Rechtsanwalt für Reiserecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen im Reiserecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Mirja Klauß gern in der Gegend um Bremen
Speichert | von Rönn | Klauß | Burghardt Rechtsanwälte PartGmbB
Achterstraße 27
28359 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2227410
Telefax: 0421 22274110

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Olaf Grotheer bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Reiserecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Bremen
Anwaltskanzlei Grotheer Plaisier Dr. Dopatka
Carl-Ronning-Straße 7
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 30157444
Telefax: 0421 30157447

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Susannah Biesterfeldt unterstützt Mandanten zum Gebiet Reiserecht gern vor Ort in Bremen
Würth, Büttner, Assmus
Sögestr. 48
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 169999
Telefax: 0421 1699970

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Reiserecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Rolf Kumpfer mit Anwaltskanzlei in Bremen
Kumpfer
Osterholzer Landstr. 32
28327 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 403059
Telefax: 0421 407522

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Westerholt bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Reiserecht engagiert vor Ort in Bremen
Westerholt & Partner
Am Wall 171
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 1655290
Telefax: 0421 1655292

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Reiserecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Matthias Jung mit Anwaltskanzlei in Bremen
Anders, Jung, Hustert-Nacken
Woltmershauser Str. 215a
28197 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 54540660
Telefax: 0421 546747

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Grotheer bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Reiserecht engagiert in Bremen
Grotheer
Knochenhauerstr. 38
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 14154
Telefax: 0421 1689151

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild BGH: Verkürzung der Verjährungsfrist für Ansprüche wegen Reisemängeln unwirksam (26.02.2009, 12:20)
    Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat zwei Rechtsfragen zu allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Reiseveranstalters entschieden. Der Kläger unternahm mit seiner Ehefrau eine Pauschalreise nach Mauritius. Nach Rückkehr von der Reise am 18. August 2005 meldete der Kläger Ansprüche wegen Reisemängeln bei dem beklagten Reiseveranstalter an ...
  • Bild Bei Urlaubsplanungen an Rücktritt denken! - Nicht zu reisen kann auch teuer sein - (05.11.2004, 20:53)
    Die Urlaubsplanungen sind in vollem Gange. Bei diesen schönen Planungen wird oft übersehen, dass zwar schon das Reisen, aber auch nicht zu reisen teuer sein kann. Ist der Urlaub erst einmal gebucht, werden beim Rücktritt Stornogebühren fällig. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ist bei allen frühzeitig gebuchten Reisen zu empfehlen, da ...
  • Bild BGH: Ausgleichszahlung für Abbruch eines Fernflugs (17.12.2009, 10:24)
    Zur Verpflichtung des Luftfahrtunternehmens, bei einem planmäßig begonnenen, nach einer Zwischenlandung aber nicht weiter durchgeführten Flug Ausgleichszahlungen zu leisten Xa-Zivilsenat Der für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat wurde in zwei Verfahren angerufen, in denen über Ansprüche von Flugreisenden bei Abbruch eines Fernflugs und anschließender verspäteter Weiterbeförderung mit einem anderen Flug ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Reiserecht - Culpa in contrahendo (17.08.2011, 16:57)
    Hey, also ich hab folgendes Problem: Der Fall ist euch ja mittlerweile bekannt. Es geht um den Ausflug mit der Kutsche und den Unfall, der während der Pause geschehen ist. Speziell geht es um einen Minderjährigen (M), der an dem von der T-GmbH angebotenen Ausflug mit einer Kutsche teilgenommen hat, jedoch ist ...
  • Bild Airline verlegt Flug vor - wer bezahlt Zugfahrt? (07.01.2014, 16:33)
    Hallo, mal angenommen, für einen gebuchten "Nur-Flug" in einer anderen Stadt wird 3 Monate vorher ein Zug zum Sparpreis gebucht, d. h. es besteht Zugbindung. Einen Monat vor Abflug wird der Flug um 2 Stunden vorverlegt, sodass man den Flug mit dem bereits gebuchten Zug nicht mehr erreichen kann. Wer bezahlt die ...
  • Bild Hausarbeit Reiserecht (15.05.2010, 16:16)
    Hallo! Zur zeit schreibe ich meine Hausarbeit in BGB und habe bei der letzten Frage jedoch ein Problem. Hier zunächst der Sachverhalt... Ebenso befand sich Prof. Dr. med. Knut Jochen Brecher (B) auf Grund eines Reisevertrags mit A bis zum 16.04.2010 auf Mallorca. Als er von seinem gestrichenen 7.30 Uhr-Flug auf Grund des ...
  • Bild Einbruch,Raub, im Ausland... (03.09.2013, 19:40)
    Hallo liebe Gemeinde, nehmen wir mal an, im Urlaub(Ausland)jugendreise werden mehrere Zimmer mit Gewalt aufgebrochen, Zimmersafe's werden auch geleert, d.h. Geld weg... Von der Polizei wird alles aufgenommen, Besichtigung vor ort, Spurensicherung, Anhörungbogen etc. Anzeige wird erstattet, wie immer gegen unbekannt. Frage.................. Wer kennst sich mit solchen Fällen aus, Opfer usw. Wie ist die ...
  • Bild Unklarheiten mit der Buchungsbestätigung (10.02.2012, 12:19)
    Mal angenommen es wird eine im Fernsehen beschriebene Reise telefonisch gebucht. Das TV Angebot trägt eine eindeutige Nummer (12345). Besonderheit dieser Reise ist, dass lt. TV-Auslobung die Unterbringung in einem von drei (namentlich und von der Lage benannten) Hotels ähnlicher Kategorie und gleicher Klassifizierung ausgelobt wird. - Stichwort "xSterne-Roulette" Unter Verweis ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild LAG-HAMM, 7 Sa 85/04 (07.05.2004)
    Trotz einzuhaltender 4-wöchiger Kündigungsfrist ist die bei vorzeitiger vertragswidriger Beendigung versprochene Vertragsstrafe i. H. eines Monatsentgelts unangemessen hoch, sobald in das Monatseinkommen eine Aufwandsentschädigung bis zu 40 % des Gesamteinkommens eingerechnet ist (Auslandsaufenthalt)....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 27/02 (19.12.2002)
    Zur Wirksamkeit einer Ausschlussfrist für deliktische Ansprüche in Reisebedingungen....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 72/03 (23.10.2003)
    1. Reisemängel, die in dem Anspruchsschreiben nach § 651 g Abs. 1 Satz 1 BGB nicht aufgeführt sind, sind im späteren Rechtsstreit unbeachtlich. 2. Ist ein Teil einer Ferienanlage und insbesondere seiner im Reiseprospekt aufgeführten Einrichtungen zur Freizeitgestaltung zu bestimmten Jahreszeiten geschlossen, also nicht ganzjährig geöffnet, muss darauf hinge...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...
  • BildReisegepäckversicherung: Worauf muss man achten?
    Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Reisegepäcks. Davor haben die meisten Reisenden Angst. In der Hoffnung, im Fall der Fälle doch nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, schließen viele eine Reisegepäckversicherung ab. Doch was beinhaltet diese genau und was wird überhaupt durch diese Reisegepäckversicherung geschützt? Was ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildFrankfurter Tabelle 2016: Reisemängel & Entschädigung vom Veranstalter
    In welcher Höhe können Reisende den Reisepreis mindern wegen eines Reisemangels? Und wie sieht mit anderen Ansprüchen gegenüber dem Reiseveranstalter aus? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Nicht immer verläuft eine gebuchte Pauschalreise wie verhofft. Manchmal kommt es zu ärgerlichen Pannen, wie etwa einem verdreckten Zimmer, ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.