Rechtsanwalt für Scheidung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Olaf Hess berät zum Anwaltsbereich Scheidung engagiert in Bremen

Knochenhauerstraße 41-42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3365427
Telefax: 0421 3365428

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Scheidung erbringt gern Herr Rechtsanwalt Hans-Georg Schumacher mit Kanzleisitz in Bremen
Schumacher & Lipsius Rechtsanwälte
Hemelinger Bahnhofstraße 15
28309 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 415067
Telefax: 0421 456269

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Scheidung erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Daniel Knok mit Büro in Bremen
Heberling & Kollegen Rechtsanwälte
Obernstraße 38-42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3300390
Telefax: 0421 33003911

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane Philipp bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Scheidung gern in der Nähe von Bremen

Gerhard-Rohlfs-Straße 59
28757 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69087878
Telefax: 0421 69084594

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Scheidung
  • Bild Neue Frau und Kind: Geschiedene Ehefrau kann Unterhaltsanspruch verlieren (24.10.2008, 08:08)
    Eine geschiedene Ehefrau kann ihren Unterhaltsanspruch verlieren, wenn der geschiedene Ehemann gegenüber einem Kind und dessen Mutter, die wegen der Betreuung des Kindes nicht erwerbstätig ist, unterhaltspflichtig wird Dies hat der 10. Familiensenat des Oberlandesgerichts mit Beschluss vom 10. Oktober 2008 entschieden und dem Vater für seine beabsichtigte Klage ...
  • Bild Neues Trennungsjahr nach Rücknahme der Scheidungsanträge (11.06.2012, 15:37)
    Bremen (jur). „Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet“, schreibt Schiller in der Glocke. Doch auch der umgekehrte Entschluss zu einer Trennung sollte nicht voreilig aufgegeben werden, wie aus einem jetzt schriftlich veröffentlichten Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts (OLG) Bremen vom 2. Mai 2012 hervorgeht ...
  • Bild Neue Wege – gleiche Chancen. Gleichstellung von Frauen und Männern im Lebensverlauf (26.01.2011, 14:00)
    Sachverständigenkommission übergibt Gutachten zum Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung an das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Zentrales Ergebnis: Bis zur echten Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern ist es noch ein weiter Weg.Die Sachverständigenkommission liefert mit ihrem Gutachten zum ersten Mal eine umfassende Bestandsaufnahme der Gleichstellung in Deutschland. Die Analyse umfasst ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Scheidung einer zweifach geschlossenen Ehe (07.11.2008, 13:00)
    der ausländische Staatsbürger - nennen wir ihn Juan - heiratet - sagen wir mal 1974 - in seinem Heimatstaat die deutsche Staatsbürgerin - sagen wir, sie hiesse Angelika. Für diesen Fall gehen wir ausserdem davon aus, dass diese Eheschliessung keine Nichtehe ist oder hinkt oder dergleichen, sondern gültig ...
  • Bild Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung bei anstehender Scheidung (10.05.2006, 01:30)
    Hallo, beispielhafter Fall: Ein Ehepaar (z.B. sie Ausländer, er Deutscher) trennt sich während der ersten 3 Jahre, in der noch die befristete Aufenthaltsgenehmigung gilt, die Scheidung ist aber noch nicht rechtskräftig. Würde die anstehende Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung dann verweigert, weil die Scheidung ja schon bevorsteht oder würde noch eine unbefristete Genehmigung erteilt, ...
  • Bild NACHEHELICHER UNTERHALT BEI KRANKHEIT (22.04.2013, 18:14)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus? Eine Ehe wird nach 25 Jahren geschieden. Die Ehefrau ist seit 15 Jahren an MS erkrankt und erhält seit ca. 12 Jahren die volle Erwerbsminderungsrente, da an Berufstätigkeit nicht mehr zu denken ist. Nachehelicher Unterhalt würde seit einem Jahr gezahlt; doch wie lange würde die Unterhaltspflicht ...
  • Bild Reisekosten (13.11.2008, 19:26)
    Frau und Mann haben sich getrennt. Nach der Scheidung zieht die Exfrau mit den Kindern nach Berlin. Muss der Kindesvater alleine Für die Reisekosten Aufkommen wenn er seine Kinder in den Ferien bei sich haben will?
  • Bild Doppelname und Kind (26.07.2012, 14:15)
    Hallo! Angenommen eine Frau trägt in der Ehe einen Doppelnamen (Mädchenname vorangestellt) Nach Jahren stellt sich heraus, das das in der Ehe geborene Kind scheinehelich ist! Muß das Kind mit dem Namen des Nicht Vaters leben? Oder darf es den Namen der Mutter annehmen. Welcher Name ist dann der richtige? Gruß k4061

Urteile zum Scheidung
  • Bild LAG-NIEDERSACHSEN, 9 Sa 1624/09 (06.09.2010)
    1. Einzelfallentscheidung der Frage, ob eine Teilstillegung eines Betriebes erfolgte.2. Die Übernahme eines Maschinenteils begründet auch unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des EuGH (Klarenses) keine funktionelle Verknüpfung von Produktionsfaktoren. Dabei kommt es weniger darauf an, ob die Maschine ohne das Einzelteil funktionsfähig ist, sondern auf d...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 2600/93 (07.09.1994)
    1. Der Ehegatte eines Ausländers erwirbt auch im Fall des Fortbestehens der ehelichen Lebensgemeinschaft ein eigenständiges, von dem in § 17 Abs 1 AuslG (AuslG 1990) bezeichneten Aufenthaltszweck unabhängiges Aufenthaltsrecht entsprechend den Regelungen in § 19 Abs 1 AuslG (AuslG 1990). Eine solche ausländerrechtliche Position kann auch im Rahmen einer Ermes...
  • Bild SG-FREIBURG, S 12 AS 4839/06 (08.05.2008)
    1. § 5 Abs. 2 Satz 2 SGB II schließt einen Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung bei Erwerbsminderung nach dem Vierten Kapitel des SGB XII bei alleinstehenden Leistungsbeziehern, die Arbeitslosengeld II lediglich nach der "Vorläufigkeitsregelung" des § 44a Abs. 1 Satz 3 SGB II beziehen, nicht aus. 2. § 21 SGB XII schließt einen Anspruch auf ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...
  • BildWas bedeutet die Zugewinngemeinschaft bei einer Scheidung?
    Als Zugewinngemeinschaft wird jeder gesetzliche Güterstand einer Ehe bezeichnet, der heutzutage am meisten Anwendung findet. Dies liegt überwiegend daran, dass in Fällen, in denen die Eheleute keine Vereinbarungen bezüglich ihres Güterstands getroffen haben, automatisch die Zugewinngemeinschaft eintritt. Während der Ehezeit bleiben die Güter der Ehepartner getrennt; doch was ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.