Rechtsanwalt für Sozialplan in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Robert Tietje mit Kanzleisitz in Bremen hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Sozialplan
RA Robert Tietje
Leidenstraße 2
28259 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 6960310
Telefax: 0421 5961824

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Önder Ertür mit Anwaltsbüro in Bremen hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Sozialplan
Ertür, Ertür, Holle & Schneider
Schiffbauerweg 16
28237 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 6918414
Telefax: 0421 6918419

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Sozialplan hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Teemu Tietje jederzeit in Bremen
Göhmann
Wachtstr. 17 (Baumwo
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 339530
Telefax: 0421 326485

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Sozialplan vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Busch engagiert vor Ort in Bremen
Busch Essers Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft
Altenwall 1-3
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3300460
Telefax: 0421 33004620

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sozialplan
  • Bild Abfindung bei Beendigung von Arbeitsverhältnissen (26.02.2008, 16:01)
    Unter welchen Voraussetzungen und in welcher Höhe werden in der Praxis Abfindungen bezahlt? Wird der Arbeitnehmer gekündigt, hat er nicht "automatisch" einen Anspruch auf Zahlung einer Abfindung. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Arbeitnehmer nach jeder Kündigung, die sie nicht verschuldet haben, einen Anspruch auf Abfindung haben. Ein Rechtsanspruch auf ...
  • Bild Sozialplanung nach dem BauGB - zwischen Anspruch und Wirklichkeit (28.08.2009, 09:00)
    Terminhinweis: Difu-Seminar, 26. bis 27. Oktober 2009 in Berlin Sozialpläne - bereits 1971 im Städtebauförderungsgesetz verankert und heute in § 180 BauGB kodifiziert - sind seit über drei Jahrzehnten Kernbestandteile des Städtebauförderungsrechts. Soweit sich städtebauliche Sanierungsmaßnahmen voraussichtlich nachteilig auf die persönlichen Lebensumstände der in dem Gebiet wohnenden oder arbeitenden Menschen ...
  • Bild Arbeitslosengeldsperrzeit nach „Turbo-Abfindungszahlung“ (09.07.2012, 14:38)
    Darmstadt (jur). Nehmen Arbeitnehmer für die frühzeitige Auflösung ihres Arbeitsverhältnisses eine „Turbo-Abfindung“ in Anspruch, können sie nicht mit einer „Turbo-Arbeitslosengeld-Zahlung“ rechnen. Denn hat der Beschäftigte nicht versucht, sein Arbeitsverhältnis so lange wie möglich zu erhalten, droht eine zwölfwöchige Arbeitslosengeld-Sperrzeit, entschied das Hessische Landessozialgericht (LSG) in Darmstadt in einem am Montag, ...

Forenbeiträge zum Sozialplan
  • Bild Kündigungsschutzklage überhaupt sinnvoll? (27.09.2009, 20:07)
    Hallo, wie ist eure Einschätzung zu folgendem fiktiven Fall: Arbeitnehmer A soll nach 23 Jahren in der Firma B eine Betriebsbedingte Kündigung erhalten. Der Grund ist die Auflösung des eigenen Außendienstes und somit der Wegfall des Arbeitsplatzes. Der Außendienst soll dann im Anschluss von dem externen Dienstleister D übernommen werden. Welche Aussicht ...
  • Bild Bitte dringend um Hilfe (15.11.2009, 22:53)
    Mal angenommen ein Unternehmen will am 2.1.010 aus wirtschaftlichen Gründen 6 AN an ein anderes Unternehmen vermitteln,die AN haben alle eine Betiebszugehörigkeit von 20-25 Jahre.Sie sollen bei den neuen AG die gleiche Arbeit für ihren alten AG verrichten.(Vertraglich werden Ihnen für ein Jahr Urlaub -Lohn u.s.w. zugesichert)danach zu Konditionen des ...
  • Bild Änderungsvertrag - Abfindung (09.06.2010, 14:49)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... im Falle eines Änderungsvertrag der vom Arbeitnehmer nicht akzpetiert wurde, wird meines Wissens keine Abfindung gezahlt. Ist das so korrekt wiedergegeben ?! oder hängt das vom jeweiligen Unternehmen an. Ich habe den Eindruck, dass dieser Sachverhalt bei großen Arbeitgeber etwas anders ge- handhabt wird als bei Unternehmen mittlerer Größe. =============================================================== Frage b) ist eine ...
  • Bild Sozialplan: Vorgehen ist Rechtsmissbrauch ja/nein? (26.01.2012, 11:40)
    Guten Tag, hier der hypothetische Fall mit bitte zur Bewertung Firma X (>15 Mitarbeiter) verlagert die Arbeitsstaette. Sozialplan wurde erstellt zwischen dem Betriebsrat und der Geschäftsleitung. Arbeitnehmer hat vor 3 Jahren wegen Betreuung der Kinder auf 80% (32 Stunden) die Arbeit reduziert entsprechend §8 TzBfg. Durch die Verlagerung entstehen dem AN erhoehte Fahrtzeiten ...
  • Bild Frist Kündigungsrücknahme (26.01.2013, 10:01)
    Hallo,nach einer Rücknahme der Kündigung des AG,wie lange hat AN Zeit dieser zuzustimmen oder abzulehnen ? Die Kündigungsfrist läuft bis zum 31.5. Wie ist es mit der ausgehandelten Abfindung ? Der AG behauptet,daß diese bezahlt wird nur im Falle einer Betriebsschließung; tatsächlich ist der Betrieb nach einer angekündigten Schließung doch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.