Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Gebiet Arbeitslosengeld II gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Seidel mit Anwaltsbüro in Bremen
Seidel
Am Hulsberg 68
28205 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 4919503
Telefax: 0421 1634138

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Nur kurze Frist für Nachforderung von Asylbewerberleistungen (27.06.2013, 12:10)
    BSG: Rücknahme rechtswidriger Bescheide nur innerhalb eines Jahres Kassel (jur). Haben Behörden Asylbewerbern rechtswidrig zu geringe Sozialleistungen gezahlt, können die Betroffenen nur innerhalb eines Kalenderjahres die Rücknahme der fehlerhaften Bescheide und damit eine Nachzahlung verlangen. Die für Sozialhilfe- und Arbeitslosengeld-II-Empfänger gesetzlich geregelte Ein-Jahresfrist für entsprechende Überprüfungsanträge gilt auch für hilfebedürftige Flüchtlinge, ...
  • Bild Das System des Kommunismus. Idee und Wirklichkeit (29.10.2013, 10:10)
    Zweite der beiden interdisziplinären Konferenzen "Kapitalismus / Kommunismus. Glanz und Elend zweier Gesellschaftsmodelle" der Bundeszentrale für politische Bildung, des Deutschen Hygiene-Museums Dresden und dem Lehrstuhl für Politische Systeme der Technischen Universität Dresden, gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung.07.- 09. November 2013, Donnerstag – SamstagDeutsches Hygiene-Museum, DresdenReferenten u.a.: Hans-Peter Hahn, Gerd ...
  • Bild Mehr Geld für Arbeitssuchende und Sozialhilfeempfänger (19.09.2012, 14:13)
    Die Sozialhilfe und die Grundsicherung im Alter sowie bei Erwerbsminderung erhöhen sich zum 1. Januar 2013. Ein alleinstehender Erwachsener bekommt monatlich acht Euro mehr. Auch Arbeitslosengeld-II-Empfänger erhalten mehr. Das Bundeskabinett brachte den entsprechenden Verordnungsentwurf auf den Weg. Der Bundesrat muss noch zustimmen. Die Regelsätze werden jährlich überprüft und fortgeschrieben. Das ist ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Frage zur Tatbestandsverschiebung (§28) (20.04.2011, 19:04)
    Hallo Leute ich sitze gerade an meiner ersten Hausarbeit und hänge gerade an der Tatbestandsverschiebung gemäß § 28. Hier der SV: A bringt seine Frau heimtückisch und in Habgier um, durch verabreichen von Gift. Das Gift besorgt er bei B der von seinen Absichten weiß und dafür 5000€ bekommt. A ist wegen ...
  • Bild Für euch wohl zum Schmunzeln... Vertragsrecht - Datenschutz (15.01.2009, 00:33)
    Aber ich würde dazu gern doch mal ein paar Meinungen lesen. Passende § sind auch willkommen Stellen wir uns mal vor: Wir haben Antragsteller A, Neukunde beim JobCenter, welches A für eine Weiterbildungs-/Schulungsmassnahme WS bei einem Träger T vorgesehen hat. A setzt sich mit der zuständigen Mitarbeiterin MA von T in Verbindung ...
  • Bild Lastenfreier Erwerb eines Grundstücks trotz Vormerkung möglich? (26.03.2013, 15:20)
    A hat dem B eine Auflassungsvormerkung bewilligt und ins Grundbuch eintragen lassen. Etwas später bekommt er von C ein besseres Angebot und veräußert an diesen. Vorher legt A dem ahnungslosen C eine gefälschte Urkunde vor, in der vom Rücktritt des B vom Kaufvertrag die Rede war. C wird ins Grundbuch ...
  • Bild Bedarf die Aufnahme dieser Person der Erlaubnis - Höhe der Mieterhöhung nach § 553 II BGB (17.12.2012, 19:43)
    Angenommen Mieterin M wohnt mit ihrer Tochter T in einer großen Wohnung. Die Tochter verlobt sich mit A und möchte, dass er zu "ihr" zieht. Ist der Verlobte Dritter iSd. § 553 BGB, sodass die Aufnahme der Erlaubnis des Vermieters V bedarf? Falls A Dritter iSd. § 553 BGB ist und ...
  • Bild Eingliederungsvereinbarung mit Verbot zur Arbeitskündigung auch mit Attest (24.07.2013, 16:52)
    Hallo, Person X hatte auf Grund psychischer Erkrankung ihr Arbeitsverhältnis aufgegeben, dann ALG II bezogen und ist seit eigen Monaten wieder in einem Arbeitsverhältnis. Zusätzlich erhält sie Leistungen der ARGE zum Lohn. Doch da sie in der Arbeit gemobt wird, möchte sie das Arbeitsverhältnis kündigen. Sie ist in seit einem längeren Zeitraum in ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.