Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Betreuungsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Naif Kaya mit Büro in Bremen
Hübner, Kaya, Jung
Martinistr. 29
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69676500
Telefax: 0421 69676519

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Betreuungsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Rolf Kumpfer mit Kanzlei in Bremen
Kumpfer
Osterholzer Landstr. 32
28327 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 403059
Telefax: 0421 407522

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betreuungsrecht
  • Bild Keine hinreichende gesetzliche Grundlage für eine betreuungsrechtliche Zwangsbehandlung (18.07.2012, 11:27)
    Der u.a. für das Betreuungsrecht zuständige XII. Zivilsenat hat in zwei Verfahren entschieden, dass es gegenwärtig an einer den verfassungsrechtlichen Anforderungen genügenden gesetzlichen Grundlage für eine betreuungsrechtliche Zwangsbehandlung fehlt. In beiden Verfahren begehrten die Betreuerinnen die Genehmigung einer Zwangsbehandlung der wegen einer psychischen Erkrankung unter Betreuung stehenden, einwilligungsunfähigen und ...
  • Bild BMJ Berlin: Schutz bei grenzüberschreitenden Betreuungsfällen wird verbessert (17.09.2006, 11:22)
    Das Bundeskabinett hat heute die Entwürfe zweier Gesetze zum Haager Übereinkommen über den internationalen Schutz von Erwachsenen (Haager Erwachsenenschutzübereinkommen) beschlossen. Die Gesetze verbessern den Schutz von Menschen bei grenzüberschreitenden Betreuungsverfahren. „Im zusammenwachsenden Europa sind die Menschen sowohl beruflich als auch privat viel mobiler geworden. Dies führt unter anderem dazu, dass ...
  • Bild Berufsbetreuer/in (FH): Rechtlich abgesichert und fachlich qualifiziert betreuen! (29.03.2012, 12:10)
    In Kooperation mit dem Bundesverband der Berufsbetreuer/innen e. V. und in Zusammenarbeit mit deutschlandweit im Betreuungsbereich tätigen Referenten wird der Berufsberater/in als neuartiges Aus- und Weiterbildungskonzepts angeboten.Kaum ein Berufsfeld wird in den nächsten Jahren so stark wachsen, wie die Tätigkeit des gesetzlichen Betreuers. Dies hängt damit zusammen, dass einerseits die ...

Forenbeiträge zum Betreuungsrecht
  • Bild Betreuerin überträgt sich die Konten des Betreuten (11.07.2009, 12:40)
    SIZE=5]Angenommen - Ehefrau ist Betreuerin - weiß aufgrund des der schweren Erkrankung des Ehemannes, dass dieser in naher Zukunft das Zeitliche segnen wird. Sie löst Konten von ihm auf, oder übeträgt sie auf ihren Namen. Somit sind zum Todestag weniger Konten vorhanden. Ist dies zulässig, oder macht sie sich damit strafbar ? Inwieweit ...
  • Bild Lesetip (12.07.2011, 00:41)
    Hi Leute könnt ihr mir ein Buch empfehlen, mit dessen Hilfe ich mich schnell in das Themengebiet "Betreuungsrecht" einlesen kann? Lieben Dank, peace
  • Bild Seelische Grausamkeit (10.07.2007, 11:34)
    Gibt es das Delikt "seelische Grausamkeit" bzw. eine Möglichkeit, dagegen vorzugehen? (Siehe mein Beitrag "Festhalten im Pflegeheim durch den Betreuer" unter "Betreuungsrecht" u.a.)?
  • Bild Ungerechtfertigte Zwangseinweisung (21.06.2011, 09:41)
    HiNehmen wir an, eine Person ist Boderliner. Sie schneidet sich ab u an auch. Sie ist bei einem Neurologen in Behandlung, wo sie Medikamente bekommt und ebenso bei einer Therapeutin für ein PsychotherapieSie hat ein 9 jähriges Kind, das alle 2 Wochen das WE beim Vater und wechselseitig bei der ...
  • Bild Geschlossene psychiatrische Station (22.01.2007, 02:55)
    Angenommen Person1 leidet seit längerem unter schweren Depressionen, welche sich mit einem Suizidversuch äußerten und wird vom Krankenhaus nach der Stabilisierung in eine psychiatrische Anstalt in die geschlossene Station gebracht. Dort angekommen unterschrieb Person 1 eine Erklärung zur freiwilligen Einweisung und lebt nun schon seit einer Woche dort. Aufgrund des Schocks ...

Urteile zum Betreuungsrecht
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 219/02 (18.12.2002)
    Die persönliche Kontaktaufnahme zwischen Betreuer und Betreutem gehört zu den Aufgaben eines Betreuers,gleichgültig für welchen speziellen Aufgabenkreis er bestellt sein mag....
  • Bild OLG-SCHLESWIG, 2 W 185/03 (13.11.2003)
    1. Ergeben die Angaben des Betroffenen zur Beurteilung des einzusetzenden Vermögens kein ausreichendes Bild über seine Vermögensverhältnisse, so sind diese von Amts wegen - etwa durch Einholung von Auskünften von Verwandten - aufzuklären. 2. Ist der Betroffene nicht zu einer zumutbaren Veräußerung einer Eigentumswohnung bereit, so muss ein Betreuer grundsät...
  • Bild LG-MOENCHENGLADBACH, 5 T 529/09 (17.02.2010)
    Ein Betreuer ist nicht verpflichtet, über ein bei einer Einrichtung - hier Pflegeheim - geführtes Taschengeldkonto des Betreuten Rechnung zu legen. Es genügt, wenn der Betreuer bei seiner Rechnungslegung die Einzahlungen auf das Taschengeldkonto aufführt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.