Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBeamtenrechtBremen 

Rechtsanwalt in Bremen: Beamtenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Steffen Speichert   Achterstraße 27, 28359 Bremen
Anwaltsbüro Ansteeg, Speichert, von Rönn

Telefon: (0421) 222 741 0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Birgit Lohfeld   Parkstraße 99, 28209 Bremen
 

Telefon: 0421 2779300


Foto
Klaus Richter   Am Dobben 89, 28203 Bremen
Richter & Dr. Hess-Grunewald

Telefon: 0421 - 7 20 48



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Beamtenrecht

Jürgen Rottenecker als Vertreter des Kanzlers berufen (14.04.2010, 11:00)
Auch die neue Organisationsstruktur der Zentralen Verwaltung der Universität Tübingen trat zum 1. April in KraftZum 1. April 2010 ist Jürgen Rottenecker offiziell zum Vertreter des Kanzlers der Universität Tübingen, Dr. ...

Neue Perspektiven für die Kulturwissenschaften - Ehrendoktorwürde für Professor Dr. Hans Ulrich Gumb (16.01.2009, 11:00)
Der Romanist Professor Dr. Hans Ulrich Gumbrecht hat die Ehrendoktorwürde des Fachbereichs Fremdsprachliche Philologien der Philipps-Universität erhalten. Bei einem Festakt in der Aula der Alten Universität in Marburg nahm ...

HRK-Publikation "Mobilität ohne Netz und doppelten Boden": Altersversorgung von Wissenschaftlern bei (28.04.2009, 15:00)
Die Alterssicherung von Wissenschafterinnen und Wissenschaftlern, die während ihrer Karriere ins Ausland wechseln, muss dringend besser geregelt werden. Verbesserungsvorschläge aus den Mitgliedsstaaten liegen aktuell den 46 ...

Forenbeiträge zu Beamtenrecht

Ex-Mieter hat Insolvenzverfahren verschwiegen (11.12.2012, 15:31)
Hallo zusammen,mir liegt da etwas auf dem Herzen, ich hoffe Ihr/Sie könnt helfen.Hier die Fall-Konstellation:Person A (Ehemann) hat zusammen mit Person B (Ehefrau) einen Mietvertrag mit C abgeschlossen.A und B trennen sich ...

Versetzung als Anwärter? (freiwillig) (14.10.2009, 19:58)
Hallo Leute! Mal angenommen, Finanzanwärter F ist seit nicht mal zwei Wochen verbeamtet (Land Baden-Württemberg), und im ersten Studienabschnitt. Weiter angenommen, Fs Dienstelle ist das Finanzamt S, er möchte sich aber aus ...

Mediationsverfahren nach Erkrankung eines Beamten aufgrund Mobbing (22.01.2008, 13:46)
Ein Beamter ist an rezidivierenden depressiven Episoden erkrankt und bereits seit eineinhalb Jahren deswegen dienstunfähig. Er steht in psychiatrischer und medikamentöser Behandlung und hat bereits zwei Reha-Kuren absolviert. ...

Ablehnung Mitnahme eines Beistandes - Nötigung? (07.03.2012, 18:01)
Hallo,es wird ein Fall diskutiert, zu dem ich gerne eure Meinung hätte.Sachverhalt:SGB II Empfänger (A) geht ins Büro.Beistand (§ 13 Abs. 4 SGB X) will ebenfalls Büro betreten.Der Beamte (B) verweigert Beistand Zutritt ins ...

amtsärztliche Untersuchung (25.01.2014, 14:17)
hatte den Beitrag schon im Beamtenrecht, versuche es nochmal hier: Ein Gymnasiallehrer G (40 Jahre, verbeamtet) hatte vor 4 Jahren eine längere Fehlzeit (3 Monate)wegen psychischer Probleme. Seitdem geht es ihm aber wieder ...

Urteile zu Beamtenrecht

12 K 989/04 (29.09.2006)
Es fehlt bei einer (hier unterstellten) schuldhaften Pflichtverletzung des Dienstherrn an der Kausalität für einen Schaden des Beamten, wenn höherqualifizierte Mitbewerber um die Beförderungsstelle gleichfalls unterlegen waren und bei der Auswahl aufgrund des Bestenausleseprinzips vorzuziehen gewesen wären....

Au 2 K 12.339 (20.12.2012)
Dienstliche Beurteilung im Bereich der ... AG;Vorgaben der Richtlinie für die Beurteilung von Beamtinnen und Beamten bei der ... im Einsatz außerhalb des inländischen Konzerns;Vergleichsgruppe und -maßstab;Bundesbeamtenrecht...

5 E 248/07 (08.12.2008)
1. Vorlagebeschluss W-Besoldung: Zur Vereinbarkeit des § 32 BBesG i. V. m. BBesO W mit Artikel 33 Abs. 5 GG (Alimentationsprinzip). 2. Bei der Frage, ob die W-Besoldung mit dem Alimentationsprinzip des Artikel 33 Abs. 5 GG vereinbar ist, kommt es allein auf das als Mindestbezug bezeichnete Grundgehalt der Besoldungsgruppen W 2 und W 3 an, da auf die nach de...

Rechtsanwalt in Bremen: Beamtenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum