Rechtsanwalt für Sportrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Nitschke mit Rechtsanwaltsbüro in Bremen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Sportrecht
Weißmantel, Vogelsang
Langenstr. 68
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 960990
Telefax: 0421 9609911

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Mark Zimmermann mit RA-Kanzlei in Bremen unterstützt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Sportrecht
Zimmermann
Martinistr. 60
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 47883366
Telefax: 0421 47883367

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Eur. Olaf Schäfer bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Sportrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Bremen
Schäfer
Bismarckstr. 93
28203 Bremen
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sportrecht
  • Bild Doping - warum nicht? (16.06.2009, 12:00)
    1. Kölner Sportrechtstag am 26. Juni an der SporthochschulePünktlich zur heißen Vorbereitungsphase auf die großen Sportevents des Jahres findet an der Deutschen Sporthochschule Köln der erste Sportrechtstag statt.Doping - warum nicht? Sport-, arznei- und strafrechtliche Hintergründe, ethische Aspekte und aktuelle Dopingtestverfahren sind u. a. die Themen beim 1. Kölner Sportrechtstag ...
  • Bild Private Hanseuni beruft ersten Professor für den Fachbereich Rechtswissenschaften (24.06.2008, 15:00)
    Als Sportrechtler hat sich Dr. Nolte deutschlandweit einen Namen gemacht. Mit Deutschlands Topathleten steht er in enger Verbindung und war selbst jahrelang im Leistungssport aktiv. Der Privatdozent aus Kiel wird im kommenden Semester an der Privaten Hanseuniversität Rostock seine Lehrtätigkeit aufnehmen. Eine Kostprobe seines Wissens gibt er bereits vor Semesterbeginn: ...
  • Bild DDR Unrecht – Datenbankprojekt arbeitet Fehlurteile der Justiz auf (17.07.2012, 11:35)
    Die Akteneinsicht bei der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) feiert im Jahr 2012 ihr 20-jähriges Jubiläum. Wem Unrecht widerfahren ist, macht Bekanntschaft mit der Justiz. Nicht immer im Rahmen des Rechts, finden die Betreiber der Webseite www.richterkontrolle.de . Köln, 16.7.2012 Die Kanzlei Dr. Lieser M.C.L betreibt unter www.richterkontrolle.de seit 2008 eine Datenbank mit ...

Forenbeiträge zum Sportrecht
  • Bild Außerordentliche Künigung Fitnessstudio?? (04.07.2007, 10:54)
    Hallo zusammen, folgender Sachverhalt: habe seit 2 1/2 Jahren eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio. Da ich durch meine Arbeit seitdem keine Zeit hatte zu trainieren, bin ich also seit 2 Jahre nicht mehr dort gewesen. Habe aber trotzdem Beiträge bezahlt. Jetzt will ich unbedingt kündigen. Hat man in solchen Fällen ein Sonderkündigungsrecht??? ...
  • Bild Fitnessstudio NUR für Frauen? (23.12.2011, 19:24)
    Mal angenommen es gäbe ein Frauenfitnessstudio, dass damit wirbt: "Ladies only", "nur für Frauen" und "...fernab der Männerwelt".A meldet sich aus persönlichen Gründen dort an, gerade weil es dort keine Männer gibt.Nach der Anmeldung bemerkt A, dass dort auch Männer arbeiten!A versucht einige Monate immer dann ins Studio zu gehen, ...
  • Bild Preiserhöhung während Vertragslaufzeit (10.11.2006, 10:28)
    Hallo, wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Angenommen Kunde K ist Mitglied in einem Fitness-Studio F. K hat mit diesen F einen Vertrag über 1Jahr geschlossen. Nun hebt F die Gebühren während der Vertragslaufzeit an, mit der Begründung die Mehrwertsteuer erhöht sich. Die Anhebung der Gebühren ist aber deutlich höher als diese ...
  • Bild Kosten Anwaltsberatung (10.01.2008, 11:44)
    Hallo, nehmen wir mal an Person A möchte sich bei einem Anwalt beraten lassen zum Thema "Kündigung eines Vertrages im Sportrecht ". Person A hat keine Rechtsschutzversicherung. Mit welchen Kosten muss A - nur für die Beratung - rechnen? Kann man das so pauschal sagen? Vielen vielen Dank für eure Hilfe! Liebe Grüße, Julia
  • Bild Umzug (k)ein Kündigungsgrund? (10.04.2011, 12:27)
    Bisher gehe ich davon aus, daß bei einem Umzug eine außerordentlich Kündigung eines Fitneßvertrages rechtfertigt ist, wenn a) durch diesen Umzug die Nutzung der Einrichtung unmöglich geworden istundb) der Umzug zweifelsfrei ist und dem Betreiber unverzüglich mitgeteilt worden ist.Nun lese ich aber folgenden Aufsatz eines Rechtanwaltes (Auszug):"Neue Entscheidung: Umzug grundsätzlich ...

Urteile zum Sportrecht
  • Bild BGH, II ZR 54/98 (23.11.1998)
    BGB § 25 a) Die von der Rechtsprechung entwickelten Kriterien zu einem Aufnahmezwang Beitrittswilliger für Verbände mit einer überragenden Machtstellung im wirtschaftlichen oder sozialen Bereich ergeben sich mittelbar aus Art. 9 Abs. 1 GG. b) Solche Verbände können auch begrenzt auf einzelne Regionen bestehen. BGH, Urt. v. 23. November 1998 - II ZR 54/98 ...
  • Bild OLG-DRESDEN, 13 W 165/07 (20.06.2007)
    Zur Haftung des Betreibers einer Motorcrossbahn und der unfallbeteiligten Sportler bei einem Zusammenstoß im Rahmen einer Übungsfahrt....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 13 U 66/01 (18.04.2001)
    Voraussetzung einer Leistungsverfügung im Sportrecht ist bei Vorliegen einer Entscheidung des übergeordneten internationalen Sportverbandes die Darlegung, warum die Nichtanerkennung ausnahmsweise nach den Vorgaben des Art. 6 EGBGB (oder public) geboten ist....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sportrecht
  • BildKündigung vom Fitnessstudio: Wann ist eine außerordentliche Kündigung möglich?
    Verträge mit Fitnessstudios laufen bei vielen Bürgern einfach so nebenher: Irgendwann stellt sich für jeden die Frage nach der Kündigungsfrist mit der bitteren Erkenntnis, dass diese noch in monatelanger Ferne liegt. Just in diesem Moment gegen die eigene Recherche bei Google los: Kündigung bei Fitnessstudioverträgen. ...
  • BildFinancial Fairplay im Fußball
    Erst kürzlich mussten Manchester City und Paris St. Germain jeweils eine Strafe in Höhe von jeweils 60 Millionen zahlen. Beide Vereine habe gegen das „Financial Fairplay“ der UEFA verstoßen. Warum ist die UEFA ermächtigt Fußballvereine zu solch hohen Geldstrafen zu verurteilen? Das Ziel von Financial Fairplay ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.