Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem die strafrechtlichen Sanktionen bei Umweltverschmutzungen erweitert werden. „Es ist ein vordringliches Ziel der Bundesregierung, die natürlichen ...

"Rechtsschutz im europäischen Umweltrecht" (02.02.2007, 12:00)
In der letzten Veranstaltung des Umweltrechtlichen Praktikerseminars für das Wintersemester 2006/2007 wird am kommenden Donnerstag, 8. Februar 2007, Prof. Dr. Bernhard W. Wegener ab 18.15 Uhr über das Thema "Rechtsschutz im ...

Zwei neue Vizepräsidentinnen gewählt (18.05.2012, 09:10)
Ab Herbst gehören der Hochschulleitung zwei Vizepräsidentinnen an. Der Hochschulrat hat sie in seiner jüngsten Sitzung neu ins Präsidium gewählt. Drei bereits amtierende Vizepräsidenten wurden wiedergewählt.Neu ins Präsidium ...

Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

Flitzer Blitzer (23.05.2006, 20:37)
Hallo allerseits, K hat seinen Pkw in der innerstädtischen A-Straße ordnungsgemäß abgeparkt. In der Heckscheibe befindet sich, deutlich von außen sichtbar, ein Hinweisschild mit der Aufschrift "Radarfalle". 200m weiter steht ...

Zurückstellung vom Wehrdienst (02.09.2009, 12:21)
hallo alle zusammen. ich schreibe grade eine Hausarbeit in Staatsrecht II.im ersten teil geht es um die Vereinbarung der Wehrpflicht mit art 3GG.mein problem ist jetzt aber der 2.teil.im sachverhalt steht der Kläger meint ...

Arbeitserlaubniss für iranische Staatsangehörige nach abgschlossenem Studium möglich? (10.03.2006, 20:10)
Hallo zusammen! Meine Freundin hat vor einem 3/4 Jahr ihr Studium der Zahnmedizin abgeschlossen. Sie besitzt die iranische Staatsangehörigkeit. seither versucht sie eine Arbeitserlaubnis zu erhalten um ihren ...

Klagefrist versäumt? (23.02.2010, 20:02)
Hallo, folgender fiktiver Fall. Dem RA wird ein Widerspruchsbescheid vom 06.05.09 am 07.05.09 vom Postboten ausgehändigt. Der RA soll den Erhalt des Bescheides auf dem Rückschein bestätigen. Nun geht dem Postboten der ...

zu Fuß mit 1g cannabis erwischt (18.12.2013, 09:44)
Folgender Fall: Bei Person A (20 jahre, weiblich) wird in der Nacht von Donnerstag auf Freitag beim Einlass in eine Diskothek 1g Cannabis gefunden. Polizei kommt, die Beschuldigte mit aufs Revier. Sie wird von einer ...

Urteile zu Verwaltungsrecht

10 LB 27/10 (27.06.2012)
Die Grundsätze der Rechtsscheinvollmacht sind im öffentlichen Recht nur anwendbar, wenn sich nicht etwas anderes aus bestimmten Vorschriften des öffentlichen Rechts ergibt.Eine solche, der Anwendung der Grundsätze der Rechtsscheinvollmacht entgegenstehende zwingende Formvorschrift ist in § 4a Abs. 1 Satz 5 Kartoffelstärkeprämienverordnung zu sehen.Die Anford...

9 S 2506/97 (02.12.1997)
1. Die Pflichtmitgliedschaft selbständiger Handwerker in den Handwerkskammern und die damit verbundene Beitragspflicht sind mit Verfassungsrecht vereinbar. 2. a) Einwände gegen die Gültigkeit der Wahl zur Vollversammlung einer Handwerkskammer können nur im Einspruchsverfahren nach § 101 HwO geltend gemacht werden. b) Die Klage gegen einen Beitragsbescheid,...

V R 12/08 (13.01.2011)
1. Beabsichtigt der Unternehmer bereits bei Leistungsbezug, die bezogene Leistung nicht für seine wirtschaftliche Tätigkeit, sondern ausschließlich und unmittelbar für eine unentgeltliche Entnahme i.S. von § 3 Abs. 1b UStG 1999 zu verwenden, ist er nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt (Änderung der Rechtsprechung). Dies gilt auch, wenn er mit dieser Entnahme ...

Rechtsanwalt in Bremerhaven: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum