Rechtsanwalt in Bremen Arsten

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bremen Arsten (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)

Bei Bremen Arsten handelt es sich um das alte Kirchdorf des Bremer Stadtteils Obervieland. Auf einer Fläche von gut 4,5 Quadratkilometern leben dort im Süden der Hansestadt knapp 10.000 Einwohner. Der alte Dorfkern rund um die im Jahre 1250 erbaute und 1899 umgebaute romanische Dorfkirche St. Johannes ist bis heute gut erhalten. Westlich des alten Dorfkerns liegt mit Arsten-West eines der neueren Neubaugebiete Bremens. Im Süden liegt die Grünanlage Arsten Süd-West, ein in den 2000er Jahren entstandener Park mit Spielflächen, einem Beachvolleyballplatz, einer Fußballwiese und Asphaltflächen für Rollerskater. Bremen Arsten hat einen Anschluss an die Autobahn A1 und ist durch die Stadtbahn mit der Bremer Innenstadt verbunden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Bremen Arsten
Keilhack-Brecht
Alfred-Faust-Str. 88
28277 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 825900
Telefax: 0421 824959

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bremen Arsten

In Bremen Arsten gibt es etliche Rechtsanwälte, die sich dort mit ihren Kanzleien niedergelassen haben. Der Anwalt aus Bremen Arsten ist sowohl in außergerichtlichen Rechtsfragen als auch bei Gerichtsverhandlungen für seine Mandanten tätig, jedoch ist sein Berufsalltag meistens weit weniger spannend, als es im Krimi in Film und Fernsehen dargestellt wird. Eher selten sind es schwere Straftaten und noch seltener spektakuläre Verbrechen, wegen denen der Anwalt seinen Mandanten vor Gericht verteidigt. In strafrechtlichen Verhandlungen handelt es sich viel öfter um Diebstahl, Betrug oder Körperverletzung als um Mord und Totschlag. Und noch viel öfter ist der Rechtsanwalt aus Bremen Arsten mit Zivilprozessen beschäftigt, in denen es um unbezahlte Rechnungen, Nachbarschaftsstreitigkeiten, Ehescheidungen oder Unterhaltsklagen geht. Nahezu alles, was im alltäglichen Leben geschieht, hat einen Bezug zu Recht und Gesetz, daher kann einen auch nahezu jede alltägliche Situation in eine Anwaltskanzlei führen.

Unter Rechtsanwalt Bremen halten wir eine noch größere Auswahl an Rechtsanwälten aus allen Bremer Stadtteilen für Sie bereit. So können Sie garantiert den für Ihr rechtliches Anliegen besten Ansprechpartner finden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild EU-Förderung für Roboter, die Tauchern assistieren (11.12.2013, 10:10)
    Andreas Birk, Professor für Elektrotechnik und Informatik an der Jacobs University, forscht innerhalb des EU-Projekts CADDY an neuen Verfahren, die Interaktionen zwischen Unterwasserrobotern und Tauchern ermöglichen. So können Roboter zum Beispiel Forschungstauchern bei komplizierten Missionen assistieren. Bisher wird die Unfallwahrscheinlichkeit durch das Tauchen zu zweit und klar definierte Regeln reduziert. ...
  • Bild Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014 für zehn junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (17.02.2014, 14:10)
    Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014: Anerkennung und Ansporn für zehn junge Wissenschaftlerinnen und WissenschaftlerWichtigste Auszeichnung für Forschernachwuchs / Verleihung am 12. Mai in BerlinDie diesjährigen Trägerinnen und Träger des wichtigsten Preises für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland stehen fest. Der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ...
  • Bild Mit einer Datenbrille Autoteile kommissionieren (13.12.2013, 10:10)
    Das Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik (TZI) der Universität Bremen und das Bremer Unternehmen xCon Partners entwickeln eine neuartige Lösung, die Mitarbeitern alle Infos visuell über Head-Mounted-Display oder Tablet-PC zur Verfügung stellt. Das Resultat: schnelleres Finden der Teile bei reduzierter Fehlerrate. Ein Praxistest läuft dazu bei Daimler in Bremen.Google Glass ist ...

Forenbeiträge
  • Bild Informationspflicht zur Pflege von Holzfußböden? (22.09.2010, 17:03)
    Hallo, nehmen wir an, Firma XY hat Gräfin Zu-und-von einen schicken, geölten Parkettboden in der Villa verlegt. Zur Pflege desselben erklärt der Tischler mündlich, man müsse nur ab und an mit klarem Wasser nebelfeucht wischen und ansonsten staubsaugen. Gesagt, getan, nach einem Jahr fallen trotz Hausschuhpflicht und schonender Behandlung die ersten Laufstraßen ...
  • Bild Familienkasse zahlt nicht (17.06.2013, 09:44)
    Moin! Mal angenommen Person A mit Wohnsitz in Bremen hat im September 2012! einen Antrag für Kindergeld gestellt, weil Person A seit Oktober 2012 studiert. Durch ein schreiben hat Person A herausgefunden das die zuständige Familienkasse in Nürnberg ist. Der Antrag von Person A liegt dort seit 10 Monaten! und ...
  • Bild Einkommensteueraufgabe (15.08.2013, 13:12)
    Ich brauche dringend Eure Hilfe, da ich morgen eine Steuerrechtsklausur schreibe und das nicht checke! Ich bitte um Korrektur dieser Übungsaufgabe, für die ich leider keine Lösung habe! Wie hoch ist für die Ehegatten E und B das zu versteuernde Einkommen? B und E, beide 40 Jahre alt, bewohnen ein Einfamilienhaus in ...
  • Bild Haftbefehl Europäschier SiS (04.08.2013, 14:48)
    Hallo liebe Blogger Aktuelle Frage aus Meinem Freundeskreis: Angenommen eine Person wurde zu einer Freiheitsstrafe von 3Jahren 9monate verurteilt, wegen der Beihilfe des Drogentransports (Marijuahna) von Köln nach Bremen (Fahrer). Er hat sich beim Haftantritt nicht gestellt und ist nach Marokko ausgewandert. Jetzt nach 5jahre möchte er zurück kommen, möchte sich ...
  • Bild Anspruch auf Ausgleichszahlung? (18.09.2013, 11:02)
    Hallo zusammen, da ich nicht so recht weiß in welche Kategorie meine Frage gehört, habe ich diese unter Reisevertragsrecht gestellt. Vielleicht wird es ja gleich ersichtlich, warum ich so vorgegangen bin. Mal angenommen: M und F haben im letzten Jahr eine Reise in die USA unternommen, die zu einem Teil pauschal war, zum ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWieder einmal: Handy am Steuer
    Die Entschei­dun­gen zum Thema „Handy & Aut­o­fahren” häufen sich; zuletzt gab eine Entschei­dung zur „Start-Stop-Automatik” von mod­er­nen Kfz (vgl. dazu unten). Das OLG Köln hat nun entsch­ieden, dass zwar § 23 Abs. 1a S.1 StVO auch „Vor- & Nach­bere­itung­shand­lun­gen” ver­bi­ete, aber zB. eine „reine Ortsverän­derung” inner­halb des Kfz nicht ...
  • BildUndichte Dusche - Mietminderung möglich?
    Wenn es aufgrund von undichten Fugen einer Dusche zu Wasserschäden an einer Wand kommt, kommt ein Anspruch des Mieters auf Minderung der Miete in Betracht. Vorliegend minderte ein Mieter die Miete um 10%, weil aufgrund der undichten Fugen Flüssigkeit in die gegenüberliegende Flurwand durchgesickert war. ...
  • BildDürfen Schwerbehinderte günstiger 1. Klasse fahren?
    Auch Schwerbehinderte mit einer erheblichen Gehbehinderung haben nicht ohne Weiteres einen Anspruch auf vergünstigte Nutzung der ersten Klasse im Zug. Vorliegend hatte der Betroffene aufgrund einer arteriellen Verschlusserkrankung in Oberschenkel sein rechtes Bein verloren. Aufgrund dessen wurde ihm im Schwerbehindertenausweis schließlich ein Grad der Behinderung ...
  • BildEuro Grundinvest: Anleger am Abgrund
    Für die Anleger der EGI Euro Grundinvest Fonds nehmen hohe finanzielle Verluste immer konkretere Formen an. Bei den Gesellschafterversammlungen in Freising wurde ein düsteres Bild gezeichnet.   Die wirtschaftlichen Probleme der Euro Grundinvest Fonds sind schon länger bekannt. Ende 2015 wurden die Anleger zur Rückzahlung ...
  • BildBetriebsbedingte Kündigung
    Ist die Weiterbeschäftigung eines Arbeitnehmers nicht möglich, kann der Arbeitgeber eine betriebsbedingte Kündigung erklären. Grundsätzlich kommt nur eine ordentliche Kündigung in Betracht. Eine außerordentliche Kündigung kann ausnahmsweise dann ausgesprochen werden, wenn aufgrund Arbeits- oder Tarifvertrag die ordentliche betriebsbedingte Kündigung ausgeschlossen ist.. Auf die Begründung der Kündigung kommt es nur ...
  • BildWelche Impfungen sind bei Hunden Pflicht?
    Grundsätzlich hat man als Halter nicht die gesetzliche Pflicht, den eigenen Hund impfen zu lassen. Anders sieht es jedoch aus, wenn man mit dem Hund innerhalb der EU reisen möchte. In diesem Fall muss der Hund u.a. gegen Tollwut geimpft werden. Will man den Hund mit in andere Länder ...

Urteile aus Bremen
  • BildOLG-BREMEN, 1 W 19/14 (20.06.2014)
    Den Eltern obliegt die Sorge für die Person des Kindes. Das umfasst auch das Recht, dem Kind einen Vornamen zu geben. Diesem Recht sind Grenzen gesetzt. Es kann kein Vorname gewählt werden, der die naheliegende Gefahr begründet, dass er den Namensträger der Lächerlichkeit preisgeben wird. So verhält es sich bei
  • BildOLG-BREMEN, 1 SsBs 51/13 (18.06.2014)
    1. Ein Konsument von Cannabis darf sich als Kraftfahrer erst in den Straßenverkehr begeben, wenn er sicherstellen kann, den analytischen Grenzwert von 1,0 ng/ml THC im Blutserum nicht mehr zu erreichen. Das erfordert ein ausreichendes ? gegebenenfalls mehrtägiges ? Warten zwischen letztem Cannabiskonsum und Fahrtantritt. 2. Im Regelfall besteht für den
  • BildOLG-BREMEN, 1 U 18/13 (21.05.2014)
    Zur Haftung des Anlageberaters im Rahmen der ihn treffenden Pflicht zur Plausibilitätsprüfung des Emissionsprospektes eines Prozesskostenfinanzierungsfonds
  • BildOLG-BREMEN, 4 WF 19/13 (20.03.2013)
    In den Fällen des § 57 S. 2 FamFG ist gegen eine die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe mangels Erfolgsaussicht ablehnende Entscheidung die sofortige Beschwerde auch dann statthaft, wenn über die zugrunde liegende einstweilige Anordnung bisher nur ohne mündliche Erörterung entschieden worden ist.
  • BildOLG-BREMEN, Ws 90/12 (18.03.2013)
    Leidet ein Betroffener an einer kombinierten Persönlichkeitsstörung mit querulatorisch-fanatischen, narzisstischen und paranoiden Zügen sowie einer isolierten krankhaften Störung im Sinne eines Querulantenwahns, ist er prozessunfähig, wenn er infolge dieser Erkrankung zu einer freien Willensbildung bei der Verfolgung seiner rechtlichen Interessen nicht mehr in der Lage ist.
  • BildOLG-BREMEN, 2 U 5/13 (15.03.2013)
    1. Verwendet ein Rechtsanwalt im Impressum seines Internetauftritts die Angabe ?Zulassung OLG, LG, AG Bremen?, stellt dies eine irreführende Werbung dar, weil damit der unzutreffende Eindruck erweckt wird, der Rechtsanwalt verfüge gegenüber anderen Rechtsanwälten aufgrund der Zulassung an den ausdrücklich aufgeführten Gerichten über eine besondere Stellung oder Qualifikation. 2. Die irreführende

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.