Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteVertragsrechtBraunschweig 

Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Braunschweig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 2:  1   2

Foto
Karl Gaedt   Wolfenbütteler Str. 7, 38102 Braunschweig
Rechtsanwaltskanzlei Gaedt

Telefon: 0531 - 70 22 23 40


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Matthias Menzler   Frankfurter Straße 284, 38122 Braunschweig
Schlüter, Meyer-Degering & Partner Rechtsanwälte

Telefon: 0531 48091-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Lutz-Rüdiger Malz   Schuhstraße 42-43, 38100 Braunschweig
Malz Riepe Bunka Kukowski Rechtsanwälte Notar

Telefon: 0531 601856-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Mark Alexander Krack   Jasperallee 7, 38102 Braunschweig
 

Telefon: 0531 2067199


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Lars Kukowski   Schuhstraße 42-43, 38100 Braunschweig
Malz Riepe Bunka Kukowski Rechtsanwälte Notar

Telefon: 0531 60 185 60


Foto
Dr. Kirstin Stolle   Münzstraße 9, 38100 Braunschweig
 

Telefon: 0531-6128612


Foto
Karin Wiegratz   Löwenwall 13, 38100 Braunschweig
 

Telefon: 0531-790016


Foto
Michael Franziskowski   Celler Str. 124, 38114 Braunschweig
 

Telefon: 0531-576400


Foto
Martina Wolter   Münzstr. 14, 38100 Braunschweig
 

Telefon: 0531-40191


Foto
Katja-Alexandra Lischeid-Heilmann   Steintorwall 17, 38100 Braunschweig
 

Telefon: 0531-244520



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Vertragsrecht

GÖRG berät Bad Orb GmbH bei Vergabe des 23 Mio. Euro PPP-Projekts "Bad Orb Therme" (20.08.2008, 16:53)
GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten berät die Bad Orb GmbH als Vergabestelle bei der Vergabe des 23 Mio. Euro PPP-Projekts „Bad Orb Therme“ o Den Zuschlag erhält Toskanaworld GmbH o Das PPP-Team um Partner Dr. Lutz Horn in ...

Auswahl aktueller Publikationen der Viadrina WissenschaftlerInnen (06.03.2006, 11:00)
MEDIENINFORMATIONNr. 35 vom 6. März 2006Auswahl aktueller Publikationen der Viadrina WissenschaftlerInnenim zurück liegenden Halbjahr (Kurzfassung) Banaszak, Boguslaw/ von Brünneck, Alexander/ de Vries, Tina/ Krzymuski, ...

Zypries fordert vollständige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften (24.09.2008, 15:06)
Heute hat das Bundeskabinett die Antworten auf eine Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Stand der rechtlichen Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften beschlossen. Daraus wird deutlich: Mit dem ...

Forenbeiträge zu Vertragsrecht

Gültigkeit resp. Annulierung Mietvertrag, Jobcenter, usw. (01.06.2013, 07:55)
Hallo, juraforum. Mal angenommen ein Empfänger von ALG-II Transferleistungen ("A") hat vom Jobcenter eine Angemessenheitsbescheinigung für Übernahme der Mietkosten für ein Wohnungsangebot ausgestellt bekommen und es bei ...

Vertragsrecht - Wer hat Recht? (29.05.2011, 16:32)
Hallo alle zusammen, also auf Arbeit wurde spaßhalber (weil ich gerade ein Fernstudium zur BiBu mache, da ist auch Vertragsrecht enthalten) ein wirklich fiktiver Fall diskutiert: Ein Mann will sich von seinem Nachbarn ...

Frage zu Wideruf/Rücktritt (19.07.2013, 22:46)
Hallo zusammen, angenommen, Unternehmen A bestellt bei Kleinunternehmer B Waren, um diese weiterzuverkaufen. Sowohl Zahlung als auch Lieferung würden problemlos klappen, es gäbe nichts zu beanstanden. A würde jedoch aus ...

Vertragsrecht - Telefonanbieter (21.07.2008, 08:24)
Folgenden Sachverhalt möchte ich mal konstruieren. Ein Ehepaar seit ca. 40 Jahren verheiratet. Sind seit Jahreen kunden der Telefonanbieters ABC. Ein Vertreter kommt an die Tür und stellt sich als MA der Telefonanbieter ABC ...

Schlichtungsverfahren, Vertragsrecht - Ausbildung (13.06.2012, 05:42)
Hallo, Die folgende Situationen & fragen interessieren mich brennend und bitte um schnelle Hilfe. Folgendes zum Sachverhalt : A = Azubi. B = Betrieb. Seit A vor 2 Jahren dementsprechend jetzt,Anfang drittes Lehrjahr, bei ...

Urteile zu Vertragsrecht

5 K 175.09 (10.06.2010)
Einem erkrankten und anschließend pensionierten Beamten steht in unmittelbarer Anwendung der Richtlinie 2003/88/EG die finanzielle Abgeltung des nicht verjährten europarechtlichen Mindestjahresurlaubs von vier Wochen zu, soweit er im jeweiligen Jahr nicht bereits Erholungsurlaub hatte, in anteiliger Höhe seines Gehalts zur Zeit des Eintritts in den Ruhestand...

12 LB 244/10 (08.03.2012)
1. Ein städtebaulicher Vertrag, der an die Stelle der Entwicklungs- und Ordnungsfunktion der Bauleitplanung tritt und mit dem die Kommune die als erforderlich erachtete "Feinsteuerung" der Windenergienutzung allein mit vertraglichen Mitteln zu bewirken versucht, ist mit der Ausgestaltung des Rechts der Bauleitplanung unvereinbar und daher unwirksam...

9 K 2349/07 (29.01.2009)
Maßgeblicher Zeitpunkt für das Bestehen einer Versicherung im Sinne des § 14a Abs. 4 ArbPlSchG und somit für den Beginn der 12-Monats-Frist ist selbst dann der Zeitpunkt des wirksamen Vertragsabschlusses - namentlich der Tag der Ausstellung des Versicherungsscheins -, wenn der Antrag auf Abschluss des Versicherungsvertrages durch den Wehrpflichtigen zeitlich...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.