Rechtsanwalt für Unternehmens- oder Betriebsnachfolge in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Unternehmens- oder Betriebsnachfolge hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Anja Siebenmorgen-Kölle gern vor Ort in Bremen
Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht
Richtweg 1
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2445440
Telefax: 0421 2445441

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Mathias Neumann immer gern im Ort Bremen
Dr. Schackow & Partner
Domshof 17
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 36990
Telefax: 0421 3699144

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Unternehmens- oder Betriebsnachfolge erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Stephanny Reil mit Anwaltsbüro in Bremen
Büsing, Müffelmann & Theye
Marktstr. 3
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 366000
Telefax: 0421 3660051

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Emotionale Intelligenz stärkt effektives Führungshandeln. Neue indische Professorin an der HHL. (18.11.2013, 18:10)
    Professor Radha Sharma ist die neue Inhaberin des ICCR-Lehrstuhls für Corporate Responsibility und Governance an der HHL Leipzig Graduate School of Management. Sie folgt auf Professor Vasanthi Srinivasan, die im vergangenen Jahr den ICCR-Lehrstuhl mit großem Engagement aufgebaut hat. Der Lehrstuhl wird vom Indian Council of Cultural Relations (ICCR), einer ...
  • Bild Ratingagenturen machen einen schwierigen Job (11.11.2013, 11:10)
    Warum Manipulation dabei eher unwahrscheinlich istMecklenburg-Vorpommern (MV) ist nicht gerade ein Bankenland. Doch in Rostock, der größten Stadt des nordöstlichen Bundeslandes, erforscht Professor Rafael Weißbach an der dortigen Universität das weltweit wichtige Thema der Kredit-Ratings. „Wie aktuell das ist, zeigte auch die kürzliche Debatte der Europäischen Zentralbank über Stress-Tests“, sagt ...
  • Bild IPRI-Forschungsprojekt „LCC Schiffbau“: Zwischenergebnisse verfügbar (13.12.2013, 11:10)
    Im IPRI-Forschungsprojekt „LCC Schiffbau - Life Cycle Costing in Schifffahrt und Schiffbau“ hat IPRI in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Entwurf und Betrieb Maritimer Systeme der TU Berlin ein Demonstrator erstellt, der maritime Unternehmen, insbesondere Werften und Reedereien, dabei unterstützt, die Lebenszykluskosten eines Schiffes zu berechnen.> IPRI-Forschungsprojekt „LCC Schiffbau“ Demonstrator ...

Forenbeiträge zum Unternehmens- oder Betriebsnachfolge
  • Bild Jahresabrechnung fristgerecht eingegangen oder nicht? (24.10.2011, 19:42)
    Guten Abend, eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Der Mieter hat die Jahresabrechnung für den Zeitraum 10-2009 bis 09-2010 vom Vermieter erhalten. Sie wurde am 21.10.2011 in den Briefkasten des Mieters geworfen, allerdings nicht mit der Post verschickt, es befindet sich kein Poststempel auf dem Umschlag. Die Frage: Wurde die Jahresabrechnung fristgerecht zugestellt? Falls ...
  • Bild Einschreiben mit Rückschein - Benachrichtigungsschein - Beweis (07.06.2012, 20:46)
    Hallo zusammen, ich habe eine allgemeine Frage zum Beweisrecht im folgenden fiktiven Fall: Wenn ein Schriftstück per Einschreiben mit Rückschein versendet und niemand angetroffen wird, wird ein Benachrichtigungsschein in den Briefkasten gelegt. Wird das Einschreiben dann nicht abgeholt, wird das Schreiben wieder an den Absender zurückgeschickt. Ein Zugang ist dann nicht erfolgt. ...
  • Bild Untergang bei Rücksendung wegen Falschlieferung. Scheinkaufmann (18.03.2011, 01:17)
    Hallo zusammen , folgender Fall: A (Scheinkaufmann) kauft von der B GmbH eine Modelllok. Gewährleistung = 1 Jahr. B liefert eine falsche, viel billigere, Modelleisenbahn-Lok (Aliud/Falschlieferung, 434 III). A verpasst seine Rügepflicht (Scheinkaufmann!) nach 377 HGB und macht den Mangel erst nach 5 Wochen geltend. Trotzdem sagt die B GmbH telefonisch nach ...
  • Bild Werktage bei Gehaltszahlung (08.02.2011, 11:10)
    Schilderung des Sachverhaltes:Mal angenommen, dass Arbeitnehmer Herr XY einen Arbeitsvertrag hat, der Folgendes aussagt:"Das Gehalt wird bis spätestens zum 6. Werktag des Folgemonats auf das Konto des Arbeitnehmers überwiesen."Weiter angenommen: Herr XY fragt in der Personalabteilung der Firma ABC nach und erhielte dort folgende Antwort: "Werktage sind für uns nur ...
  • Bild Verweigerung von Schmerzmitteln (29.09.2010, 22:21)
    Der A kommt ins Krankenhaus mit unerträglich starken Schmerzen welche durch eine entzündete Zahnwurzel verursacht werden. Er ist gerade auf dem Weg zum zahnärztlichen Notdienst. Da die Schmerzen des A immer stärker werden und der diensthabene Notfallzahnarzt in einer anderen Stadt sitzt, macht er einen Abstecker in die Notaufnahme wo er um ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.