Rechtsanwalt für Krankenversicherung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Max Hübner berät zum Krankenversicherung engagiert im Umland von Bremen
Hübner, Kaya, Jung
Martinistr. 29
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69676500
Telefax: 0421 69676519

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Krankenversicherung
  • Bild ARD „Report München“ greift Kürzung der Dialysewochenpauschale auf (31.05.2013, 11:10)
    „Dialysepatienten in Not - wie bei Schwerkranken jetzt gespart werden soll“ – so lautete der Titel eines Berichts in der ARD-Sendung „Report München“ am Dienstagabend. Die TV-Reporter stellten darin die negativen Auswirkungen der von KBV und GKV-SV beschlossenen, massiven Kürzung der Dialysesachkostenpauschale dar. Denn eines liegt auf der ...
  • Bild DEGRO: Behandlung gutartiger Erkrankungen – Strahlentherapie lindert Schmerzen beim Fersensporn (05.12.2011, 15:10)
    Berlin – Eine Strahlentherapie kommt meist bei Krebserkrankungen zum Einsatz. In Deutschland erhalten aber jährlich auch über 40 000 Patienten mit gutartigen Erkrankungen eine Strahlentherapie. Dies entspricht 10 bis 20 Prozent aller Bestrahlungen und betrifft vor allem entzündliche Weichteil-, degenerative Gelenk- sowie Bindegewebserkrankungen wie zum Beispiel Arthrose, Fersensporn, Tennisellenbogen, aber ...
  • Bild Allianz Zuversichtsstudie: Deutschland geht mir großer Zuversicht ins Jahr 2014 (17.12.2013, 14:10)
    Blick auf Deutschlands Zukunft hebt die Laune: Wirtschaft und Arbeitsmarkt erleben stärksten Stimmungsaufschwung / Vertrauen in Umwelt- und Klimaschutz sinkt / Im Süden herrscht am meisten ZuversichtBeim Blick in die Zukunft wird es derzeit mehr Bundesbürgern warm ums Herz als noch vor einem Jahr: Im vierten Quartal 2013 sehen bundesweit ...

Forenbeiträge zum Krankenversicherung
  • Bild Schulden bei der Krankenversicherung? Hilfe durch Sozialamt? (12.05.2009, 12:21)
    Folgender fiktiver Fall: Jemand bezog bis vor einem Jahr Krankengeld von seiner Krankenkasse und wurde aufgrund dessen von der Arbeitsagentur abgemeldet, da diese Person dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stand. Nach Ablauf des Bezuges von Krankengeld meldet sich diese Person aber auch nicht mehr arbeitslos, aus welchen Gründen auch immer. Nun möchte ...
  • Bild 2 Arzt - Patient - Kontakte pro Quartal? (22.10.2009, 20:06)
    Gehen wir mal davon aus, ein ( Kassen )Patient hat einen Termin bei einem Orthopäden. Am Empfang weist ein Hinweisschild den Patienten darauf hin: aus Kostengründen werden in dieser Praxis nur 2 Arzt - Patient - Kontakte pro Quartal genehmigt. Sollten Sie einen weiteren Kontakt benötigen, muß dieses bei der zweiten Untersuchung ...
  • Bild Altersgrenze studentische Versicherung (09.07.2009, 20:31)
    Angenommen Person X holte aufgrund mangelnder Berufsbildung auf dem zweiten Bildungsweg zuerst die mittlere Reife, dann die Fachhochschulreife nach und möchte nun DIREKT IM ANSCHLUSS ein Studium beginnen. Am Ende der Fachhochschulreife wird Person X 30 Jahre alt und erhält von seiner Versicherung die Mitteilung, dass er deshalb in der studentischen ...
  • Bild Vollmacht Krankenversicherung (10.03.2013, 20:22)
    Hallo zusammen, ich bin mir nicht sicher, in welches Unterforum das am besten passt - sollte es nicht stimmen, bitte verschieben. -- A ist Student, volljährig und wohnt nicht mehr bei seinen Eltern. A ist bei einer privaten Krankenversicherung + Beihilfe über seine Eltern versichert. Wenn A zum Arzt geht, erhalten A's ...
  • Bild Panne bei Tarifumstellung PKV (12.10.2011, 14:42)
    Liebe Forummitglieder, Folgender Fall: Herr X, ein Selbständiger, PKV- versichert, bekommt Krebs und verliert plötzlich alles dadurch: Firma, Familie, Geld etc., er musste daraufhin Insolvenz anmelden. Er hatte vorher einen Tarif bei der PKV mit jährlicher SB von 2000€ im Jahr. Diese kann er sich nun nicht mehr ständig parat liegen haben, ...

Urteile zum Krankenversicherung
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 6 (10) Sa 1738/97 (17.02.1998)
    1. Die Entstehungsgeschichte und Entwicklung der tariflichen Lohnfortzahlungsregelung für die gewerblichen Arbeitnehmer in der Druckindustrie spricht für eine konstitutive Regelung der 100 %igen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall.2. Die tarifliche Verweisungsnorm auf das Lohnfortzahlungsgesetz in seiner jeweiligen Fassung kann nach Sinn und Zweck der Tarif...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 6 (10) (9) Sa 1037/97 (17.02.1998)
    1. Die Entstehungsgeschichte und Entwicklung der tariflichen Lohnfortzahlungsregelung für die gewerblichen Arbeitnehmer in der Druckindustrie spricht für eine konstitutive Regelung der 100 %igen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall.2. Die tarifliche Verweisungsnorm auf das Lohnfortzahlungsgesetz in seiner jeweiligen Fassung kann nach Sinn und Zweck der Tarif...
  • Bild BSG, B 8 SO 4/08 R (19.05.2009)
    Ein Erstattungsanspruch des Krankenhauses nach den Vorschriften des SGB 12 gegen den Sozialhilfeträger ist bei der Notfallbehandlung eines Arbeitslosengeld-II- bzw Sozialgeldberechtigten, der keinen Antrag auf diese Leistung gestellt hat und diese Leistung nicht erhält, nicht gesetzlich ausgeschlossen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Krankenversicherung
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...
  • BildKrankenkasse muss für teures Hörgerät aufkommen
    Hörgeschädigte brauchen sich bei der Versorgung mit einem Hörgerät nicht immer Festpreisgeräten abspeisen zu lassen. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des SG Aachen. Ein ausgebildeter Sozialpädagoge litt unter einer hochgradigen Innenohrscherhörigkeit (der festgestellte GdB betrug 70). Nachdem sich sein Hörvermögen erheblich verschlechtert hatte ...
  • BildKrankenkasse muss eventuell Cannabis-Therapie bezahlen
    Die Krankenkasse muss bei einer schweren Schmerzerkrankung unter Umständen für die Kosten einer Cannabis-Therapie aufkommen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LSG Niedersachsen. Ein Patient hatte eine Rheuma-Erkrankung in Form von Morbus Bechterew. Da er unter unerträglichen chronischen Schmerzen litt und herkömmliche Behandlungsmethoden mit Analgetika ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.