Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Wirtschaftsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Lars-Ole Ansteeg mit Kanzlei in Bremen
Ansteeg * Speichert * von Rönn
Achterstraße 27
28359 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2227410
Telefax: 0421 22274110

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anja Siebenmorgen-Kölle aus Bremen unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht
Richtweg 1
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2445440
Telefax: 0421 2445441

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Wirtschaftsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Florian Würzburg mit Büro in Bremen
Müller Würzburg Dräger GbR
Am Winterhafen 3a
28217 Bremen
Deutschland

Telefon: 04214089800
Telefax: 042140898029

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus H.G. Möller aus Bremen unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsbereich Wirtschaftsrecht
Möller
Wachmannstr. 81
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3648021
Telefax: 0421 3648022

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Wirtschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wilfried Dipl.-Bw. Topp immer gern in Bremen
Topp & Stampe
Graf-Moltke-Str. 64
28211 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3485151
Telefax: 0421 3485150

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Wirtschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Nitschke immer gern in Bremen
Weißmantel, Vogelsang
Langenstr. 68
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 960990
Telefax: 0421 9609911

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Mathias Neumann aus Bremen unterstützt Mandanten kompetent juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
Dr. Schackow & Partner
Domshof 17
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 36990
Telefax: 0421 3699144

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild FOM Hochschule gründet KompetenzCentrum für Unternehmensführung & Corporate Governance (09.10.2012, 11:10)
    Wie sieht eine gute Unternehmensführung und -überwachung aus? Was sind Erfolgsfaktoren für die Arbeit des Aufsichtsrats? Und wie lauten die zukünftigen Kernpunkte einer „Good Governance“? Antworten auf diese Fragen will das neu gegründete KompetenzCentrum für Unternehmensführung & Corporate Governance (KCU) der FOM Hochschule liefern – und greift dabei auf ein ...
  • Bild Doppelmaster für Juristen (08.05.2013, 10:10)
    Ab sofort und noch bis zum 15. Juni können sich interessierte Rechtswissenschaftler für den Masterstudiengang „Deutsches, Türkisches und Internationales Wirtschaftsrecht“ bewerben. Der von der Stiftung Mercator geförderte Studiengang richtet sich an Nachwuchsjuristen, die sich auf deutsch-türkische Beziehungen spezialisieren möchten. Das Studium startet am 26. September in Istanbul.Neue Perspektiven schaffenQualifizierter Nachwuchs, ...
  • Bild Open Content, Nutzungsvereinbarungen und Lizenzen (17.01.2013, 14:10)
    Unter Open Content versteht man Texte, Bilder, Musik oder Videos, die frei genutzt, kopiert oder sogar geändert werden dürfen. Zwar ist die Nutzung kostenlos, dennoch gelten Nutzungsvereinbarungen und Lizenzen. In einer Online-Veranstaltung des Informationsportals e-teaching.org am 22. Januar 2013 beleuchtet Dr. Michael Beurskens vom Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handelsrecht und ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Besondere Probleme der Dienstleistungsfreiheit in der EU (17.05.2010, 12:43)
    Hallo allerseits!Ich studiere "Internationales Steuer- und Wirtschaftsrecht" im zweiten Semester. Ich habe aktuell die Aufgabe, eine 7-seitige Hausarbeit zum Thema"Besondere Probleme der Dienstleistungsfreiheit in der EU"zu verfassen. Leider komme ich bisher nicht wirklich erfolgreich voran... Mir fehlt einfach der gedankliche Einstieg. Ich habe in meinem Kopf einen groben Gedanken, welche ...
  • Bild Einführung einer (politischen) "Superinstanz" zur Überwachung von Gerichtsentscheidungen (12.01.2012, 14:41)
    Hallo, angenommen, jemand kauft etwa von einem Handelsrichter - der ja kein richtiger Richter ist, sondern ein Geschäftsmann mit ehrenamtlicher Funktion bei Gericht - und wird dabei betrogen. Im Laufe der gerichtlichen Auseinandersetzungen wird der Handelsrichter dennoch von seinen Amtskollegen im Schulterschluss protegiert und sämtliche Entscheidungen fallen im Verstoß gegen Bundes- und ...
  • Bild GBR Unterschiftsberechtigt (10.12.2008, 12:28)
    Hallo Freunde, 2 Freunde waren mal gleichberechtigte Teilhaber in einer GBR. Vor 3 Jahren unterzeichnete der eine Partner einen Vertrag für eine Werbemaßnahme. Dieser Vetrag lief über 3 Jahre und verlängerte sich, wenn nicht 6 Monate vor Ablauf gekündigt wird. Nun ist der Partner, welcher den Vertrag alleine unterzeichnet hatte, Januar ...
  • Bild China International Summer Law School in Shanghai (29.05.2007, 04:13)
    China International Summer Law School in Shanghai - www.china-lawschool.com Die China International Summer Law School 2007 wird als ein deutschsprachiges Programm vom Centrum für Internationales Wirtschaftsrecht (CIWR) in Kooperation mit dem Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg der Tongji-Universität und dem German Centre for Industry and Trade in Shanghai veranstaltet. Interdisziplinär: Die Veranstaltung ist vor ...
  • Bild Suche dringend!! (14.07.2011, 17:31)
    Suche Anwalt Suche Anwalt fuer internationales Gesell/.Wirtschaftsrecht der auf Gewinnen Basis arbeitet (Deutschland - Thailand) frage des Gerichtsstadt, Betruges, Unterschlagung von Firmen Kapitals und Noetigung und noch Schadensersatz = Betrag 45000,- bis 100 000,- Euro. Beschuldigter konnte Deutschland in den nachstehen 10 tagen verlassen also eilig bitte um Hilfe. Mit fruendlichen Gruessen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildSteilmann-Pleite führt zu weiteren Insolvenzen
    Erst die Mutter, dann die Töchter und Enkel. Nach der Insolvenz der Steilmann SE haben nach Unternehmensangaben nun weitere Gesellschaften der Steilmann-Gruppe Insolvenzantrag gestellt. Dazu zählen u.a. die Apanage Fashion Group GmbH und die Klaus Steilmann GmbH & Co. Kommanditgesellschaft und ihre Töchter. Nach der Insolvenz ...
  • BildSelfmade Capital, NCI, dima24: Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Hartwieg-Vermögen
    Wie sich die Bilder gleichen: Geprellte Anleger auf der einen Seite, Luxusleben pur auf der anderen Seite. Das scheint wohl auch bei Malte Hartwieg und seinem Firmengeflecht, u.a. New Capital Invest, Selfmade Capital, nicht anders zu sein. Die Staatsanwaltschaft München hat bei Herrn Hartwieg, gegen den u.a. auch wegen ...
  • BildGSI Triebwerksfonds 3: Anleger stehen vor Verlusten
    Für die Anleger endet ihre Beteiligung am GSI Triebwerksfonds 3 voraussichtlich mit erheblichen Verlusten. Wie der Branchendienst „Fonds professionell“ online unter Berufung auf ein Anlegerschreiben berichtet, wurden die letzten drei Triebwerke verkauft und die Fondsgesellschaft werde nun liquidiert.   Allerdings erhalten die Anleger demnach nur noch eine ...
  • BildOLG Stuttgart: Kündigung des Bausparvertrags unberechtigt
    Die anhaltend niedrigen Zinsen haben Bausparverträge zu einer attraktiven Geldanlage gemacht. Die vergleichsweise hoch verzinsten Altverträge werden allerdings für die Bausparkassen zum Problem. Die Folge: Tausende Bausparer erhalten die Kündigung ihrer zuteilungsreifen Bausparverträge. Dass diese Kündigung nicht immer rechtmäßig ist, stellte das Oberlandesgericht Stuttgart jetzt fest (Az.: 9 ...
  • BildGewa-Tower: Möglichkeiten der Anleger nach Baustopp und Insolvenz
    Der dritthöchste Wohnturm Deutschlands soll der GEWA-Tower in Fellbach bei Stuttgart werden. Das Richtfest wurde bereits gefeiert, doch dann folgten Baustopp und der Insolvenzantrag der Projektgesellschaft Gewa 5 to 1 GmbH & Co. KG. Das Amtsgericht Esslingen hat das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft am 21. November eröffnet (Az.: ...
  • BildCFB 168 Twins 2: Anleger müssen mit hohen Verlusten rechnen
    Beide Schiffe aus dem Schiffsfonds CFB 168 Twins 2 sind verkauft. Nach der Liquidation der Fondsgesellschaft wird für die Anleger wahrscheinlich ein hoher Verlust von bis zu 75 Prozent zu Buche stehen. Die gute Nachricht zuerst: Nach dem Verkauf der beiden Fondsschiffe MS Maersk Nottingham (ehemals ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.