Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteOrdnungswidrigkeitenBremen 

Rechtsanwalt in Bremen: Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Dr. Stefan Jenkel   Parkallee 117, 28209 Bremen
Rechtsanwalt Dr. Stefan Jenkel

Telefon: 0421 347 56 31


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ulrike Rönn   Achterstraße 27, 28359 Bremen
Ansteeg Speichert von Rönn Anwaltsbüro

Telefon: 0421 222741-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Robert A. Schütz   Züricher Straße 138, 28325 Bremen
 

Telefon: 0421 2053506


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Olaf Hess   Knochenhauerstraße 41-42, 28195 Bremen
 

Telefon: 0421 3365427


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Daniel Knok   Obernstraße 38-42, 28195 Bremen
 

Telefon: 0421 330039-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Alexandra Siemering   Martinistraße 60, 28195 Bremen
 

Telefon: 0421 47883366


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Tim Lorenzen   Knochenhauerstraße 41/42, 28195 Bremen
 

Telefon: 0421 17558-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jakob Mahlmann   Schüsselkorb 17/18, 28195 Bremen
 

Telefon: 0421 339525


Foto
Michael Seidel   Am Hulsberg 68, 28205 Bremen
Seidel

Telefon: 0421 - 4 91 95 03


Foto
Ludger Rohde   Berliner Freiheit 1d, 28327 Bremen
Rohde

Telefon: 0421 - 46 44 88



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Ordnungswidrigkeiten

Mangels Angaben zur Identität des Kfz-Fahrers ist eine Fahrtenbuchauflage rechtens (24.01.2005, 16:36)
Das Verwaltungsgericht Neustadt hat in einem Eilverfahren entschieden, dass die Anordnung der Straßenverkehrsbehörde gegenüber einem Fahrzeughalter, ein Jahr lang ein Fahrtenbuch für die auf ihn angemeldeten Fahrzeuge zu ...

Online-Ermittlung selbst bei Ordnungswidrigkeiten legal (27.11.2013, 09:30)
Ordnungsämter recherchieren zunehmend online nach Verkehrssündern. Bei der Internet-Fahndung erscheinen ihnen auch soziale Netzwerke als probate Plattformen, um die Täter zu ermitteln – und das völlig legal. Denn die Beamten ...

Anwälte gegen flächendeckende Erhöhung der Bußgelder im Verkehrsrecht (22.05.2008, 09:23)
Berlin (DAV). Die Bundesregierung plant, die Höchstbußgelder für Verkehrsverstöße auf bis zu 3.000 Euro zu verdoppeln. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt die reguläre generelle Erhöhung der Bußgelder, die in vielen ...

Forenbeiträge zu Ordnungswidrigkeiten

kommerzielle Nutzung von Fotos prominenter Persönlichkeiten (28.11.2011, 21:37)
Hallo, ich hoffe, hier bin ich richtig. ich hab mal folgende Frage: Angenommen ein Fotograf macht Fotos von Personen des öffentlichen Leben(z.B. Schauspieler) auf einer öffentlichen Veranstaltung, die eigens für diese ...

Geltungsbereiche (17.06.2011, 09:31)
Frage: Ist es richtig, dass Gesetze nur gelten, wenn der Geltungsbereich explizit ausgewiesen ist, also wo dieses Gesetz gilt. Und ist richtig, dass Gesetze nichtig sind, sobald ein Geltungsbereich nicht existiert, egal aus ...

Ordnungswidrigkeiten das Ordnungsamtes (bspw. im Land Berlin) (26.03.2007, 03:40)
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe einige Fragen zum Thema Ordnungsamt dabei, geht es mir nicht um die Sinn- und Zweckmäßigkeit dieser Einrichtung. mich interessiert die Frage, hat ein Bürger nur Pflichten ...

Adressaquise ffür Werbeanschreiben (10.12.2008, 15:11)
Dürfte ein Anbieter von Dienstleistungen die Adressdaten von Firmen einer bestimmten Berufssparte (z.B. Ärtzte) aus einem Online-Telefonbuch nutzen, um die Firmen mit Webebriefen anzuschreiben? Kann der Anbieter sich eine ...

Jurastudium endgültig nicht bestanden (20.01.2005, 20:38)
Hallo. Leider habe ich mein Jurastudium endgültig nicht bestanden, da ich in einem Fach die Zwischenprüfung nicht bestanden habe. Zwar werde ich Gerichtlich dagegen vorgehen, aber die Rechtsprechung dazu scheint auch ...

Urteile zu Ordnungswidrigkeiten

20 B 45/10 (23.06.2010)
Im Falle des Widerrufs waffenrechtlicher Erlaubnisse, denen ein im Wesentlichen einheitliches Bedürfnis zugrunde liegt, ist unabhängig von der Anzahl der ausgestellten Waffenbesitzkarten bei einem sehr umfangreichen Waffenbestand im Regelfall der Streitwert auf das Fünffache des Auffangwertes gemäß § 52 Abs. 2 GKG beschränkt. Weitere Erhöhungen des Streitwe...

1 Ss 4/05 (31.03.2005)
Eine Hautrötung stellt keine körperliche Misshandlung i.S.d. § 223 StGB dar....

2 K 1038/10 (27.10.2010)
Eine Feststellungsklage, die auf die Feststellung gerichtet ist, dass keine Verpflichtung zum satzungsgemäßen Einzug der Kurtaxe besteht, ist nicht im Hinblick auf § 43 Abs. 2 VwGO unzulässig, wenn in der Satzung selbst konkrete und bußgeldbewehrte (Einziehungs-, Weiterleitungs- und Melde-)Verpflichtungen der Inhaber von Beherbergungsbetrieben enthalten sind...

Rechtsanwalt in Bremen: Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum