Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteUrheberrechtBremen 

Rechtsanwalt in Bremen: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bremen: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Foto
Dr. Stefan Jenkel   Parkallee 117, 28209 Bremen
Rechtsanwalt Dr. Stefan Jenkel
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0421 347 56 31


Foto
Sven Hezel   Am Wall 171, 28195 Bremen
Westerholt + Partner
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: (0421) 16 55 29-0


Foto
Dr. Stephan Schenk   Buchtstr. 13 , 28195 Bremen
Kanzlei Dr. Schenk
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0421-56638780


Foto
Oliver Walter Heinz   Hohenlohestr. 9, 28209 Bremen
Heinz, von Rothkirch, Nachtwey
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0421 - 22 21 00


Foto
Oliver Liesmann   Sögestr. 48, 28195 Bremen
Würth, Büttner, Assmus
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0421 - 16 99 99


Foto
Michael von Rothkirch   Hohenlohestr. 9, 28209 Bremen
Heinz, von Rothkirch, Nachtwey
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0421 - 22 21 00


Foto
Kyrulf Petersen   Waller Heerstr. 99, 28219 Bremen
Näke & Petersen
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0421 - 38 11 66


Foto
Ralf Lohmann   Bischofsnadel 1, 28195 Bremen
Ingendahl & Kollegen
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0421 - 36 95 55


Foto
LL.M. Eur. Olaf Schäfer   Bismarckstr. 93, 28203 Bremen
Schäfer
Schwerpunkt: Urheberrecht
Telefon: 0421 - 79 28 28 08



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Urheberrecht

21. Deutscher EDV-Gerichtstag: Elektronische Akte, IT-Sicherheit und Urheberrecht (29.08.2012, 13:10)
Die neuesten Tricks der Hacker, Acta und das Urheberrecht, Was tun bei Abmahnung wegen illegaler Downloads?, Neues vom EU-Datenschutz – dies sind einige der Themen des 21. Deutschen EDV-Gerichtstages, der vom 12. bis 14. ...

Neue Richter beim Bundesgerichtshof (08.01.2013, 15:40)
Der Bundespräsident hat Richter am Oberlandesgericht Dr. Hermann Deichfuß und Richter am Oberlandesgericht Prof. Dr. Andreas Jurgeleit zu Richtern am Bundesgerichtshof ernannt. Richter am Bundesgerichtshof Dr. Deichfuß ist ...

Film Ansehen ohne Runterladen kein Urheberrechtsverstoß (27.01.2014, 16:52)
Köln (jur). Das bloße Ansehen eines Videos im Internet, ohne den Film auf den eigenen Computer herunterzuladen, verstößt nach Überzeugung des Landgerichts Köln nicht gegen das Urheberrecht. Nach einem am Montag, 27. Januar ...

Forenbeiträge zu Urheberrecht

Analyse der Stimme bzw des Gesichtes (13.07.2011, 21:26)
Die Frage lautet: ist eine biometrische Stimmananalyse (der Sprechstimme) über das Urheberrecht abgedeckt. Stimmen kann man statistisch zerlegen, und in Elemente abspeichern. Diese Datenbank kann man wie etwa das Forum hier ...

Das verwenden eines Logos (31.03.2010, 16:28)
Hallo! Mal angenommen ein Sponsor eines gemeinnützigen Vereins hat ein Logo für die Vereinsinternetpräsenz kostenlos entworfen. Jetzt gibt es aber Streitereien zwischen dem Sponsor und dem Verein wegen einer anderen Sache. ...

Bildnutzungsrechte zwischen Angestellten und Firma nach Ende des Arbeitsverhältnisses (17.03.2013, 19:46)
Edit: Entschuldigung, das Thema ist im falschen Forum gelandet. Könnte es bitte in das passende Urheberrechtsforum verschoben werden? Danke!Mal angenommen Person X ist in einem geringfügig bezahlten Arbeitsverhältnis (450€ ...

Ideenportal - Urheberrecht (16.02.2010, 14:16)
hallo, angenommen einer firma gehen die ideen für die weiterentwicklung aus. sie entschliesst zur einführung eines ideenportals für ihre mitarbeiter um neue ansätze zu erhalten. eingreichte ideen werden begutachtet und bei ...

Verwendung von Stadtwappen für kommerzielle Zwecke (21.06.2012, 14:38)
Hallo zusammen. Ich habe eine Frage in Bezug auf das Markenrecht. Ich plane die Gestaltung eines Produktes, das das Wappen der Stadt Köln beinhaltet. http://cologneweb.com/wappen2.gif Das Wappen wird nicht 1 zu 1 übernommen, ...

Urteile zu Urheberrecht

1 O 772/10 (04.11.2010)
(1) Im Rahmen der Lizenzanalogie ist bei der Ermittlung der Höhe des Schadensersatzanspruchs dann nicht auf die MFM-Empfehlungen zurückzugreifen, wenn der Verletzte hinsichtlich der betroffenen Lichtbildwerke zeitnah zu der Verletzungshandlung einen Lizenzvertrag mit einem Dritten abgeschlossen hatte; in diesem Fall kann in der Regel die hierbei vereinbarte ...

5 U 2833/98 (17.08.1999)
§ 10 UrhG § 50 UrhG Zwar ist § 50 UrhG als Ausnahmevorschrift eng auszulegen, doch rechtfertigt das Interesse an einer anschaulichen und informativen Berichterstattung den Abdruck eines urheberrechtlich geschützten Fotos, das eine Prominente zeigt, die belegen will, dass ihr ebenfalls prominenter Ehemann sie geschlagen hat. KG Berlin Urteil 17.08.1999 - 5 ...

12 U 115/12 (28.11.2012)
1. Ein Leasinggeber ist trotz leasingtypischer Abtretungskonstruktion berechtigt, Schadensersatzansprüche aus der Verletzung der Pflicht zur Eigentumsübertragung geltend zu machen. 2. Beim Finanzierungsleasinggeschäft überträgt der Lieferant zumindest stillschweigend auch das Vermietungsrecht auf den Leasinggeber. 3. Wird Standardsoftware im Rahmen eines K...

Rechtsanwalt in Bremen: Urheberrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum