Rechtsanwalt in Bremen Gartenstadt Vahr

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Gartenstadt Vahr (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Die Gartenstadt Vahr ist ein Ortsteil im Bremer Stadtteil Vahr im Stadtbezirk Ost.
Eine Besonderheit der Vahr ist es, dass sie zu den eher wenigen Ortsnamen in Deutschland gehört, die mit Artikel benutzt werden. Das gilt auch für die Ortsteile der Vahr, also auch für die Gartenstadt Vahr. Die Vahr wird mit einem F-Laut, ausgesprochen, der Name kommt von dem Wort „Voren“, dem alten Ausdruck für Furchen oder Spurweg. Im Gegensatz zu den anderen Ortsteilen der Vahr ist die Gartenstadt Vahr eher weniger dicht besiedelt und hat viele Grünflächen. Mit knapp 3.500 Einwohnern auf einer Fläche von 1,86 Quadratkilometern hat sie bei weitem die geringste Bevölkerungsdichte in der gesamten Vahr, die ansonsten eher doppelt so dicht besiedelt ist.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bremen Gartenstadt Vahr
Werle & Kollegen
Sonneberger Str. 20
28329 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 239041
Telefax: 0421 234754

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Gartenstadt Vahr

Auch in der Gartenstadt Vahr findet man juristischen Rat und Hilfe. Der Rechtsanwalt aus Bremen Gartenstadt Vahr ist sowohl vor Gericht als auch außergerichtlich für seine Mandanten da. Vor Gericht vertritt der Anwalt aus Bremen Gartenstadt Vahr ihre Rechte in zahlreichen Zivilprozessen oder verteidigt sie als Strafverteidiger im Strafprozess. Auch außergerichtlich ist er um die Beilegung von Streitigkeiten bemüht und berät seine Mandanten in Rechtsfragen aller Art. Aber vor allem wenn man in einer zivil- oder strafrechtlichen Angelegenheit einen Termin vor Gericht hat, sollte man sich rechtzeitig von einem Anwalt beraten lassen. Diese Erstberatung ist nicht teuer und der Anwalt wird einem einen Überblick darüber geben, was für Wege einem juristisch offen stehen, wie die Erfolgsaussichten sind und was finanziell auf einen zukommen kann.

Kontaktinformationen von vielen weiteren Anwälten im gesamten Bremer Stadtgebiet finden Sie im Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Bremen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Klima, Umwelt, Mikrobiologie: Pressegespräch zu Ergebnissen der internationalen Ostsee-Expedition (03.02.2014, 13:10)
    Am Donnerstag, den 13. Februar 20114, 11 Uhr, stellen die Leiter der Ostsee-Expedition in Bremen erste Ergebnisse ihrer Forschungsreise vor. Sie fand im September / Oktober 2013 stattfand. Die Expedition ist ein europäischer Beitrag zum International Ocean Discovery Program IODP. Derzeit werden die während der Fahrt erbohrten Sedimentkerne von ...
  • Bild „Schulmanagement und Qualitätsentwicklung“ verabschiedet Absolvierende: Masterarbeit ausgezeichnet (17.01.2014, 17:10)
    Deutsche Auslandslehrerin in China erhält Auszeichnung für innovativste Masterarbeit der Kieler Universität133 Lehrkräfte qualifizieren sich derzeit durch den internationalen Masterstudiengang „Schulmanagement und Qualitätsentwicklung“ der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel berufsbegleitend für eine Tätigkeit als schulische Führungskraft. Jetzt erhielten 22 Absolvierende, davon 12 aus Schleswig-Holstein, nach Abschluss ihres viersemestrigen Studiums in einer Feierstunde ...
  • Bild Keine Opferentschädigung für Berührungen im Genitalbereich durch Arzt (13.02.2014, 12:14)
    Celle (jur). Patientinnen, die gewaltlose Berührungen ihrer Geschlechtsteile durch einen Arzt hinnehmen, können später keine staatliche Opferentschädigung geltend machen. Es liege dann keine strafbare Körperverletzung und kein „tätlicher Angriff“ vor, heißt es in einem am Mittwoch, 12. Februar 2014, veröffentlichten Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Niedersachsen-Bremen in Celle (Az.: L 10 ...

Forenbeiträge
  • Bild Verwarung mit Zahlungsaufforderung ungültigt? (24.10.2013, 15:46)
    Guten Tag zusammen, es geht um folgenden Fall: Eine fiktive Person wohnt in einer Fußgängerzone, die von 18:30 Uhr bis 9:30 Uhr für Liefertätigkeiten befahren werden darf. Diese Person hat das Auto bereits entladen und steht nun etwa noch 30 Minuten dort (quasi direkt vor seiner Haustür). Nun hat er einen Strafzettel ...
  • Bild Arbeitsvertrag, Arbeitnehmer (29.09.2013, 16:59)
    Hallo, ich beschäftige mich im Moment etwas mit Arbeitsrecht, habe aber noch kleine Verständnisprobleme, die mir aber bei meinen Rechecherchen im Internet nicht gelöst werden konnten, deshalb versuche ich es auf diesem Wege: Folgendes: Ein Arbeitnehmer A ist immer unselbständig, oder? Wenn z.B A Arbeitnehmer ist, kann man doch davon ausgehen, dass ...
  • Bild Markenschutz für Ferienappartemntname? (23.09.2013, 17:58)
    Hallo, mal angenommen, jemand baut ein Haus in Bremen um, um dort Feriengäste in Appartements unterzubringen und nennt dieses Haus nun sagen wir mal " Flutsaum " . Diesen Namen läßt er sich auch als Markennamen schützen. Auf einer schleswig-holsteinischen Nordseeinsel hat jemand ein Ferienappartement und dieses Appartement wird als " ...
  • Bild Kostenlose Schulbildung im Auslands - Geltungsbereich des Grundgesetzes (28.03.2012, 02:44)
    Im Grundgesetz selbst ist der Begriff "Geltungsbereich" nicht verwendet, mit Ausnahme der Art. 124, 125 der Uebergangsbestimmungen. In der Praeambel heisst es dagegen, das Grundgesetz gelte fuer das gesamte deutsche Volk. Hier nun die Frage: Bildung ist ein universelles Menschenrecht. Es ist die Grundlage fuer erfolgreiche Integration in die Gesellschaft, fuer beruflichen und ...
  • Bild BRinD-Staatssimulation (04.04.2011, 23:04)
    Kleine Aufforderung zum selbst nachforschen und zum selber darüber mal nachdenken...Angenommen eine Firma, ein Betrieb, in diesem Falle eine "Finanzagentur GmbH", erhebt für sich den Anspruch ein "Staat" sein zu können, bzw. setzt der Geschäftsführende Verwaltungsvorstand dieser Fa. einfach fest, dass die Insignien eines regulären Staates vorhanden sind, obwohl der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEigenhändiges Testament – ein Leitfaden
    Das eigenhändige Testament erfordert die Erfüllung einiger Voraussetzungen um wirksam errichtet zu werden. Es gibt zwei Formen des ordentlichen Testamtens: das öffentliche Testament, welches von einem Notar öffentlich beurkundet wird  und das eigenhändige oder auch privatschriftliche Testament. Dabei macht das eigenhändige Testament noch immer ...
  • BildVerpflegungsmehraufwand: Höhe & Berechnung bei Reisekostenabrechnung
    Inwieweit erhalten Arbeitnehmer ihre zusätzlichen Kosten für Verpflegung im Rahmen der Reisekostenabrechnung ohne Abzüge für den Fiskus erstattet? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Arbeitnehmer können von ihrem Arbeitgeber nicht zwangsläufig die Erstattung ihrer Verpflegungsmehraufwendungen als Reisekosten verlangen. Etwas anders kann sich jedoch aus dem ...
  • BildKleine Kinder führen Hund an der Leine: ist das erlaubt?
    Kleine Kinder, die große Hunde an der Leine führen, derartige Situationen sind durchaus zu beobachten. Nachdem es offensichtlich erscheint, dass kleine Kinder nicht über die nötige Körperkraft verfügen, um den Hund in einer gefährlichen Situation zu kontrollieren, stellt sich hier die Frage nach der Rechtslage: Grundsätzlich sind zur Klärung ...
  • BildAtemalkoholmessgerät: muss man bei einer Alkoholkontrolle pusten?
    Es ist hinreichend bekannt, dass die Polizei Alkoholkontrollen durchführt. Meist finden diese an Wochenenden statt, wenn die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass sich so manch einer trotz einer durchzechten Nacht noch an das Steuer seines Autos setzt. Es stellt sich allerdings die Frage, ob man der Aufforderung der Polizei ...
  • BildGründung Tierschutzverein (Procedere)
    Tieren zu helfen, dieses Ziel verfolgen viele Menschen. Um effektiv Hilfe leisten zu können, und dies auch im größeren Stil,  ist es sinnvoll, sich in einem Tierschutzverein zu organisieren. Was muss bei der Gründung eines Tierschutzvereins beachtet werden? Einen Tierschutzverein ins Leben zu rufen, benötigt ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.