Rechtsanwalt für Betriebliche Altersversorgung in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Betriebliche Altersversorgung offeriert gern Herr Rechtsanwalt Stephan Brozeit mit Kanzlei in Bremen
Weißmantel, Vogelsang
Langenstr. 68
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 960990
Telefax: 0421 9609911

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Betriebliche Altersversorgung offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Teemu Tietje mit Rechtsanwaltskanzlei in Bremen
Göhmann
Wachtstr. 17 (Baumwo
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 339530
Telefax: 0421 326485

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Busch unterhält seine Anwaltskanzlei in Bremen unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Bereich Betriebliche Altersversorgung
Busch Essers Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft
Altenwall 1-3
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3300460
Telefax: 0421 33004620

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Vosteen mit Niederlassung in Bremen berät Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Betriebliche Altersversorgung
Weißmantel, Vogelsang
Langenstr. 68
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 960990
Telefax: 0421 9609911

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Digitalisierung auf dem Vormarsch: Neue Studie soll Zukunftstrends in Beratung/Vertrieb aufspüren (18.12.2013, 14:10)
    Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe und das Institut für angewandtes Wissen e.V. untersuchen mit der Studie „Lebenswelt 2020“, wie wir in der Zukunft mit unseren Finanzen umgehen. Manche verwalten schon heute ihr Girokonto oder ihr Festgeld online. Und wer zunehmend digitale Angebote nutzt, hat überwiegend telefonischen Kontakt zu seinem Kreditinstitut. Das ...
  • Bild Schichtarbeiter können nach Elternzeit einen Teilzeitanspruch haben (30.07.2013, 11:01)
    LAG Köln bestätigt Anspruch eines Schichtarbeiters auf Teilzeitstelle nach zweijähriger Elternzeit. Wirtschaftliche Nachteile dem Arbeitgeber zumutbar. LAG Köln, Urt. v. 10.01.2013, Az. 7 Sa 766/12 Ein Maschinenführer kehrt nach zweijähriger Elternzeit in den Betrieb zurück. Das allein ist zunächst noch nichts Ungewöhnliches und meist unkompliziert. Problematisch wurde es jedoch als der ...
  • Bild Symposium: "Alles Psyche - oder was?" (18.07.2013, 11:10)
    Erkenntnisse, Praxiserfahrungen und Unterstützungsmöglichkeiten in der Arbeitswelt Das Thema "Psychische Belastungen am Arbeitsplatz" ist in aller Munde. Wie im betrieblichen Alltag konkret damit umgegangen werden kann, ist für die Akteure jedoch häufig noch unklar. Gefragt sind praxistaugliche Handlungsansätze und die stehen im Mittelpunkt des Symposiums "Alles Psyche - oder was?" ...

Forenbeiträge zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Teilzeitarbeit an Bedingungen binden? (03.01.2014, 12:40)
    Hallo zusammen, darf ein AG den Antrag eine behinderten Mitarbeiters auf Teilzeit 6h tgl.vormittags an Bedingungen binden wie der Mitarbeiter muss mindestens 1mal wöchentlich bis 18.00 Uhr arbeiten. Oder bei Ausfall eines Kollengens der sonst Vollzeit bis 18.00 Uhr arbeitet zu einer Arbeitszeit von 12.00-18.00 Uhr zwingen. mfg Eva ...
  • Bild 2. Betriebsstätte (11.12.2009, 12:39)
    Hallo Ihr Lieben, ich habe gerade mit einer Dame vom Gewerbeamt telefoniert, die mich ganz schön verwirrt hat. Ich hoffe die Experten hier im Forum schaffen mir wieder einen klaren Kopf. Folgendes: Eine Person hat seit mehreren Jahren ein Gewerbe (EDV-/Büroservice) auf die Anschrift seiner Privatwohnung angemeldet (priv. Wohnung = Betriebsstätte). Nun hat ...
  • Bild Nach jahrelanger Beschäftigung, Kündigung durch arglistige Täuschung!!!! (07.06.2012, 12:27)
    Hallo, folgender Sachverhalt spielt sich ab. Arbeitnehmer A ist seit über 15 Jahren bei der Firmer B beschäftigt. Dementsprechend beseht ein unbefristeter Arbeitsvertrag. Firma B, welche mit Möbeln handelt, hat mehrere Filialien. Eines Tages kommt der Arbeitgeber B zum Arbeitnehmer A und bietet diesem einen neuen Vertrag zu besseren Konditionen an, ...
  • Bild Stellenbeschreibung und einiges mehr (13.05.2011, 17:30)
    Guten Tag, angenommen, jemand arbeitet in einem großen privaten Sozialdienstleistungsunternehmen als Sonderpädagogin und möchte, um Konflikte zwischen Arbeitgeber- und nehmer zu vermeiden, bzw. um sicher zu gehen, was der Arbeitgeber verlangen kann und was nicht, eine Stellenbeschreibung haben, muss es diese geben??? Kann ein Arbeitgeber sich Dienstanweisungen nach seinem gusto zurechtlegen und ...
  • Bild Was tun damit AN nicht abgezogen wird? (29.07.2010, 21:16)
    Mal angenommen Arbeitnehmer A wird betriebsbedingt gekündigt.A wird ein Vertrag mit einer Abfindung und einem Übergang in eine Transfergesellschaft angeboten. A bekommt einen Entwurf des Vertrages und lässt diesen durch einen Anwalt. Lt. Anwalt ist der Vertrag okay, Anwalt rät aber zu versuchen mehr rauszuholen. A probiert das natürlich, aber der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.