Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtBremen 

Rechtsanwalt in Bremen: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bremen: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3


Foto
Anja Siebenmorgen-Kölle   Richtweg 1, 28195 Bremen
Fachanwaltskanzlei für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 2445440


Foto
Steffen Speichert   Achterstraße 27, 28359 Bremen
Anwaltsbüro Ansteeg, Speichert, von Rönn
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: (0421) 222 741 0


Foto
Kagan Ünalp   Domsheide 3, 28195 Bremen
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0421/33 623 1-0


Foto
Carl O. Maximilian Wittig   Domsheide 3, 28195 Bremen
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0421/33 623 1-0


Foto
Tim Varlemann   Domsheide 3, 28195 Bremen
Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0421/33 623 1-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Olaf Hess   Knochenhauerstraße 41-42, 28195 Bremen
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0421 3365427


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Frauke Meyer   Obernstraße 80, 28195 Bremen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 253385


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wolfgang Richter   Weserstraße 45 b, 28757 Bremen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 6586000


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Beier   Richtweg 1, 28195 Bremen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 2445440


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jakob Mahlmann   Schüsselkorb 17/18, 28195 Bremen
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0421 339525



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Bremen

Das Arbeitsrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet. Das Arbeitsrecht bezeichnet die Summe der Rechtsnormen, die sich auf die in abhängiger Tätigkeit geleistete Arbeit beziehen. Rechtlich normiert wird somit ein außerordentlich weites Feld an Belangen wie Kündigung, Urlaub, Arbeitsvertrag, Überstunden oder auch Zeitarbeit und Telearbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist gemäß § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arbeitsrecht

Beate Merk zum Sorgerecht lediger Väter: "Ein Verfahren nach Schema F wird dem Kindeswohl nicht gere (04.07.2012, 14:39)
Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk kritisiert in einigen zentralen Punkten die für heute erwartete Regelung zum Sorgerecht lediger Väter: Der Grundgedanke, dass eine gemeinsame Sorge auf Antrag des Vaters durch das ...

Studie zum “Dritten Weg“ - Arbeitsbedingungen in der Diakonie (11.07.2012, 13:10)
Studie zum “Dritten Weg“ Diakonie: Arbeitsbedingungen durch Ausgliederungen, Leiharbeit und zersplitterte Tariflandschaft unter DruckSozialunternehmen der Diakonie haben in den vergangenen Jahren auf den gestiegenen Kosten- ...

Arbeitsrechtlicher Anspruch auf Abfindung besteht nicht grundsätzlich (24.04.2013, 15:14)
Viele Arbeitnehmer glauben, nach Kündigung des Arbeitsverhältnisses automatisch einen Anspruch auf eine Abfindung zu haben und unterliegen damit häufig einem Irrtum. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, ...

Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

Gesucht: Rechtsreferendare (m/w) für die Anwalts-und/oder Wahlstation in der Rechtsabteilung (28.01.2013, 10:56)
Die ALBA Group ist mit ihren beiden Marken ALBA und Interseroh mit rund 200 Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Deutschland und Europa sowie in Asien und den USA aktiv. Mit insgesamt knapp 9.000 Mitarbeitern ...

Existenzminimum als HGB 84 nach Kündigung (28.10.2011, 09:42)
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage hat sich bei unserem letzten Stammtisch gestellt: Mal angenommen, ein Handelsvertreter nach HGB 84 kündigt seinen Vertrag mit dem Unternehmen, in dem er als Einfirmenvertreter ...

Stundenberechnung während des Urlaubs - Student (26.09.2012, 13:43)
Hallo zusammen, Ich konnte trotz Suche leider nichts passendes zu dieser Aufgabe finden, deshalb hier mal eine kurze Zusammenfassung: Studentenvertrag schon länger als 1 Jahr, auf 20 Stunden gedeckelt, Call-Center. Im ...

Firmenübernahme/ befristeter Arbeitsvertrag (19.01.2009, 13:09)
Was passiert rechtlich mit einem befristeten Arbeitsvertrag wenn das bisherige Arbeitsverhältnis ohne Ankündigung beendet wird und der Arbeitnehmer nachträglich durch die Übernahme in eine neue Firma -mit völlig neuer ...

Ändereung eines unbefristeten in einen befristeten Vertag?? (13.10.2007, 12:41)
Hallo, ich habe eine frage: eine teilzeitkraft ( 400 basis) arbeitet bei einem sicherheitsunternehmen seit 3 jahren. sie hat fürs erste jahr einen befristeten vertrag bekommen und fürs zweite jahr auch (jeweils befristet ...

Urteile zu Arbeitsrecht

1 ABR 72/98 (20.04.1999)
Leitsätze: 1. Die Regelungssperre des § 77 Abs. 3 BetrVG betrifft nicht Regelungsabreden und vertragliche Einheitsregelungen, sondern nur Betriebsvereinbarungen. 2. Eine vertragliche Einheitsregelung, die das Ziel verfolgt, normativ geltende Tarifbestimmungen zu verdrängen, ist geeignet, die Tarifvertragsparteien in ihrer kollektiven Koalitionsfreiheit (Ar...

18 Sa 1751/08 (21.10.2009)
1. Vereinbaren die Arbeitsvertragsparteien die Anwendung eines Tarifwerks, an das der Arbeitgeber nicht gemäß § 3 Abs. 1 TVG gebunden ist, und tritt später ein Tarifvertrag in Kraft, an den beide Arbeitsvertragsparteien kraft beiderseitiger Verbandszugehörigkeit nach § 3 Abs. 1 TVG gebunden sind, ist für die Lösung der Rechtsquellenkonkurrenz das Günstigkeit...

18 Sa 907/10 (04.03.2011)
1. Zum Erlass eines Urteils nach Aktenlage ist das Arbeitsgericht nur befugt, wenn zuvor in mündlicher Verhandlung Anträge gestellt worden sind. Diese Voraussetzung liegt nicht vor, wenn lediglich in der Güteverhandlung die Sach- und Rechtslage erörtert worden ist. 2. Erlässt das Arbeitsgericht ein Urteil nach Lage der Akten, obgleich zuvor keine Anträge in...

Rechtsanwalt in Bremen: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum