Rechtsanwalt für Existenzgründung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Existenzgründung erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Anja Siebenmorgen-Kölle aus Bremen
Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht
Richtweg 1
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2445440
Telefax: 0421 2445441

barrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Existenzgründung
  • Bild Graduiertenakademie für Technologie und Innovation an der TUHH gegründet (16.05.2013, 10:10)
    Für ihre jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hat die Technische Universität Hamburg die Graduiertenakademie für Technologie und Innovation gegründet. Ziel der Akademie ist es, junge Frauen und Männer in ihrer Forschung und Karriereentwicklung gezielt und individuell mit interdisziplinären Qualifizierungsangeboten zu fördern. Damit setzt die TUHH konsequent ihre strategische Schwerpunktsetzung in der ...
  • Bild Existenzgründung: Hochschule der Medien weiht Gründerzentrum ein (20.01.2011, 18:00)
    Das Gründerzentrum der Hochschule der Medien (HdM), die Anlaufstelle für gründungsinteressierte Studierende, ist künftig in der Nobelstraße 5, 70569 Stuttgart, zu finden. Am 19. Januar 2011 wurde es dort offiziell eröffnet.Für HdM-Rektor Professor Dr. Alexander W. Roos war es „ein großes Vergnügen“. „Existenzgründung ist ein wichtiges Thema für die Hochschule. ...
  • Bild Neue Studiengänge gehen zum Sommersemester an den Start (02.12.2010, 15:00)
    Fachhochschule Koblenz trägt mit erweitertem Angebot den Anforderungen des Arbeitsmarktes RechnungDie Qualität von Lehre und Studium an der Fachhochschule Koblenz hat zwei Seiten: Die Studiengänge müssen einerseits für junge Leute interessant und vor allem studierbar sein, andererseits aber auch den Anforderungen des Arbeitsmarktes Rechnung tragen. Dass dieser Spagat gelingt, daran ...

Forenbeiträge zum Existenzgründung
  • Bild Erweiterung eines Vertrages - Darlehen (27.07.2005, 17:43)
    Moin Leute.. ich sitze hier gerade an einem Fall, bei dem ein Darlehensvertrag (900.000 Euro) nach einigen Monaten "erweitert" wird. Dieser Vertrag wird leider ohne Angabe einer Laufzeit geschlossen. Dann wird ein zweiter Vertrag geschlossen und ein weiteres Darlehen (100.000) wird gewährt, die Laufzeit dieses zweiten Vertrages wird jetzt aber festgelegt. ...
  • Bild 50/50 Eigentum Zwangsvollstreckung - Schadensersatzanspruch bzw. Klagemöglichkeiten (30.08.2008, 00:10)
    Möglicher Sachverhalt A = Bank / Kreditgeber B = Eigentümer A / Unternehmer - nicht Insolvenz (Eigentumsnutzer) C = Eigentümer B / Insolvent & kein Eigentumsnutzer mehr D = Interessent für das Eigentum mit Kaufabsicht Angenommen B & C kaufen sich eine Immobilie und tragen diese zu gleichen Teilen in das Grundbuch ein und Unterzeichnen ...
  • Bild Zwei verschiedene 'Gewerbe' mit einem Gewerbeschein? (27.04.2011, 22:56)
    Hallo,Angenommen Person A besitzt als Einzelunternehmer bereits seit einigen Jahren ein Transportunternehmen.Person B (Student/in und Sohn/Tochter von Person A) möchte versuchen sich mit einem Nebenjob etwas Geld zu verdienen.Und zwar würde Person B versuchen sich in Bereiche Affiliate- bzw Internetmarketing Geld zu verdienen. Dieser Bereich hat allerdings absolut garnichts mit ...
  • Bild ALG1 Eingliederungsvereinbarung: Frage zu Gründungszuschuss (10.02.2013, 14:46)
    Hallo zusammen,mal angenommen ein ALGI-Bezieher möchte eine Existenzgründung vornehmen und lässt sich daraufhin den Antrag für den Gründungszuschuss aushändigen. Er bekommt daraufhin eine Eingliederungsvereinbarung die er auch unter Druck unterschreibt (keine Zeugen) wo unter anderem folgendes festgehalten wurde:"Sie geben uns den ausgehändigten Gründungszuschuss-Antrag innerhalb von drei Monaten ausgefüllt zurück und ...
  • Bild Strafe bei Wettbewerbswidrigem Verhalten (30.08.2008, 19:07)
    Hallo zusammen, Ein AN kündigt ordentlich aufgrund gesundheitlicher Probleme bei dem AG (Mobbing/psychisch etc. ). Das Attest vom Arzt empfiehlt eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Vorzeitig (innerhalb der 6 Wochen bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses) könnte eine andere Tätigkeit (oder auch auf Gewerblicher/freiberuflicher Basis) angenommen werden. Diese Tätigkeit könnte die Basis ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.