Rechtsanwalt in Bremen Lesum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Lesum (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Bremen Lesum liegt im Stadtteil Burglesum im Stadtbezirk Nord der Hansestadt. Auf einer Fläche von 3,37 Quadratkilometern mit knapp 10.000 Einwohnern bildet Lesum das historische und kulturelle Zentrum des Stadtteils. Mitten im Ortskern, umgeben von dem alten Lesumer Friedhof mit seinen Grabsteinen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, liegt auf einem Hügel die weithin sichtbare St.-Martini-Kirche. Der romanische Turm aus dem Jahre 1200 ist noch erhalten, das Kirchenschiff wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in barocker Bauweise neu errichtet. Die Lesum bezeichnet ebenfalls einen rechten Nebenfluss der Weser, der durch den Stadtteil fließt. Die Lesum an sich ist eigentlich nur 10 Kilometer lang, da sie aber aus einem Zusammenfluss der Hamme und der Wümme besteht, bildet sie hydrologisch mit einer Länge von 131 Kilometern den zweitgrößten rechten Nebenfluss der Weser.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Bremen Lesum
Wollgam, Otto
Oberes Emmatal 3
28717 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 632970

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Lesum

Im Stadtbezirk Nord gelegen, fällt Lesum in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgericht Bremen-Blumenthal. In Familien-, Zivil- und Strafsachen ebenso wie in Grundbuch-, Betreuungs-, Nachlass- und Vollstreckungsangelegenheiten ist das Amtsgericht Blumenthal für die Bürger aus Lesum zuständig, als Landwirtschaftsgericht ist das Amtsgericht Bremen in der Bremer Altstadt zuständig. Beide Amtsgerichte fallen unter die Zuständigkeit des Landgerichts Bremen, das sich ebenfalls in der Bremer Altstadt befindet.
Der Rechtsanwalt aus Bremen Lesum ist sowohl in gerichtlichen Verfahren als auch außergerichtlich für seine Mandanten da. Neben der Vertretung oder Verteidigung vor Gericht berät er seine Mandanten in seiner Anwaltskanzlei in Bremen Lesum in allen anfallenden Rechtsfragen, kümmert sich um die Korrespondenz mit Gerichten und Behörden, stellt Anträge oder handelt außergerichtlich Vergleiche oder andere Einigungen aus.

Unter Rechtsanwalt Bremen finden Sie unser Hauptverzeichnis. Hier können Sie aus einer Vielzahl an weiteren Anwälten auswählen, die sich im Stadtbereich Bremen mit einer Kanzlei niedergelassen haben.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild 10.000 Jahre Klimageschichte in 30 Metern Seesedimenten (23.12.2013, 11:10)
    Wissenschaftler der Universität Jena untersuchen erstes vollständiges Klimaarchiv SüdafrikasWenn einer eine Reise tut, dann hat er nicht nur viel zu erzählen, sondern meistens auch ein Souvenir im Gepäck. Kürzlich sind Geographen und Geologen der Friedrich-Schiller-Universität Jena von einer Expedition nach Südafrika zurückgekehrt – und haben ein ganz besonderes Reiseandenken mitgebracht: ...
  • Bild Hohe EU-Förderung für MARUM-Forscher (15.01.2014, 16:10)
    Der Bremer Meeresgeologe Prof. Heiko Pälike erhält für seine herausragenden Forschungen zum Themenfeld Klima- und Erdgeschichte jetzt Fördermittel vom Europäischen Forschungsrat ERC in Höhe von 1,9 Millionen Euro. „Diese Mittel ermöglichen die Durchführung eines neuen Forschungsprojekts“, sagt Pälike.„Diese Mittel ermöglichen die Durchführung eines neuen Projektes mit dem Titel ‚Earthsequencing’ “, ...
  • Bild Einladung / Migration und Bildung: Interkulturelle Lehrerbildung und Schulentwicklung / Hildesheim (29.01.2014, 16:10)
    Die Universiät Hildesheim gründet das „Zentrum für Bildungsintegration – Diversity und Demokratie in Migrationsgesellschaften". Vom 20. bis 22. Februar 2014 diskutieren Fachleute aus dem In- und Ausland über Theorie und Praxis interkultureller Lehrerbildung und Schulentwicklung. Auf der Gründungskonferenz geht es etwa um Lehrkräfte mit Migrationshintergrund, die Zusammenarbeit mit Eltern, Migration ...

Forenbeiträge
  • Bild Darf Tagesklinik Arztbesuche verbieten? (04.01.2012, 18:15)
    Hallo zusammen, mal angenommen:Patenientin P. nimmt seit einiger Zeit an einer Tagesklinik T. im Bundesland Bremen teil.P. bekäme dann neben ihren seelischen Problemen auch eine körperliche Erkrankung, die sich durch Schmerzen im Unterleib bemerkbar macht.P. würde sich dann gegenüber ihrer behandelnden Ärztin A. in der Tagesklinik T. dahingehend äußern, dass ...
  • Bild Informationspflicht zur Pflege von Holzfußböden? (22.09.2010, 17:03)
    Hallo, nehmen wir an, Firma XY hat Gräfin Zu-und-von einen schicken, geölten Parkettboden in der Villa verlegt. Zur Pflege desselben erklärt der Tischler mündlich, man müsse nur ab und an mit klarem Wasser nebelfeucht wischen und ansonsten staubsaugen. Gesagt, getan, nach einem Jahr fallen trotz Hausschuhpflicht und schonender Behandlung die ersten Laufstraßen ...
  • Bild Bremen (13.10.2006, 03:33)
    Hallo, ich speil mit dem Gedanken die Uni zu wechseln, meine Wahl Bremen! Wer kann mir da helfen? Wäre echt super nett von euch wen mir dazu jeman was sagen kann. Ist die Uni gut, und wie läuft da das Studium ab? Grüße
  • Bild Wörterkette (11.11.2005, 19:52)
    Buchhalter
  • Bild wer ersetzt Grenzmauer? (25.10.2011, 11:12)
    Hallo, in einer Reihenhaussiedlung sind die einzelnen Grundstücke durch eine Mauer abgetrennt, Hypothetisch: Eine Mauer wird baufällig und muss erneuert werden. Wer übernimmt die Kosten? (Im Lande Bremen)



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildUraltes Sparbuch: kann ich das Guthaben noch auszahlen lassen?
    Ein Sparbuch mit Restguthaben bei der Oma in alten Kartons zu finden, ist keine Seltenheit. Ebenso ist es keine Seltenheit, dass die Bank die Auszahlung verweigert, wenn das Sparbuch schon etwas älter ist. In diesem Fall sollte bei der Bank auf jeden Fall nachgehakt werden, denn die Rechtsprechung ...
  • BildTierhalterhaftung & Tierhaftpflichtrecht beim Pferd
    Auch durch das liebste Pferd kann es zu Schäden kommen, sowohl an Personen, an Gegenständen, als auch an anderen Pferden oder anderen Tieren. Ist ein Schadensfall eingetreten, möchte der Geschädigte diesen natürlich ersetzt haben. Hierfür bedarf es einer Anspruchsgrundlage, die sowohl vertraglicher wie auch gesetzlicher Natur sein kann. ...
  • BildGeräuschbelästigung durch Klimagerät: Unterlassungsanspruch des Nachbarn
    Überschreiten die Arbeits-Geräusche eines Klimageräts an einem Haus bestimmte Grenzen, so können Nachbarn einen Anspruch auf Unterlassung der Inbetriebnahme haben. In den südlichen Ländern Europas sind die Klimageräte nicht wegzudenken. An jeder Wohnhausfassade sieht man die rechteckigen Geräte mit dem typischen Ventilator in kleineren ...
  • BildHartz IV: Muss das Jobcenter für einen Ersatzkühlschrank aufkommen?
    Das Jobcenter braucht nur unter besonderen Umständen die Kosten für die Anschaffung von einem neuen Kühlschrank oder Herd in einem bestehenden Haushalt zu übernehmen. Ein Hartz IV Bezieher verfügte über einen Kühlschrank sowie einen Herd, die bereits 13 Jahre alt waren. Aufgrund der damit verbundenen Abnutzung ...
  • BildWiderrufsjoker sticht bei fehlender Angabe zur Kreditlaufzeit
    Der Widerrufsjoker bei Darlehensverträgen sticht noch immer. Denn Banken und Sparkassen haben auch nach dem 10. Juni 2010 noch fehlerhafte Widerrufsbelehrungen verwendet. Das führt dazu, dass in diesen Fällen die Widerrufsfrist nicht in Lauf gesetzt wurde und der Widerruf immer noch möglich ist.   Am 21. Juni ...
  • BildWie bestimmt sich der Tagessatz bei Geldstrafen?
    Die Geldstrafe ist in Deutschland – ebenso wie die Freiheitsstrafe – eine strafrechtliche Sanktion, die nur durch ein Urteil oder durch einen Strafbefehl angeordnet werden darf. Doch wann gibt es Geldstrafe und wie bestimmt sich der Tagessatz?   Die Rechtslage Die Geldstrafe ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.