Rechtsanwalt in Bremen Ellenerbrok-Schevemoor

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Ellenerbrok-Schevemoor (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Der Bremer Ortsteil Ellenerbrok-Schevemoor gehört zum Stadtteil Osterholz im Stadtbezirk Ost. Auf einer Fläche von 2,23 Quadratkilometern leben hier knapp 12.000 Einwohner.
In dem als Wohngebiet genutzten Ortsteil gibt es eine Grundschule für etwa 330 Grundschüler. Die Schule dient gleichzeitig als Förderzentrum für sechs benachbarte Grundschulen. Wie auch für die anderen Ortsteile im Bremer Stadtbezirk Ost ist für Bremen Ellenerbrok-Schevemoor das Amtsgericht Bremen zuständig. Bis nach Bremen Mitte, wo sich die Bremer Gerichte befinden, sind es ungefähr 10 Kilometer. Trotz dieser Entfernung zu den Gerichten der Stadt haben sich in Bremen Ellenerbrok-Schevemoor einige Rechtsanwälte niedergelassen, um die Bürger aus Ellenerbrok-Schevemoor in rechtlichen Angelegenheiten zu beraten und vor Gericht zu vertreten.
Der Anwalt aus Bremen Ellenerbrok-Schevemoor wird in allen rechtlichen Angelegenheiten für seine Mandanten tätig. Er vertritt sie vor Gericht in zivilrechtlichen Angelegenheiten, verteidigt sie im Strafverfahren und steht ihnen als Scheidungsanwalt bei Ehescheidungen mit Rat und Tat zur Seite.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bremen Ellenerbrok-Schevemoor
Schütz
Züricher Str. 138
28325 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2053506
Telefax: 0421 2053507

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Ellenerbrok-Schevemoor

Ehescheidungen bilden übrigens eine Ausnahme in der amtsgerichtlichen Praxis. Im Gegensatz zu den meisten anderen Fällen, die vor dem Amtsgericht verhandelt werden und bei denen es erlaubt ist, sich selbst zu vertreten oder zu verteidigen, ist es bei Ehescheidungen und daraus entstehenden Unterhaltsverfahren gesetzlich vorgeschrieben, sich von einem Rechtanwalt vertreten zu lassen. Ansonsten besteht dieser Anwaltszwang erst vor dem Landgericht und anderen höheren Gerichten. Sind sich beide Parteien in einer Scheidung allerdings einig, dürfen sie sich einen Rechtsanwalt teilen, auch das ist eine Ausnahme, da ein Anwalt sonst nicht zwei verschiedene Parteien vertreten darf.
In unserem Hauptverzeichnis unter Rechtsanwalt Bremen finden Sie zahlreiche weitere Anwälte in Bremen, die sich auf die unterschiedlichsten Rechtsgebiete spezialisiert haben.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Klima, Umwelt, Mikrobiologie: Pressegespräch zu Ergebnissen der internationalen Ostsee-Expedition (03.02.2014, 13:10)
    Am Donnerstag, den 13. Februar 20114, 11 Uhr, stellen die Leiter der Ostsee-Expedition in Bremen erste Ergebnisse ihrer Forschungsreise vor. Sie fand im September / Oktober 2013 stattfand. Die Expedition ist ein europäischer Beitrag zum International Ocean Discovery Program IODP. Derzeit werden die während der Fahrt erbohrten Sedimentkerne von ...
  • Bild Kostengünstigere Computerchips durch Graphene? (04.02.2014, 14:10)
    Physiker der Universität Bremen haben renommierten Humboldtpreisträger aus den USA zu Gast. Professor Stephan Haas erforscht mit Bremer Wissenschaftlern neue funktionelle Nanomaterialien.Sie stecken in jedem Bleistift, denn sie sind Bestandteil des Graphits. Doch mit bloßem Auge sind Graphene nicht zu erkennen: Die winzigen Schichten von Kohlenstoff-Atomen könnten dazu beitragen, dass ...
  • Bild Abschluss des BMBF-Forschungsprojektes „Landmarken Mobiler Unterhaltung“ (06.02.2014, 13:10)
    Mit mobilen Spielen Kulturlandschaften erschließen und lokale Gemeinschaften stärkenMobile Spiele basieren auf der individuellen Bewegung der Nutzer und kombinieren dabei die reale Welt mit virtuellen Dimensionen. Während Spieler im Computerspiel durch Avatare repräsentiert werden, sind sie in mobilen Spielen als Personen präsent. Die zunehmende Verbreitung von Smartphones intensiviert die Forschung ...

Forenbeiträge
  • Bild Wann ist Mietzinsrückstand = Mietzinsrückstand (04.01.2014, 00:37)
    Moin, so ein bisschen Wirtschaftsrecht habe ich im Studium auch gehabt, aber die Frage kann ich mir nicht beantworten: H und C haben einen Wohnungs-Mietvertrag mit X geschlossen und treten gesamtschuldnerisch gegenüber X auf. Ein Bekannter, B, fragt nach einiger Zeit, ob er vorrübergehend zur Jobsuche bei H und C wohnen kann, dem ...
  • Bild BRinD-Staatssimulation (04.04.2011, 23:04)
    Kleine Aufforderung zum selbst nachforschen und zum selber darüber mal nachdenken...Angenommen eine Firma, ein Betrieb, in diesem Falle eine "Finanzagentur GmbH", erhebt für sich den Anspruch ein "Staat" sein zu können, bzw. setzt der Geschäftsführende Verwaltungsvorstand dieser Fa. einfach fest, dass die Insignien eines regulären Staates vorhanden sind, obwohl der ...
  • Bild Hauptmieter verschwindet, Vermieter macht Druck (08.04.2013, 14:55)
    Hallo liebe Community :) Nehmen wir mal an, zwei Personen bewohnen eine WG gemeinsam. Person A ist Hauptmieter und Person B wohnt bei Person A zur Untermiete. Vermieter bestätigte schriftlich das die Untermiete erlaubt sei und ein Untermietvertrag zwischen Person A und B zustande kommt. Nun, Person A verschwindet unter einen ...
  • Bild Zeitmietvertrag (16.01.2014, 23:16)
    Folgender Sachverhalt: Der Mieter wohnt in einer 2 Zimmer WG mit einer Person zusammen. Das Zimmer des Mieters ist möbliert. Der Vermieter wohnt nicht mit dem Mieter in der Wohnung/Haus, sondern hat mit dem Mieter ein befristetes Mietverhältnis abgeschlossen. Im Vertrag steht: "Das Mietverhältnis beginnt am 01.10.2013 und endet am 31.03.2014. Die ...
  • Bild Auskunftspflicht gegenüber Jobvermittler (25.05.2013, 18:39)
    Angenommen Person A lebt von Hartz4 u. ist längere Zeit von einen Psychhologen krankgeschrieben. Gehen wir nun mal davon aus, dass Person A eine Einladung zum Psychatrischen Dienst im Jobcenter bekommen hat (gehen wir auch mal davon aus, dass er dort hingehen will u. alles erzählt). Nun gehen wir mal ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildNotruf Abmahnung: ab 199 € Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Urlaubsreif“
    Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Urlaubsreif“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Damit hätten Sie eine Urheberrechtsverletzung begangen. Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge – JusDirekt hilft sofort. Bundesweite Soforthilfe: ...
  • BildKrank im Urlaub: Rechte & Pflichten bei Erkrankung während des Urlaubs
    Wie müssen sich Arbeitnehmer verhalten, die während ihres Urlaubs krank werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn Arbeitnehmer im Urlaub krank werden, ist das eine ärgerliche Angelegenheit. Schließlich hat man sich auf die schönsten Wochen des Jahres gefreut. Doch es gibt eine gute Nachricht: Sie ...
  • BildEhegattennachzug – für wen gilt das Sprachnachweiserfordernis?
    Der Ehegattennachzug nach § 30 Aufenthaltsgesetz § 30 des Aufenthaltsgesetzes enthält eine Reihe von Vorschriften darüber, wann dem Ehegatten eines in Deutschland lebenden Ausländers eine Aufenthaltserlaubnis erteilt werden muss. Ausländer nach dem Aufenthaltsgesetzes ist jeder, der nicht Deutscher im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des ...
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildHaftung bei Unfall auf dem Parkplatz
    Wie sieht die rechtliche Situation aus, wenn Autofahrer auf dem Parkplatz einen Unfall mit einem anderen Fahrzeug haben? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Autofahrer, die auf einen Parkplatz fahren, sollten sich darüber bewusst sein, dass es sich hier um keinen rechtsfreien Raum handelt. Die Regeln ...
  • BildBeitragsvorenthaltung vs Mindestlohnunterschreitung
    266a StGB und kein Ende. Sollte man ein Problem hinsichtlich § 266a StGB bekommen, so kann man sich meistens auf weitere Probleme einstellen. § 266a StGB tritt nur ungern alleine auf und fühlt sich am wohlsten in der Gruppe. Maßgeblich kommen die § 111 SGB IV, §§ 15 ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.