Rechtsanwalt für Internationales Recht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Internationales Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rolf Kumpfer jederzeit im Ort Bremen
Kumpfer
Osterholzer Landstr. 32
28327 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 403059
Telefax: 0421 407522

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sonja Briesenick bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Internationales Recht jederzeit gern vor Ort in Bremen
Briesenick
Bgm.-Smidt-Str. 82
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 323274
Telefax: 0421 323273

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Internationales Recht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Sonja Keilhack-Brecht mit Büro in Bremen
Keilhack-Brecht
Alfred-Faust-Str. 88
28277 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 825900
Telefax: 0421 824959

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Internationales Recht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Ulla Linnemann engagiert in Bremen
Mahlstedt & Partner
Langenstr. 30
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 175740
Telefax: 0421 1757473

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Internationales Recht berät Sie Frau Rechtsanwältin Sabine Brumme gern vor Ort in Bremen
Böttjer, Jacobs, Brumme
Kirchhuchtinger Landstr. 85a
28259 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 581017
Telefax: 0421 571017

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internationales Recht
  • Bild Die EBS Universität erleben (06.02.2014, 14:10)
    Campus-Atmosphäre schnuppern im Schloss: Das geht beim Tag der offenen Tür der EBS Universität für Wirtschaft und Recht am 29. März. Ab 10 Uhr können potenzielle Studenten und ihre Eltern auf dem EBS Campus in Oestrich-Winkel die internationale Hochschule erleben. Im Mittelpunkt stehen die Bachelor- und Master-Programme in BWL und ...
  • Bild Leistungsschutzrecht an Einzel-Filmbildern umfasst auch Verwertungsrechte an Film (06.02.2014, 11:39)
    Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass das Leistungsschutzrecht aus § 72 Abs. 1 UrhG an einzelnen Filmbildern das Recht zur Verwertung der Einzelbilder in Form des Films umfasst. Der Kameramann Herbert Ernst hatte am 17. August 1962 das Sterben und den Abtransport ...
  • Bild Lehrerin stürzt von Bierzeltbank: Dienstunfall (13.02.2014, 12:02)
    Stuttgart (jur). Führt eine feucht-fröhliche Klassenfahrt auch in ein Bierzelt, kann der Sturz einer Lehrerin von einer Festzeltbank einen Dienstunfall darstellen. Denn ist der Besuch des Bierzeltes ein offizieller Programmpunkt der Fahrt, gehört es zu den Dienstpflichten der Lehrerin, als Begleit- und Aufsichtsperson daran auch teilzunehmen, entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart ...

Forenbeiträge zum Internationales Recht
  • Bild Lösen eines Falles AT (03.11.2012, 16:46)
    Ist halt ein Standardfall. Ich würde gerne Wissen, was Ihr von meiner Lösung haltet. Insbesondere das mit der Anfechtung. Der Gast G hat im Lokal ein Glas Wein bestellt und trinkt davon, während er sich in die Lektüre eines Buches von einem Autor namens Larenz vertieft. Nachdem er das Glas geleert hat, ...
  • Bild Darf RD Auto stoppen und festhalten? (10.11.2007, 15:42)
    Hallo, mich interessiert, mit welchen Befugnissen der Rettungsdienst in den Straßenverkehr eingreifen darf. Darf er z. B. ein Auto zum Anhalten zwingen und an der Weiterfahrt hindern, wenn er der Meinung ist, es läge ein Verkehrsverstoß vor? Denken wir uns mal hypothetisch folgende Situation als Beispiel: Eine Seniorin (sagen wir mal 79) fährt ...
  • Bild Geld verliehen privat kriegt man es nicht zurück? Ist mann im Recht? (27.10.2012, 18:40)
    Hallo ich studiere zwar kein Jura derartiges aber habe eine frage an euch ! Undzwar habe Person A Person B 350€ Geliehen er will es Person A aber nicht mehr zurück geben, einen schriftlichen Kaufvertrag haben beide auch nicht abgeschlossen. Wie siehts mit der rechtslage aus? Was für rechte hat Person A ? Bekommt ...
  • Bild Alter höher angeben als tatsächlich bei Erotikauktion (07.01.2013, 17:35)
    Nehmen wir an in einer Erotikauktion gibt V an 24 Jahre zu sein mit einem Bild.In Auktion 2 ist die Altersangabe von V 21 Jahre mit dem selben Bild und einen weiteren Bild.Das weitere Bild taucht bei der Angabe von 21 Jahren in 3, 4 und 5 ebenfalls auf.K kauft ...
  • Bild Freistellungsklausel im Arbeitsvertrag (18.06.2011, 17:58)
    Hallo! Ich habe eine Frage zu Freistellungsklauseln. Kann man Arbeitnehmer nach Kündigung nur freistellen, wenn man eine Freistellungsklausel auch im Vertrag vereinbart hat oder kann der Arbeitnehmer auch ohne vertragliche Vereinbarung einseitig von der Arbeitspflicht befreit werden? Wann kommt in Bezug auf diese Klausel eine AGB-Inhaltskontrolle in Betracht? Vielen Dank schonmal!



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internationales Recht
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...
  • BildTeppich- und Schmuckkauf in der Türkei
    Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit Teppich- und Schmuckkauf in der Türkei, enstand die Notwendigkeit sich auch mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Im Rahmen von sog. "Gratisreisen, Kulturreisen, Bildungsreisen" etc. kaufen oft deutsche Touristen Teppiche, Schmuckstücke etc. deren Erwerb zunächst nichts entgegenzusetzen ist. Denn, der lang ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.