Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtBremen 

Rechtsanwalt in Bremen: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bremen: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3


Foto
Tim Varlemann   Domsheide 3, 28195 Bremen
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0421/33 623 1-0


Foto
Carl O. Maximilian Wittig   Domsheide 3, 28195 Bremen
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0421/33 623 1-0


Foto
Kagan Ünalp   Domsheide 3, 28195 Bremen
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0421/33 623 1-0


Foto
Anja Siebenmorgen-Kölle   Richtweg 1, 28195 Bremen
Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 2445440


Foto
Steffen Speichert   Achterstraße 27, 28359 Bremen
Anwaltsbüro Ansteeg, Speichert, von Rönn
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: (0421) 222 741 0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dieter Strototte   Kirchhuchtinger Landstraße 35, 28259 Bremen
Menger & Strototte Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 5961177


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Frauke Meyer   Obernstraße 80, 28195 Bremen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 253385


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christiane Philipp   Gerhard-Rohlfs-Straße 59, 28757 Bremen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 69087878


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Beier   Richtweg 1, 28195 Bremen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 2445440


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jakob Mahlmann   Schüsselkorb 17/18, 28195 Bremen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 339525



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Bremen

Das Arbeitsrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Summe der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Rechtlich normiert wird somit ein außerordentlich weites Feld an Belangen wie Kündigung, Urlaub, Arbeitsvertrag, Überstunden oder auch Zeitarbeit und Telearbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist gemäß § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arbeitsrecht

Betriebsübliche Arbeitszeit muss auch ohne ausdrückliche Vereinbarung eingehalten werden (11.06.2013, 14:28)
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Dr. Elke Scheibeler berichtet über aktuelle Rechtsprechung zur Arbeitszeit von Führungskräften und außertariflichen Angestellten. In vielen Arbeitsverträgen von ...

Befristung aufgrund eines gerichtlichen Vergleichs setzt Vergleichsvorschlag des Gerichts voraus (17.07.2012, 12:21)
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Dr. Elke Scheibeler informiert über aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts und deren Auswirkungen auf die Praxis. Ein gerichtlicher Vergleich stellt einen ...

RUB-Termine: Philosophie in der Sowjetzeit ++ Kolloquium Medienwissenschaft ++ Forum Arbeitsrecht (02.11.2011, 14:10)
Termine und VeranstaltungenPhilosophie in der Sowjetzeit ++ Kolloquium Medienwissenschaft ++ Forum Arbeitsrecht++ Tagung: Philosophie in der Sowjetzeit ++In Russland wie in Westeuropa ist deutlich geworden, dass die ...

Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

Kündigung nach der Probezeit bei Jahresvertrag (16.06.2012, 16:25)
Hallo, was wäre wenn..... Arbeitnehmer erhält einen befristeten Arbeitsvertrag (1 Jahr) mit 6 Monate Probezeit. 2 Monate nach der Probezeit erhält der AN eine fristgerechte Kündigung vom Arbeitgeber zum nächsten ...

Arbeitsrecht - "Kündigung", da Tätigkeit nun von Software erledigt werden kann (30.01.2013, 22:44)
Liebe Jura-Gemeinschaft, heute habe ich folgenden fiktiven Fall für euch: Der Mitarbeiter MA hat einen Arbeitsvertrag bei dem Unternehmen U. Die Tätigkeit des MA besteht darin, dass er im Kundendatenbanksysterm des U nach ...

Nach Kündigung kein Geld! (17.04.2013, 09:21)
Hallo, mal angenommen, ein AN hat fristgerecht in der Probezeit gekündigt. Leider zahlt der AG nachweislich das ausstehende Gehalt nicht. Was kann der AN unternehmen? L. G. Paula2002 ...

Begriff Zumutbarkeit (11.11.2011, 11:35)
Hallo zusammen, gibt es eine allgemeine, rechtliche Definition von Zumutbarkeit? Ich habe nur Defintionen in Zusammenhang mit dem Arbeitsrecht gefunden. Ich suche es aber allgemein, d.h. zum Beispiel für ...

6 Std Arbeitszeit + halbe Urlaubstage ? (20.07.2012, 23:53)
Hallo, mich interessiert die Regelung zu Urlaubstagen. in diesem Beitrag (http://www.juraforum.de/forum/arbeitsrecht/594863-b5) fand ich : Es gibt schon halbe Urlaubstage, s. § 5 II BUrlG. Das hat aber nichts mit dem Fall ...

Urteile zu Arbeitsrecht

7 ABR 85/09 (27.10.2010)
In sogenannten öffentlich-privatrechtlichen Mischkonzernen kann trotz der öffentlich-rechtlichen Organisation des herrschenden Unternehmens für die privatrechtlich organisierten beherrschten Unternehmen ein Konzernbetriebsrat errichtet werden....

3 (10) Sa 2019/97 (24.03.1998)
Die Erstellung eines Interessenausgleichs mit Namensliste gem. § 1 Abs. 5 KSchG entbindet den Arbeitgeber weder von der Anhörung des Betriebsrats zu Betriebsbedingtheit und Sozialauswahl gem. § 102 Abs. 1 BetrVG vor Kündigungsausspruch noch werden die Anforderungen an die Informationspflicht herabgesetzt.Die auf grobe Fehlerhaftigkeit reduzierte Prüfung der ...

10 AZR 291/09 (14.07.2010)
Ein Vorvertrag, der den Arbeitnehmer ohne zeitliche Begrenzung zum Abschluss eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbots verpflichtet, ist für den Arbeitnehmer unverbindlich. Aufgrund des unverbindlichen Vorvertrags kann der Arbeitnehmer wie bei einem bedingten Wettbewerbsverbot entweder Wettbewerbsfreiheit ohne Karenzentschädigung oder Wettbewerbsenthaltung ...

Rechtsanwalt in Bremen: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum