Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteHochschulrechtBremen 

Rechtsanwalt für Hochschulrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1


Foto
Steffen Speichert   Achterstraße 27, 28359 Bremen
Speichert • von Rönn • Klauß

Telefon: (0421) 222 741 0



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Hochschulrecht

    Ulrike Gutheil zur stellvertretenden Sprecherin der deutschen Universitätskanzlerinnen und -kanzler (05.10.2006, 14:00)
    Die Kanzlerin der TU Berlin, Dr. Ulrike Gutheil, wurde auf der Tagung der Kanzlerinnen und Kanzler der deutschen Universitäten Ende September 2006 an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz zur stellvertretenden ...

    Pinkwart: Missbrauch von Promotionen wird nach NRW-Hochschulrecht streng geahndet (24.08.2009, 17:00)
    Unrechtmäßiges Führen eines Titels kann bis zu 500.000 Euro kostenZu den Ermittlungen der Kölner Staatsanwaltschaft gegen Professoren, die für die Annahme von Promotionskandidaten Geld angenommen haben sollen, sagte ...

    Öffentliche Diskussion zur Studierendenauswahl an den Hochschulen (13.01.2006, 16:00)
    Ausgewählt zum Studium?In der Öffentlichkeit wird intensiv über die Frage diskutiert, ob, wie und wer aus welchen Gründen zukünftig an den Universitäten studieren darf. Das Hochschulrecht hat sich schon geändert und wird ...

    Forenbeiträge zu Hochschulrecht

    Studienplatz aberkennen (14.08.2008, 18:58)
    Hallo, man stelle sich einmal vor, dass ein Student, welcher gerade dabei ist seinen BA zu beenden, sich für verschiedene MA-Studienplätze für das kommende Semester beworben hat. Die Bewerbungsfrist ist bereits abgelaufen. ...

    Diskussionen in Internet Foren und Üble Nachrede (01.12.2010, 20:22)
    Mal angenommen, ein Student S ist in verschiedenen Internet Foren aktiv, nehmen wir einfach mal an, weil er gerne helfen möchte und auch selbst in Foren schon gute Ratschläge bekommen hat. Er hat nun in einem Forum eine ...

    Erfolgsaussichten Anfechtung Bachelor-Note (28.08.2012, 14:45)
    Angenommen A erhält nach Abschluss seines Studiums eine Bachelor-Gesamtnote von 1,6. Diese setzt sich aus 3 Teilnoten zusammen, die auf dem Zeugnis ausgewiesen sind.A ist der Meinung, dass anhand dieser 3 ausgewiesenen Werte ...

    Ordnungsmaßnahme. Begründung: unangemessenes Verhalten gegenüber Lehrkräften. (11.06.2011, 17:43)
    Meinen Gruß an die Forengemeinschaft. Meine Odysee geht weiter, weshalb auch immer neue Fragen aufkommen. Hoffe ihr findet dennoch die Zeit dafür. Es handelt sich bei dem Objekt der iritation, um eine "Einladung zu einer ...

    ACHTUNG: Regelerweiterung zu Hausarbeiten! (09.03.2005, 15:23)
    Liebe Nutzerinnen und Nutzer, da sich das Forum wachsender Beliebtheit erfreut, bleibt es leider nicht aus, dass nicht nur Studenten, sondern auch Professoren unser Forum besuchen. Also mich persönlich erfreut das ...

    Urteile zu Hochschulrecht

    15 Sa 323/05 (18.08.2005)
    Befristungen, die aufgrund der nach der Entscheidung des BVerfG vom 27.07.2004 - 2 BvF 2/02 - für unwirksam erklärten §§ 53, 57 a - 57 b HRG 2002 in der Zeit vom 23.02.2002 bis 26.07.2004 vorgenommen worden sind, sind nach § 57 f Abs. 1 HdaVÄndG v. 27.12.2004 rückwirkend (wieder) wirksam; verfassungsrechtliche Bedenken bestehen nicht....

    BVerwG 6 C 22.02 (24.02.2003)
    Universitätslehrer im Sinne von § 4 Abs. 3 ZAppO können auch nicht habilitierte Lehrkräfte des Prüfungsfaches sein....

    11 Sa 544/04 (08.07.2004)
    1. Der Bestand eines Arbeitsverhältnisses im Zeitpunkt des Abschlusses eines befristeten Arbeitsvertrags und darüber hinaus bis zum vereinbarten Befristungsende ist Voraussetzung für die Feststellung nach § 17 Satz 1 TzBfG, dass das Arbeitsverhältnis nicht durch die streitbefangene Befristungsabrede beendet worden ist (vgl. zu § 4 Satz 1 KSchG a. F. BAG 27.0...

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.