Rechtsanwalt für AGB-Recht in Bremen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)
Anwälte in Bremen (© Jörg Hackemann / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Schenk mit Rechtsanwaltskanzlei in Bremen hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Bereich AGB-Recht
Kanzlei Dr. Schenk
Buchtstr. 13
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 56638780
Telefax: 0421 56638781

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Lars-Ole Ansteeg bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt AGB-Recht gern in der Umgebung von Bremen
Ansteeg * Speichert * von Rönn
Achterstraße 27
28359 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 2227410
Telefax: 0421 22274110

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum AGB-Recht
  • Bild Parkraummanagement in Berlin und anderen europäischen Städten (06.02.2014, 12:10)
    Einladung/Terminhinweis: Veranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte", 19. Februar 2014 in BerlinVortrag:Dipl.-Geogr. Martina Hertel, Deutsches Institut für UrbanistikDr.-Ing. Eckhart Heinrichs, LK Argus GmbHJoachim Krey, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, BerlinModeration: Dipl.-Ing. Martin zur Nedden, Deutsches Institut für UrbanistikViele Städte leiden unter der Masse der im öffentlichen Raum ...
  • Bild Fraunhofer IPM holt zwei Preise auf der Photonics West (10.02.2014, 15:10)
    Auf der weltweit wichtigsten Photonik-Messe »Photonics West« in Kalifornien wurden am 6. Februar 2014 die Gewinner der renommierten Prism Awards bekannt gegeben. Fraunhofer IPM war mit gleich zwei optischen Systemen, die gemeinsam mit der Kasseler Hübner GmbH & Ko. KG entwickelt wurden, unter den Gewinnern,In der Kategorie Sicherheit wurde das ...
  • Bild Mundspüllösungen als zulassungspflichtige Arzneimittel? (07.02.2014, 11:51)
    Mundspüllösungen können Arzneimittel sein und dürfen dann nicht ohne arzneimittelrechtliche Zulassung als kosmetische Mittel vertrieben werden. Das hat der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 05.12.2013 entschieden und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Dortmund bestätigt. Die in Bühl ansässige Klägerin bringt Mundspüllösungen als zugelassene Arzneimittel in den Verkehr. Die mit ...

Forenbeiträge zum AGB-Recht
  • Bild Verfügung über Mietkaution (14.06.2011, 11:38)
    Hallo, Situation; Frau A und Sohn B bewohnen seit 5 jahren eine 5 Zimmerwohnung und haben damals die Kaution zusammengelegt,insgesamt 1300 Euro. das Kautionssparbuch lautet auf den namen der Mutter A. Das beide das Geld je zu 50% zusammengelegt haben, darüber gibt es einen Vertrag den beide unterschrieben haben. Frau A ist nun vor ...
  • Bild Was wäre wenn.Information / Zeitarbeit / Kündigung (11.04.2013, 14:01)
    Hallo,mal angenommen man bräuchte Hilfe für folgenden Fall wie sehen das Vorgehen und die Rechte aus?Fall:Mal angenommen, dass Mister.M seit dem seit dem 25 April 2012 bei einer Zeitarbeitsfirma (unbefristet) angemeldet war die Ihn sofort nach Anmeldung vermitteln konnte. Somit arbeite Mr.M seit dem 25.April 2012 bei einem Kunden der ...
  • Bild HA Ö-Recht;Gedankenanstöße gesucht! (15.02.2007, 16:55)
    Hallo! ich würde mich sehr über einige Anregungen bezüglich folgendem Sachverhalt freuen! Habe mich schon länger nicht mehr mit StaatsR usw beschäftigt & mir fehlt leider DER Gedanke zum Einstieg. Habe nun schon einige Ansätze parat, aber bevor ich mich in was falsches verrenne & damit zu schreiben anfange, hätte ich ...
  • Bild Recht auf Schulbesuch ohne Schulpflicht? (10.12.2012, 13:15)
    Hallo, A ist 19 Jahre alt und besitzt einen Realschulabschluss. Hat A ein Anrecht auf den Besuch einer Schulart trotz des bestehenden Abschlusses, d.h. obwohl A nicht mehr schulpflichtig ist? Kann A erneut eine Realschule besuchen? Danke und Gruß
  • Bild Mietzahlung bei Entziehung des Wohn-u Nutzrechts??? (08.06.2007, 08:47)
    Hallo, hier eine ganz wichtige Frage...Fallbeispiel: Ein Paar (unverheiratet, Sie ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder u Teilzeitkraft) würde im Jan 2003 ein Haus mieten...wobei beide Parteien dann den Vertrag auch unterschreiben. Im Mai 2003 kommt es bereits zum Eklat, wobei sich die Frau dann erstmal von dem Partner trennt und mit ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum AGB-Recht
  • BildNeue Informationspflichten für Webseiten und AGB
    Kleine Rechtsänderungen übersieht man leicht. Wenn Ihr Unternehmen eine Webseite unterhält, hier ein kleiner Hinweis:   Unternehmen, die eine Webseite unterhalten oder AGBs verwenden, müssen ab dem 1.2.2017 Verbraucher informieren , ob sie an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.