Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten im Aufenthaltsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ümit Irmak jederzeit in Bremen
Irmak & Kollegen
Martinistr. 68
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 1231113
Telefax: 0421 1231114

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Naif Kaya gern in der Gegend um Bremen
Hübner, Kaya, Jung
Martinistr. 29
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 69676500
Telefax: 0421 69676519

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Bordt unterhält seine Anwaltskanzlei in Bremen berät Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Bereich Aufenthaltsrecht
Bordt
Vegesacker Str. 43
28217 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 9883012
Telefax: 0421 9883013

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Wuttke berät Mandanten zum Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht engagiert im Umland von Bremen
Wuttke
Obernstr. 16
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 3227772
Telefax: 0421 3227773

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Rita Pulliam engagiert in Bremen
Pulliam
Ostertorsteinweg 11
28203 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 77189
Telefax: 0421 704707

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Petra Fritsche-Ejemole aus Bremen
Fritsche
Dorumstr. 23
28217 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 384442
Telefax: 0421 384435

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Kein Aufenthaltsrecht wegen EU-Bürgerschaft eines Stiefkindes (07.12.2012, 11:11)
    EuGH unterstreicht aber Grundrechte und Wohl der Kinder In beiden Fällen geht es um Patchworkfamilien in Finnland. Die Mütter sind beide aus Afrika und haben aus erster Ehe ein Kind mit finnischer Staatsangehörigkeit. Beide Mütter sind jetzt mit einem Afrikaner verheiratet und haben mit ihm jeweils ein weiteres Kind. Der eine ...
  • Bild Kein Aufenthaltsrecht nach terroristischen Aktivitäten in der Türkei (04.05.2009, 15:09)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat im Falle eines Aktivisten des "Kalifatstaats" entschieden, dass sein Aufenthaltsrecht erloschen ist und ihm keine Aufenthaltserlaubnis erteilt werden darf. Der Kläger, ein türkischer Staatsangehöriger, kam 1981 im Alter von 14 Jahren zu seinen Eltern nach Deutschland und erhielt 1992 eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Aus der nach islamischem ...
  • Bild Leichterer Berufseinstieg für ausländische Akademiker (23.04.2012, 18:10)
    Baden-Württemberg ist eine der führenden Industrie- und Innovationsregionen in Europa, mit attraktiven Arbeits- und Karrieremöglichkeiten für Fachkräfte aus aller Welt. Informationen zum Berufseinstieg speziell für ausländische Studierende und Promovierende bietet „Your Future in Baden-Württemberg“ am Donnerstag, 3. Mai, ab 9.30 Uhr im Audimax auf dem Campus Süd des Karlsruher Instituts ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Frauenmisshandlung (19.06.2011, 23:41)
    Hallo,so mal angenommen eine Frau A die 2 Jahre lang verheiratet ist und Keinen Deutschen Pass hat, ihr Mann B hat den Deutschen Pass und sie haben in Deutschland geheiratet. Das Kind D ist 2 Jahre und hat auch einen Deutschen Pass. A wird schon seit Anfang ihrer Ehe misshandelt, ...
  • Bild Deutsche Behörden akzeptieren selten EU-Personalausweise (16.04.2006, 01:22)
    Hallo Zusammen !!! Meine Frage (in 2 Teilfragen aufgeteilt) behandelt das Akzeptieren von amtlichen Personalausweisen der EU-Mitgliedsstaaten bei deutschen Behörden. Diese sind nach EU-Richtlinie sowie nach § 3 Abs. 3 Nr. 5 AufenthV in Deutschland und in der gesamten EU gültiger Passersatz und praktisch mit Reisepässen gleichgestellt. Ein EU-Bürger ...
  • Bild Aufenthaltstitel für Kind das im Pass des Vaters eingetr. ist (10.02.2012, 00:35)
    Gilt für ein Kind, dass im Pass des Vaters eingetragen ist der Aufenthaltsstatus "Niederlassungserlaubnis", der ja unbefristet ist ebenso? Gilt er auch wenn der Pass abgelaufen ist und das Kind 18 ist? Erlischt die unbefristete Niederlassungserlaubnis mit dem Ablaufen des Passes? Es geht um Menschen mit einem Pass aus einem Nicht-EU land (Makedonien) Wäre ...
  • Bild abschiebung trotz deutschem kind möglich? (19.11.2006, 11:10)
    Hallo, ich bin neu hier und ich habe ein Problem..hoffentlich kann mir jemand behilflich sein. dankeschön im voraus :) der sachverhalt: Herr B.(guinea) und Frau R. (deutsche) haben eine gemeinsame 5jährige Tochter. Herr B. hat trotz des deutschen Kindes immer noch die duldung, weil er mehrfach vorbestraft ist (unter ...
  • Bild Chance auf sorgerech? (22.03.2007, 16:41)
    Hallo Folgende situation F findet einen neuen Freund will sich von M trennen und unterschreibt beim anvalt ein Aufenthaltsrecht für die gemeinsame tochter ( ein A4 blatt von beiden unterschrieben ohne stempel und Kopfzeile von Anwalt) was die kopie der mutter angeht . F zieht mit ihren ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild VG-STUTTGART, 11 K 922/05 (19.04.2005)
    1. § 31 Abs. 2 Satz 2 2. Alt. AufenthG knüpft an eine bereits erfolgte, nicht erst drohende und im Übrigen inlandsbezogene Beeinträchtigung schutzwürdiger Belange des Ehegatten an. 2. § 31 Abs. 2 Satz 2 2. Alt. AufenthG setzt nicht voraus, dass sich die besondere Härte aus den Folgen der Rückkehrverpflichtung ergibt. 3. § 31 Abs. 2 Satz 2 2. Alt. AufenthG ...
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 2 B 11.08 (29.01.2009)
    Die materielle Beweislast für die Anwendung des § 27 Abs. 1 AufenthG hat sich durch die Einfügung des Versagungsgrundes des § 27 Abs. 1a AufenthG nicht zu Lasten der Behörden verändert. Wird die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis zum Ehegattennachzug begehrt, trifft den Ausländer auch weiterhin die materielle Be-weislast für den nach wie vor zu prüfenden H...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 19 A 2264/10 (06.12.2012)
    1. Das Merkmal der Ursächlichkeit in § 25 Abs. 1 RuStAG setzt einen Antrag des Deutschen voraus, der als eigenständige, nur seine Person betreffende Willenserklärung ausschließlich auf den Erwerb der ausländischen Staatsangehörigkeit gerichtet ist. 2. Der Erwerb der israelischen Staatsangehörigkeit aufgrund Rückkehr (Aliyah) ist kein Antragserwerb nach § 25...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.