Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Gebiet Rentenversicherung erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Siegmund Kolodziej mit Kanzleisitz in Bremen
Kolodziej
Bahnhofstr. 28-31
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 171911
Telefax: 0421 171762

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild „When I´m 64 – Altern mit Zukunft?!“: Talk-Veranstaltung CONMEDIA 2012 rückt näher (11.01.2012, 12:10)
    Vier Monate haben sich 27 Studenten der Hochschule der Medien auf dieses Event vorbereitet. Nun hat das Warten ein Ende: Bei der CONMEDIA diskutieren der ehemalige Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) und der Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung in Baden-Württemberg an der HdM über Leben und Perspektiven im Alter.Am Donnerstag, den 19. ...
  • Bild Bundestag hatte Scheinselbstständige im Besucherdienst beschäftigt (05.11.2012, 11:39)
    Berlin (jur). Wie der Bundesrat hat auch der Bundestag bis November 2009 seinen Besucherdienst rechtswidrig mit Scheinselbstständigen betrieben. Das hat das Sozialgericht (SG) Berlin in einem am Freitag, 2. Oktober 2012, bekanntgegebenen Urteil vom 26. Oktober 2012 entschieden (Az.: S 81 KR 2081/10). Es wies damit eine Klage der Bundestagsverwaltung ...
  • Bild UDE: Immer mehr arbeiten bis 65 - Aktuelle Entwicklungen beim Altersübergang (09.05.2012, 14:10)
    Der Trend zum späteren Rentenbeginn hat sich in den letzten Jahren fortgesetzt. Etwa 40 Prozent der Bevölkerung gehen erst mit 65 Jahren in den Ruhestand. Auch viele Langzeitarbeitslose warten bis zur Regelaltersgrenze, um Abschläge zu vermeiden. Ihre Rentenbezüge sind in den letzten Jahren stark gesunken und liegen teilweise unter ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild EU Rente , psychische Erkrankung (02.04.2010, 10:14)
    Guten Karfreitag Es geht um einen TIP, einen Rat. Gesetzt den Fall, dass eine 57 jährige Frau bald einen Rentenantrag stellen wird. Sie hat gerade von der Kreisstelle " Schwerbehindertenangelegenheiten" wegen seelischer Erkrankung einen Grad der Behinderung von 30% mitgeteilt bekommen. Der Rat der Ärztin (Fachrichtung Psychiatrie) lautet auf EU ...
  • Bild Azubi surft nur im Internet (11.12.2006, 10:59)
    hi, mal folgenden fiktiven Fall angenommen: Firma A hat einen Azubi über die Rentenversicherung (also Firma zahlt nix für ihn) eingestellt. Dieser Azubi erledigt seine Aufgaben nicht. Er surft den ganzen Tag im www rum. Kann man per Arbeitsanweisung das Surfen auch nach 1,5 Jahren noch untersagen? Was ist mit der Vorgesetzten, die ...
  • Bild absurdes Ping-Pong EM-Rente (01.02.2012, 16:49)
    ich möchte hier einen realsatire-fähigen Fall zur Diskussion stellen: 1) Der A beantragt Anfang Dezember 2011 EM-Rente. 2) Der A wird von seiner GKV Mitte Dezember 2011 aufgefordert, einen Reha-Antrag zu stellen. 3) Der A widerspricht dieser Aufforderung mit der Begründung, ein EM-Rentenantrag sei implizit immer auch ein Reha-Antrag. 4) Die GKV entscheidet nicht ...
  • Bild Pfändungsfrage (29.03.2012, 08:40)
    Mal angenommen ein fiktiver Fall wäre so, A war mit B verheiratet und hatte für einen Kredit mit unterschrieben. Jahre später bezahlt B den Kredit nicht mehr ab und A wird nun belangt, obwohl A alleinerziehend und kaum was hat. A hat aber eine Sparkassen Rentenversicherung. Darf diese gepfändet werden?
  • Bild Kein Arbeitsvertrag, alternativer Nachweis für Tätigkeit? (07.05.2010, 11:41)
    Angenommen jemand hat mehrere Jahre im elterlichen Betrieb mitgearbeitet. Es wurden Gehalt und Sozialabgaben gezahlt, es gab jedoch keinen schriftlichen Arbeitsvertrag. Jetzt benötigt diese Person für eine Bewerbung einen schriftlichen Nachweis über diese Tätigkeit - den Arbeitsvertrag! Gibt es eine weitere Nachweismöglichkeit über den Zeitraum der Tätigkeit außer dem Arbeitsvertrag?

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 6 K 252/02 (08.12.2005)
    § 8 Abs. 4 KStG (i. d. ab 1997 g. F.) ist für Verluste, die vor 1997 zu Unrecht als vortragsfähig festgestellt worden sind, einschränkend auszulegen....
  • Bild SG-FREIBURG, S 6 LW 1561/08 (10.08.2009)
    Ein Unternehmen der Landwirtschaft gilt auch dann als abgegeben, wenn die landwirtschaftlich genutzten Flächen zwar von einem Miteigentümer mit schriftlichem Vertrag verpachtet wurden, die Erfüllung des Pachtvertrages aber an der fehlenden Zustimmung des anderen Miteigentümers scheitert....
  • Bild VG-GOETTINGEN, 3 A 155/04 (15.03.2006)
    Bei der Anrechnung der Altersrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung auf die Beamtenversorgung wird die fiktive, d. h. nicht um den Versorgungsausgleichsbetrag verminderte Rentenhöhe des Beamten zugrunde gelegt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.