Rechtsanwalt für Verbraucherrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Corinna Gurzinski in Bremen berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Verbraucherrecht
Rechtsanwältin
Vahrer Straße 296
28329 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 171714
Telefax: 0421 463232

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherrecht
  • Bild Rechtslage unklar? Die Humboldts Consumer Law Clinic hilft! (25.09.2012, 17:10)
    Studierende der HU beraten bei Problemen im Bereich Verbraucherrecht/Rechtssuchende können Fälle mit einem Streitwert von bis zu 750 Euro einreichenIhr neu gekaufter Computer ist defekt und die Reparatur wird verweigert? Ihr Flug ist verspätet gestartet und Sie erhalten keine Entschädigung? Das „Kleingedruckte“ im Vertrag hat Sie überrascht? Dann melden Sie ...
  • Bild Wissenschaftsjahr 2009: Mit Informatik aus Augsburg ins 22. Jahrhundert (15.06.2009, 08:00)
    Unter dem Motto "University Goes Public" machen die Augsburger Multimedia-Experten im Zeughaus am 25. Juni fünf Stunden lang Lust auf Informatik und nehmen die Besucher mit auf die "Expedition Zukunft"."Um schon heute einen Eindruck zu vermitteln, wie wir in Zukunft kommunizieren werden, bringen wir unsere aktuellen Forschungsprojekte in die Augsburger ...
  • Bild Verbraucherschutz: Information allein genügt nicht (27.04.2011, 17:00)
    Wer informiert ist, handelt richtig. Diesen schlichten Satz würde Professor Dr. Martin Schmidt-Kessel, Inhaber des Lehrstuhls für Verbraucherrecht an der Universität Bayreuth, keinesfalls unbesehen unterschreiben. Er sagt: „Das Informationsmodell im Verbraucherschutz ist ausgereizt, wenn nicht sogar schon überreizt.“ Dies wird auch im Rahmen einer öffentlichen Ringvorlesung deutlich, die unter dem ...

Forenbeiträge zum Verbraucherrecht
  • Bild warten auf Handwerker (03.11.2009, 17:26)
    Mal angenommen: Ein vom Vermieter V beauftragter Handwerker H beginnt seine Arbeiten (Erneuerung der Küchendecke mit anschließender Renovierung) in der Art, dass die alte Decke und die Wandtapeten entfernt wurden. Er sagt dem Mieter M, dass alles in einer Woche erledigt wäre. Es passiert dann aber zwei Wochen nichts ...
  • Bild vorgezogener Flug (15.06.2007, 10:18)
    Hallo alle zusammen, meine Frage ist folgende 5 Personen hatten übers Internet einen Pauschalurlaub direkt beim Veranstalter gebucht. Da der Flug mit einer Billigairline gehen sollte, haben sie noch gegen Aufpreis ein deutsches Unternehmen gebucht. Die Tickets haben sie 1 Woche vor Reiseantritt erhalten Der Hinflug klappte gut, der Rückflug sollte um 20.40 Uhr ...
  • Bild Gutschein mit Verfallsdatum? (25.04.2007, 15:03)
    Hallo liebe Community, mich würde interessieren, ob Geschenkgutscheine (auf denen nur das Ausstellungsdatum vermerkt ist) generell eine begrenzte Haltbarkeit von 6 Monaten aufweisen. Es soll verschiedene Urteile geben, die besagen, dass ein Verfall von bereits erbrachter Leistung (Zahlen von Geld) unzulässig ist. Gibt es hier Grauzonen (beispielsweise, wenn ein Geschäftsführer zwischenzeitlich eine GmbH ...
  • Bild GKV - Zuzahlung - Rechnungsdatum u.a. (08.01.2013, 15:34)
    Hoffentlich ist der folgende theoretische Fall hier richtig: Ein GKV-Versicherter (V) hat, nehmen wir mal an, im Jahr 2012 seine Zuzahlungsgrenze erreicht bzw. überschritten, wurde also entsprechend von weiteren Zuzahlungen befreit in diesem Jahr. Sagen wir, V hätte im Monat April von der GKV eine Haushaltshilfe genehmigt bekommen und da die Dienste ...
  • Bild Verlängerung der Gewährleistung nach Austausch? (13.04.2007, 23:32)
    Eine Sache, z.B. ein MP 3 Player geht, innerhalb der Garantiezeit, kaputt und wird gegen ein neues umgetauscht. Kann auf das neue Gerät eine erneute 2-jährige Gewährleistung verlangt werden? Nach welcher Norm richtet sich das?


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verbraucherrecht
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.