Rechtsanwalt für Internationales Recht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Rolf Kumpfer bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Internationales Recht jederzeit gern in der Umgebung von Bremen
Kumpfer
Osterholzer Landstr. 32
28327 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 403059
Telefax: 0421 407522

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Internationales Recht bietet gern Frau Rechtsanwältin Sonja Keilhack-Brecht mit Kanzlei in Bremen
Keilhack-Brecht
Alfred-Faust-Str. 88
28277 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 825900
Telefax: 0421 824959

Zum Profil
Juristische Beratung im Internationales Recht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Sonja Briesenick aus Bremen
Briesenick
Bgm.-Smidt-Str. 82
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 323274
Telefax: 0421 323273

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Internationales Recht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ulla Linnemann aus Bremen
Mahlstedt & Partner
Langenstr. 30
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 175740
Telefax: 0421 1757473

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Brumme bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Internationales Recht engagiert in der Nähe von Bremen
Böttjer, Jacobs, Brumme
Kirchhuchtinger Landstr. 85a
28259 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 581017
Telefax: 0421 571017

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internationales Recht
  • Bild Prof. Dr. Jan Eickelberg wird Vizepräsident der HWR Berlin (13.02.2014, 18:10)
    Das Team um den im November 2013 in seinem Amt bestätigten Präsidenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Bernd Reissert, ist nun komplett. Der Akademische Senat der HWR Berlin entschied sich in der Nachwahl zur Besetzung der vakant gebliebenen Vizepräsident/innen-Funktion am 11. Februar 2014 mit 12 ...
  • Bild Sichere Rechtsgrundlage für energetische Sanierung (17.02.2014, 14:10)
    Um Wohngebäude energieeffizienter zu machen, müssen sich häufig viele Parteien auf einen Vertrag einigen: Mieter, eventuell mehrere Eigentümer – private oder Unternehmen – müssen sich auf Umbauten verständigen. Ein interdisziplinäres Projekt an der Uni Kassel entwickelt Vorschläge, wie das Privatrecht eine sichere Grundlage für energetische Sanierung anbieten kann.Für das Wohnen ...
  • Bild RECHTsFRIEDEN - FRIEDENsRECHT (20.02.2014, 14:10)
    Die 55. Assistententagung Öffentliches Recht findet vom 3. bis zum 6. März 2015 an der Universität Augsburg statt.Augsburg/DE/KPP - Die Juristische Fakultät der Universität Augsburg wird im kommenden Jahr erstmals Austragungsort der renommierten Assistententagung Öffentliches Recht sein. Wie bei der 54. Assistententagung in Graz am vergangenen Freitag bekanntgegeben wurde, konnte ...

Forenbeiträge zum Internationales Recht
  • Bild Rauswurf aus Verein, wegen Geschlechtsumwandlung (04.07.2012, 03:20)
    Hallo, angenommen eine Person wurde aus einem privatrechtlich organisiertem rechtsfähigem Verein ausgeschlossen worden, weil sie Transvestit ist. In dem Verein sind sowohl Männer als auch Frauen willkommen, aber sie nicht. Die Person wurde aufgefordert ihr Geschlecht nicht umwandeln zu lassen, aber da sie dem nicht nachgekommen ist hat man ihr eine ...
  • Bild Computer Umtausch nach 4 Reparaturen (18.07.2013, 17:33)
    Hallo, Gehen wir von der folgenden Situation aus: A hat seinen Computer mit dem Apfel im Dezember 2011 bei einem Internethändler gekauft, genau ein Jahr später erschien ein Grafikfehler. Also hat A der Anweisung des Händlers den Computer in den Store in seiner Nähe gebracht, um ihn reparieren zu lassen. Da ...
  • Bild Darf das Finanzamt ausländische Steuererklärungen anfordern? (11.07.2011, 11:15)
    Hallo zusammen,folgender Fall:Der A wohnt und arbeitet seit über 5 Jahren im EU-Ausland. Der A hat seinen Hauptwohnsitz in diesem EU-Staat und ist somit dort auch uneingeschränkt steuerpflichtig? Der A hat keinerlei wirtschaftlichen Bezug mehr zu Deutschland (keinen Zweitwohnsitz oder Häuser, Wohnungen etc.)Ist der A dazu verpflichtet 1. die Steuererklärungen ...
  • Bild Einrede der Verjährung nach vollstreckbarem Titel (28.10.2010, 10:32)
    Kann im Rahmen der Vollstreckungsabwehr noch die Einrede der Verjähung erhoben werden, wenn man diese im Mahnverfahren damals nicht erhoben hat, obwohl sie berechtigt gewesen wäre? Ist der Vollstreckungsbescheid ohne Risiko vollstreckbar?
  • Bild Hausarbeit - Repititoren echt nicht erwähnen? (22.09.2011, 07:29)
    Hallo Leute, ich schreibe gerade meine erste Hausarbeit. Bin aber ehrlich gesagt vom Stoff her total überfordert und mittlerweile kommen immer mehr Gedanken, ob ich richtig zitiert etc. habe. Nun wurde mir mal gesagt bzw. ich habe gelesen, dass man von Repititoren nichts hinschreiben darf. Also nicht im Literaturverzeichnis und auch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internationales Recht
  • BildTeppich- und Schmuckkauf in der Türkei
    Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit Teppich- und Schmuckkauf in der Türkei, enstand die Notwendigkeit sich auch mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Im Rahmen von sog. "Gratisreisen, Kulturreisen, Bildungsreisen" etc. kaufen oft deutsche Touristen Teppiche, Schmuckstücke etc. deren Erwerb zunächst nichts entgegenzusetzen ist. Denn, der lang ...
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...
  • BildCETA, TTIP und ISDS Vom Richter zum Schiedsrichter? Die Freihandelsabkommen TTIP und CETA verändern die Spielregeln dank ISDS.
    Keine Frage. Im globalen Welthandel sind Freihandelsabkommen zwischen den Industrienationen längst überfällig. Handelsbarrieren passen nicht mehr in eine Wirtschaftsstruktur, die immer neue Märkte und Produktionsstätten benötigt. Der amerikanische Begriff der „frontier“, der die Grenze der jeweils erreichten Besiedelung, also der Zivilisation Nordamerikas vom Pazifik zum Atlantik kennzeichnete, hat seine ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.