Rechtsanwalt in Bremen Überseestadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Überseestadt (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Der Bremer Ortsteil Überseestadt im Stadtteil Walle wird vorwiegend gewerblich genutzt. Auf einer Fläche von fast vier Quadratkilometern leben nur etwas über 100 Menschen.
Die Bremer Überseestadt entstand erst im Jahre 2009, der damalige Ortsteil Handelshäfen wurde aus dem Stadtteil Häfen ausgegliedert und unter der neuen Bezeichnung Überseestadt in den Stadtteil Walle eingegliedert. Neben einem gewerblichen genutzten Hafenbecken, das aus dem Getreidehafen und dem Holz- und Fabrikhafen besteht, sind in der Überseestadt der Großmarkt, die Hochschule für Künste Bremen, das Bremer Hafenmuseum und das Bremer Zentrum für Baukultur ansässig. In dem Hafenbecken werden in erster Linie Futtermittel, Getreide und Mehl sowie Forstprodukte umgeschlagen. Ein Containerumschlag findet nur in geringem Maße statt. Zusätzlich zu dem gewerblich genutzten Hafenbecken gibt es noch ein aufgegebenes, zugeschüttetes Hafenbecken. Hier soll gemäß dem Stadtentwicklungskonzept Überseestadt noch ein Yachthafen mit Wohnbebauung entstehen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Bremen Überseestadt
Haslinger & Korrell
Lloydstr. 4-6
28217 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 8989980
Telefax: 0421 89899811

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bremen Überseestadt
Schlensker
Lloydstr. 1
28217 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 346828283
Telefax: 0421 3468284

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Überseestadt

Für die Bremer Überseestadt ist das Amtsgericht Bremen im angrenzenden Stadtteil Mitte zuständig. In seinen Zuständigkeitsbereich fallen neben erstinstanzlichen Straf-, Familien- und Zivilrechtsverfahren auch alle Grundbuch-, Betreuungs-, Nachlass- und Vollstreckungsangelegenheiten aus der Überseestadt. Dem Amtsgericht übergeordnet ist das Landgericht Bremen, das wiederum in den Zuständigkeitsbereich des Hanseatischen Oberlandesgerichts Bremen fällt. Vor diesen Gerichten wird der Anwalt aus Bremen Überseestadt u.a. für seine Mandanten tätig. Gerade an Häfen und überall wo internationaler Handel getrieben wird, ist der Rechtsanwalt auch in beratender Funktion tätig, wenn es um Im- und Exportbestimmungen und zollrechtliche Angelegenheiten geht. Diese Bestimmungen und Verordnungen sind oft so komplex, dass sie ohne die Hilfe eines Anwalts kaum zu bewältigen sind.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus einem anderen Bremer Ortsteil suchen, finden Sie unter Rechtsanwalt Bremen viele weitere Rechtsanwaltskanzleien in Bremen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014 für zehn junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (17.02.2014, 14:10)
    Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014: Anerkennung und Ansporn für zehn junge Wissenschaftlerinnen und WissenschaftlerWichtigste Auszeichnung für Forschernachwuchs / Verleihung am 12. Mai in BerlinDie diesjährigen Trägerinnen und Träger des wichtigsten Preises für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland stehen fest. Der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ...
  • Bild Dem arktischen Klima auf der Spur (16.12.2013, 13:10)
    Im deutsch-kanadischen Ausbildungsprogramm ArcTrain erforschen Doktorandinnen und Doktoranden gemeinsam den Klimawandel in der ArktisMit einer Auftaktveranstaltung am 16. Dezember 2013 startet das internationale Graduiertenkolleg ArcTrain – Prozesse und Auswirkungen des Klimawandels im Nordatlantischen Ozean und der Kanadischen Arktis. In dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem kanadischen National Science ...
  • Bild Neues Werkzeug unterstützt Technologiemanagement und fördert Innovationen in Unternehmensverbünden (13.12.2013, 09:10)
    Gemeinsame Entwicklung und Produktion in globalen, dynamischen, komplexen Netzwerken / Beitrag zu EU-Forschungsprojekt BIVEE / BIBA legt Ergebnis vor: InnonetscoreEine Stärke des BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen liegt in der Erforschung kooperativer, global arbeitender Unternehmensnetzwerke. In dem Zusammenhang beschäftigen sich die BIBA-Wissenschaftler auch ...

Forenbeiträge
  • Bild Jurastudium mit mäßigem Fachabi (11.02.2014, 12:12)
    Hallo liebe Forumgemeinde, ich habe mich bereits informiert, ob ein Studium ohne Abitur möglich ist. Ja ist es :). Nun habe ich jedoch noch eine Frage: Ich habe das Fachabitur gemacht und anschließend war ich selbstständig. Somit habe ich die Voraussetzungen (5-jährige Berufserfahrung und Fachabitur) erfüllt. Leider ist mein Fachabitur nicht das Beste, ums ...
  • Bild Was ist mit dem Resturlaub??? (08.10.2013, 13:58)
    angenommen ein Arbeitnehmer (AN) ist bei seinem Arbeitsgeber (AG) nur befristet angestellt. AN hat dort seine Ausbildung gemacht, danach sollte er "fest übernommen" werden, jedoch hielt AG sein Versprechen nicht, stellte AN für ein Jahr befristet, statt unbefristet an. Nun hat AN zum 2. Mal von AG die Zusage endlich ...
  • Bild Kostenlose Schulbildung im Auslands - Geltungsbereich des Grundgesetzes (28.03.2012, 02:44)
    Im Grundgesetz selbst ist der Begriff "Geltungsbereich" nicht verwendet, mit Ausnahme der Art. 124, 125 der Uebergangsbestimmungen. In der Praeambel heisst es dagegen, das Grundgesetz gelte fuer das gesamte deutsche Volk. Hier nun die Frage: Bildung ist ein universelles Menschenrecht. Es ist die Grundlage fuer erfolgreiche Integration in die Gesellschaft, fuer beruflichen und ...
  • Bild Untermietvertrag (15.03.2009, 11:58)
    Folgender Fall angenommen: Herr A und Frau B sind ein Paar. Frau B geht einer geregelten Arbeit nach und Herr A bezieht Hartz 4. Beide wollen nun gemeinsam in eine Wohnung ziehen, deren Mieterin gem. Mietvertrag Frau B ist. Welche Möglichkeiten bieten sich A um Unterstützung vom Amt zu bekommen? Ist in ...
  • Bild Arbeitsvertrag / Tarif E6 Elektro / Arbeitsentgeld (12.10.2009, 19:11)
    Hallo, nimmt man mal an ein Arbeitnehmer hat seit 2,5 Monaten einen Vertrag und erst jetzt fällt auf, dass nicht nach Tarif gezahlt wird. Dieses wurde auch nur fest gestellt weil es mit einem weiteren Arbeitnehmer verglichen wurde. Welche Möglichkeiten hätte derjenige und vor allem wo wäre so ein Tarifvertrag einlesbar? Nehmen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDie Angst fliegt mit. Steuerhinterziehung, Scheinselbständigkeit und andere Probleme bei Ryanair.
    Die irische Billigfluglinie Ryanair steht (mal wieder) im Fokus deutscher Staatsanwaltschaften. An sechs deutschen Standorten wurden Geschäftsräume durchsucht. Durchsucht wurden, nach Berichten von diversen Zeitungen, die Geschäftsräume an den deutschen Standorten: Berlin-Schönefeld, Köln, Weeze, Frankfurt-Hahn, Bremen und Baden-Baden. Die Ermittlungen, welche angeblich schon seit mehreren Jahren laufen, beziehen sich ...
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...
  • BildWas ist der Europäische Gerichtshof (EuGH)?
    Der EuGH wird immer mehr zur obersten Instanz auch bei nationalen Fragen. Zuletzt war das Kippen der Vorratsdatenspeicherung der große Paukenschlag des EuGH. Was ist der EuGH und wie ist das Verhältnis zum BVerfG? Der EuGH besteht aus 27 Richtern, jeweils ein Richter aus jedem Mitgliedstaat ...
  • BildWas bedeutet "werktags" im Straßenverkehr?
    Wer mit seinem Auto oder Motorrad unterwegs ist, kennt sicher die Zusatzbeschilderung bei Geschwindigkeitsbeschränkungen oder Parkverboten mit dem Wörtchen „werktags“. Doch was bedeutet dies genau? Befragt man hierzu Auto- und Motorradfahrer/-innen, werden viele die Antwort geben: „Montag bis Freitag, also wenn ich arbeiten muss.“ Leider ein möglicherweise ...
  • BildWelche Schutzkleidung ist für Motorradfahrer Pflicht?
    Inwieweit ist für Motorradfahrer das Tragen von Schutzkleidung im Straßenverkehr vorgeschrieben? Welche rechtlichen Folgen hat das Fehlen von Schutzkleidung? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Obwohl Motorradfahrer und der Sozius schnell einen Verkehrsunfall mit schwersten Verletzungen erleiden können, ist der Gesetzgeber großzügig. Er schreibt lediglich ...
  • BildAbmahnung Waldorf Frommer für die Studiocanal GmbH wegen dem Film „Tribute von Panem - Catching Fire“
    Die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer verschickt für zahlreiche Rechteinhaber Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an Filmen oder TV-Serien durch sog. Filesharing. Zu den Mandanten der Kanzlei Waldorf Frommer zählt auch die Studiocanal GmbH . Seit geraumer Zeit mahnt Waldorf Frommer für die ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.