Rechtsanwalt für Scheidung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Scheidung unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Menges jederzeit in der Gegend um Bremen

Hastedter Heerstr. 301
28207 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 492033
Telefax: 0421 490801

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Scheidung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Hans-Georg Schumacher immer gern in der Gegend um Bremen
Schumacher & Lipsius Rechtsanwälte
Hemelinger Bahnhofstraße 15
28309 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 415067
Telefax: 0421 456269

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Scheidung vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Daniel Knok jederzeit vor Ort in Bremen
Heberling & Kollegen Rechtsanwälte
Obernstraße 38-42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3300390
Telefax: 0421 33003911

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane Philipp bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Scheidung gern im Umland von Bremen

Gerhard-Rohlfs-Straße 59
28757 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69087878
Telefax: 0421 69084594

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Olaf Hess bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Scheidung engagiert vor Ort in Bremen

Knochenhauerstraße 41-42
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3365427
Telefax: 0421 3365428

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Scheidung
  • Bild Schulden eines erwachsenen Kindes keine außergewöhnliche Belastungen für Eltern (02.12.2009, 10:27)
    Mit Urteil zur Einkommensteuer 2005 vom 3. November 2009 (Az.: 6 K 1358/08) hat das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz zu der Frage Stellung genommen, ob die Zahlungen der Eltern (Kläger) für die Schulden ihrer Tochter als außergewöhnliche Belastungen abzugsfähig sind. In ihrer Einkommensteuererklärung 2005 machten die Kläger die Zahlungen von Umsatzsteuerschulden für ...
  • Bild Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen fort (27.04.2012, 10:43)
    Stuttgart (jur). Das im deutschen Scheidungsrecht längst aufgegebene Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen auch in Deutschland fort. Das geht aus einem am Donnerstag, 26. April 2012, veröffentlichten Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart hervor (Az.: 17 UF 352/121). Danach ist in türkischen Ehen derjenige „den das alleinige oder ...
  • Bild Individuum und Wohlfahrtsstaat: Europäische Lebensgeschichten (08.12.2010, 14:00)
    Neue SHARELIFE Daten erlauben nun, den Einfluss des Wohlfahrtsstaates auf dasLeben Älterer in Europa besser zu verstehenGesundheit, Einkommen und soziale Beziehungen im höheren Alter sind das Ergebnisdessen, was sich im früheren Leben ereignet hat. Individuelle Entscheidungen und äußere Einflüsse wie beispielsweise wohlfahrtsstaatliche Rahmenbedingungen formten das heutige Leben der Europäer im ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Hausbau aber unverheiratet?! (29.09.2009, 10:57)
    Folgende Situation angenommen: Frau lebt mit Mann zusammen. Frau bekommt von Eltern ein Grundstück geschenkt,steht alleine im Grundbuch. Frau und Mann beschließen auf das Grundstück ein Einfamilienhaus zu bauen,jedoch ist noch keine Heirat geplant, bzw bis zum geplanten Hausbau wäre gar keine Zeit mehr dazu. Die Finanzierung soll von Mann und Frau ...
  • Bild Erbe bei Scheidung (26.02.2010, 10:37)
    Während der Ehe hat sich der Mann mit seinem Bruder eine Eigentumswohnung zugelegt. Das Geld stammte aus dem Vorgezogenen Erbe deren Eltern. Was passiert im Falle einer Scheidung? Hat die Frau ein Anrecht auf ein Teil der Eigentumswohnung, oder ist diese nicht antastbar?
  • Bild Bewertung einer GmbH bei Scheidung (31.01.2014, 17:05)
    Scheidung: ein Partner hat Anteile an einer GmbH. Kann ein Geschäftsführer dieser GmbH des Partners eine Bewertung beim Zugewinnausgleich ablehnen. Oder muss er die Unterlagen rausgeben?
  • Bild vorzeitig Pflichtteil auszahlen (15.07.2005, 15:51)
    Hallo! Habe von dem Thema überhaupt keine Ahnung und demnach eine Frage... Die Eheleute sind geschieden. 2 Kinder Der Ehemann ist im Besitz eines Hauses mit einem Wert von (Beispiel) 200.000€ Nun lässt er das Haus auf eines der Kinder überschreiben, das zweite Kind soll den Pflichtteil ausbezahlt bekommen. Er gibt an, auf dem Haus ...
  • Bild Haus bei Scheidung zerstört (03.08.2007, 12:31)
    Folgende Frage habe ich: angenommen Scheidung steht unmittelbar bevor, Ehefrau steht allein im Grundbuch ,Ehemann wohnt noch in dem Haus. Mann droht nach Scheidung das Haus zu zerstören (Fenster einschlagen, Küche demolieren,etc). Was kann man tun, um das Haus zu schützen. Gibt es Versicherungen, die unmittelbar nach der Scheidung greifen? Über jeden Tipp ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild LG-BONN, 6 T 341/06 (21.11.2006)
    1. Ist Erinnerung gegen den Kostenansatz für die Eintragung einer Namensberichtigung im Grundbuch eingelegt, mit der der in der Gerichtskostenrechnung angegebene Geschäftswert angegriffen wird, ist vor Entscheidung über die Erinnerung vorrangig eine förmliche Geschäftswertfestsetzung vorzunehmen. 2. Die wegen Namensänderung infolge Heirat erforderliche Na...
  • Bild BVERWG, 7 C 3.10 (27.01.2011)
    Die Gewässereigenschaft entfällt für den Bereich einer unterirdischen Wasserführung nicht ohne Weiteres dann, wenn diese das Wasser von einem Gewässer in das nächste leitet; auch in diesem Fall ist nach materiellen Kriterien zu beurteilen, ob durch die Verrohrung eine Absonderung des Wassers aus dem unmittelbaren Zusammenhang des natürlichen Wasserhaushalts ...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 1 B 849/12 (07.11.2012)
    Die Regelung des § 28 Abs. 2 Satz 1 Halbsatz 1 PostPersRG betrifft lediglich die Fälle der Beteiligung des bei der Aktiengesellschaft gebildeten Betriebsrats bei solchen Entscheidungen und Maßnahmen nach § 28 Abs. 1 Satz 1 PostPersRG, welche nach bereits erfolgter Zuweisung des Beamten ergehen. Der Gesamtbetriebsrat ist in Angelegenheiten der Beamten nur da...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...
  • BildWas bedeutet die Zugewinngemeinschaft bei einer Scheidung?
    Als Zugewinngemeinschaft wird jeder gesetzliche Güterstand einer Ehe bezeichnet, der heutzutage am meisten Anwendung findet. Dies liegt überwiegend daran, dass in Fällen, in denen die Eheleute keine Vereinbarungen bezüglich ihres Güterstands getroffen haben, automatisch die Zugewinngemeinschaft eintritt. Während der Ehezeit bleiben die Güter der Ehepartner getrennt; doch was ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.