Rechtsanwalt in Bremen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bremen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Das Strafrecht ist ein sehr breitgefächertes und schwieriges Rechtsgebiet. Das Strafrecht unterteilt sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielgestaltig. Aufzuführen wären hierbei z.B. Erpressung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Nötigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Detlef Vetter aus Bremen hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht
Stell, Dr. Vetter und Kollegen
Carl-Ronning-Str. 2
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 14282
Telefax: 0421 14283

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ulrike von Rönn unterhält seine Anwaltskanzlei in Bremen unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Strafrecht
Rechtsanwältin Ulrike von Rönn
Parkallee 117
28209 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 34756873
Telefax: 0421 34756874

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Tim Lorenzen persönlich vor Ort in Bremen

Knochenhauerstraße 41/42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 175580
Telefax: 0421 1755850

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Alexandra Siemering in Bremen berät Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Martinistraße 60
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 47883366
Telefax: 0421 47883367

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Robert A. Schütz mit Büro in Bremen
Schütz
Züricher Str. 138
28325 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2053506
Telefax: 0421 2053507

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf von Minden in Bremen unterstützt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Rechtsgebiet Strafrecht
von Minden
Landshuter Str. 14
28215 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 352021
Telefax: 0421 352022

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wilfried Behrendt gern in Bremen
Behrendt & Koch
Schlachte 30 A
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 302970
Telefax: 0421 1691408

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Holle berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Bremen
Ertür, Ertür, Holle & Schneider
Schiffbauerweg 16
28237 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 6918414
Telefax: 0421 6918419

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Tim Bandisch mit Kanzlei in Bremen
Bandisch
Knochenhauerstr. 41-42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69661830
Telefax: 0421 1755850

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Reinhold Schlothauer kompetent in der Gegend um Bremen
Joester & Partner
Willy-Brandt-Platz 3
28215 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 335166
Telefax: 0421 3351688

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Siegmund Kolodziej mit Kanzlei in Bremen
Kolodziej
Bahnhofstr. 28-31
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 171911
Telefax: 0421 171762

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Mark Waisbuch (Fachanwalt für Strafrecht) mit Niederlassung in Bremen hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Bereich Strafrecht
Waisbuch
Breitenweg 25
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 1783124
Telefax: 0421 1783125

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias B. Koch engagiert im Ort Bremen
Behrendt & Koch
Schlachte 30 A
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 302970
Telefax: 0421 1691408

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Strafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Stephan Weinert (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Bremen
Weinert
Schlachte 30 A
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 302970
Telefax: 0421 1691408

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Wunderlich (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Strafrecht jederzeit gern in Bremen
Wunderlich, Haastert
Knochenhauerstr. 41-42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 175580
Telefax: 0421 1755850

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Udo Würtz (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Strafrecht engagiert in der Nähe von Bremen
Würtz
Osterdeich 107 E
28205 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 24444200
Telefax: 0421 244442042

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Strafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Michael Seidel mit Kanzlei in Bremen
Seidel
Am Hulsberg 68
28205 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 4919503
Telefax: 0421 1634138

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Strafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Hoffmann (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Bremen
AnwältInnenbüro
Kreuzstr. 33-35
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 277140
Telefax: 0421 74219

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Rosemarie Sanner engagiert in Bremen
Sanner
Geeren 24
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 1692848
Telefax: 0421 1692849

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Strafrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Hummerich gern im Ort Bremen
Hummerich
Gertrudenstr. 26
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 704969
Telefax: 0421 7949561

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Radoslava Chekerov mit Büro in Bremen
Chekerov
Altenwall 9
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3467790
Telefax: 0421 343375

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Piehl persönlich vor Ort in Bremen
Piehl
Birkenstr. 16
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 4940015
Telefax: 0421 4940016

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Rita Pulliam mit Kanzleisitz in Bremen berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Strafrecht
Pulliam
Ostertorsteinweg 11
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 77189
Telefax: 0421 704707

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Martina Dieterich gern in Bremen
Dieterich
Gertrudenstr. 26
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 5091616
Telefax: 0421 5091615

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Volker Bischoff kompetent vor Ort in Bremen
Bischoff, Claasen, Baucke
Zum Sebaldsbrücker Bahnhof (Bahnhofsgebäude)
28309 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 454522
Telefax: 0421 4170900

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Strafrecht in Bremen

Sie haben ein Problem im Strafrecht? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin für Strafrecht beraten

Rechtsanwalt für Strafrecht in Bremen (© cadrevo1 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Bremen
(© cadrevo1 - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals gravierende Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Deshalb sollte man sich unbedingt unverzüglich vertrauensvoll an einen Anwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Bremen haben mehrere Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht eine Kanzlei. Ein Anwalt zum Strafrecht aus Bremen ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Rechtsbeistand kompetente Antworten bieten. Der Anwalt für Strafrecht in Bremen kann als Pflichtverteidiger bzw. als Strafverteidiger agieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Sie haben eine Anzeige erhalten? Ein Anwalt oder einer Anwältin berät und unterstützt Sie

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Anwalt im Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich drohende U-Haft zu vermeiden. Rechtsanwälte für Strafrecht sind ebenso die beste Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder schon ein Strafbefehl erlassen wurde. Ein Anwalt im Strafrecht kann auch bei einer schon erfolgten Verurteilung über die Risiken und Chancen einer Berufung aufklären. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei zum Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man ebenfalls durch die kompetenten Juristen beraten und unterstützt.


News zum Strafrecht
  • Bild Zum 20. Mal Feuerbach-Tag (12.11.2013, 11:10)
    Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Jena veranstaltet Festakt am 15. NovemberKeine Strafe ohne Gesetz – Dieser Grundsatz stammt von Paul Johann Anselm von Feuerbach und ist noch heute im deutschen Strafgesetzbuch verankert. Demnach kann eine Tat nur dann bestraft werden, wenn die Strafbarkeit in einem Gesetz festgeschrieben war, bevor die Tat ...
  • Bild Gefordert: Ernährungssicherheit – Agrarrecht im Aufwind (16.10.2012, 10:10)
    Die Europäische Union bekommt den Friedensnobelpreis – einen entscheidenden Anteil an der friedlichen Entwicklung trägt auch der rechtlich eingefasste Agrarsektor. Er ist der erste verbindende, dauerhaft vergemeinschaftete Politikbereich seit den Römischen Verträgen und bis heute von zentraler Bedeutung für die Eigenversorgung der Bevölkerung mit Nahrungsgütern. Das ganze Panorama der deutschen ...
  • Bild BGH billigt Therapieunterbringungsgesetz (20.06.2013, 10:38)
    Gesetz zur Verwahrung Schwerkrimineller nicht verfassungswidrig Karlsruhe (jur). Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die rechtliche Kritik am Therapieunterbringungsgesetz zurückgewiesen. Das Gesetz, das die Unterbringung einiger ehemaliger Gewaltverbrecher ermöglicht, ist nicht verfassungswidrig, heißt es in einer am Montag, 17. Juni 2013, veröffentlichten Leitsatz-Entscheidung vom 23. Mai 2013 (Az.: V ZB 201/12). Das ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild SWS (18.04.2012, 18:44)
    Hallo! Ich habe nun die Studienordnung vorliegen und weiß nicht was SWS bedeutet. Es ist angegeben, dass man im 1.-2. Semester 72 SWS benötigt. Meine Idee war, das könnte die Stundenzahl pro Woche sein, obwohl das doch arg viel ist. Weiß da jemand mehr? mfg
  • Bild Hausrecht des Mieters (19.10.2013, 19:23)
    Guten Abend, im Endspurt einer Hausarbeit ergibt sich folgendes Problem (das ich wohl nur habe, weil ich in Zivilrecht ein wenig zu oft gefehlt habe ): X-GmbH (Gemischtwirtschaftlich) vermietet Geschäftsräume an privatwirtschaftliche Unternehmen. In diesen Räumen haben die Mieter das Hausrecht, könnten also ungebetene Gäste zum verlassen selbiger auffordern. Aus welcher ...
  • Bild Geliehene Sache wird einbehalten- Diebstahl? (27.09.2009, 13:05)
    Mal angenommen man leiht einem Bekannten eine Sache aus, zum Beispiel eine Katze (15 Jahre alt, A), weil man gerade aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage dazu ist, sie zu versorgen. Man hat sich über SMS und Internet in Verbindung gesetzt und ausgemacht, dass diese eine Katze übernommen wird. Nun ...
  • Bild Gr. Übung Strafrecht Hannover (04.02.2009, 11:01)
    Wer schreibt denn noch so mit?
  • Bild Strafrecht in Europa (02.09.2003, 14:46)
    Hallo ! Ich hätte gern mal ein paar Infos über das Strafrecht im europäischen Ausland wie z.B Frankreich, Italien, Spanien, Österreich, Schweiz, ...... Ab wann ist man strafmündig ? Gibts im Ausland Bewährung ? Was sind den die wesentlichen Unterschiede zu unserem Strafrecht ?? Mfg Jens

Urteile zum Strafrecht
  • Bild KG, 1 Ws 212/08 (11.02.2010)
    Erhält eine Kapitalgesellschaft zu Beginn einer mehrjährigen Vertragslaufzeit einmalig Mietgarantiegebühren als Gegenleistung für ein den gesamten Vertragszeitraum abdeckendes Mietgarantieversprechen, so können diese bereits im Jahr der Vereinnahmung in voller Höhe als Ertrag in der Handelsbilanz ausgewiesen werden, soweit gleichzeitig die Bildung von Rückst...
  • Bild BGH, 4 StR 284/00 (21.09.2000)
    StGB § 152 a Abs. 1 Nr. 1 Zum objektiven und subjektiven Tatbestand des § 152 a Abs. 1 Nr. 1 StGB. BGH, Urteil vom 21. September 2000 - 4 StR 284/00 - LG Detmold...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 16a D 11.2002 (20.03.2013)
    Regierungshauptsekretär; Wesentlicher Mangel des behördlichen Disziplinarverfahrens (verneint); Innerdienstlicher Betrug / Unterlassen; Mitverschulden Dienstherr (verneint); Entfernung aus dem Beamtenverhältnis...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDie Untersuchungshaft – Unschuldig 23 Stunden am Tag in einer Zelle
    Eben noch in Freiheit und nur Stunden später stehen einem maximal 9 qm zur Verfügung. Der Beschuldigte ist nicht rechtskräftig verurteilt! Seine Schuld ist nicht bewiesen. Er könnte also ebenso noch freigesprochen werden und damit als unschuldig gelten. Die Untersuchungshaft kann aus den unterschiedlichsten Situationen heraus angeordnet ...
  • BildGewalt gegen Kinder – Besonderheit Beschneidung
    Mal eine Ohrfeige ist doch okay, oder? Nein! So lautet die eindeutige Antwort des Gesetzes. Eltern haben sowohl die Personen- wie auch die Vermögensfürsorge über ihr Kind. Nach § 1631 Absatz 2 BGB haben Kinder dabei ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende ...
  • BildUnschuldig im Gefängnis: Wie hoch ist die Entschädigung?
    Wer unschuldig im Gefängnis gesessen hat, dem steht gewöhnlich eine Entschädigung zu. Justizopfer brauchen sich unter Umständen nicht mit einer kargen Pauschale zufrieden zu geben. Durch den in der Verfassung niedergelegten Grundsatz „in dubio pro reo“ – was im Zweifel für den Angeklagten bedeutet – soll ...
  • BildSind blendende Laserpointer in Deutschland verboten?
    Laserpointer sind heutzutage in vielen Bereichen kaum noch wegzudenken, insbesondere bei Vorträgen, denn in diesem Rahmen sind sie eine große Hilfe für den Vortragenden, der mit dem Pointer einfach und schnell auf die jeweiligen Punkte seiner Präsentation, von denen er gerade spricht, verweisen kann. Aber auch Kinder haben ihre ...
  • BildIllegale Müllentsorgung & Müllverbrennung: Bußgeld & Strafen
    Illegale Müllentsorgung und Müllverbrennung ist kein Kavaliersdelikt. Teilweise droht ein empfindliches Bußgeld oder sogar Strafen. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Das Spektrum der illegalen Müllentsorgung ist weit. Es reicht von dem Wegschmeißen einer Zigarettenkippe, dem Abstellen von Sperrmüll ohne Anmeldung bis zum „Entsorgen“ eines Schrottwagens ...
  • BildIst ein Gartenzwerg mit Stinkefinger eine Beleidigung?
    In früheren Zeiten waren Gartenzwerge ein Synonym für Spießbürger, Schrebergärtner und Rentner, da sie nahezu ausschließlich in deren Gärten zu finden waren. Sie trugen artig einen Spaten, schoben eine Schubkarre oder hielten eine Gießkanne. Liebe Mitbewohner im Grünen sozusagen. Doch im Laufe der Jahre wurden die Gartenzwerge immer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.