Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteVertragsrechtBraunschweig 

Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Braunschweig

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 2:  1   2

Foto
Karl Gaedt   Löwenwall 6, 38100 Braunschweig
Rechtsanwaltskanzlei Gaedt

Telefon: 0531 - 70 22 23 40


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Lutz-Rüdiger Malz   Schuhstraße 42-43, 38100 Braunschweig
Malz Riepe Bunka Kukowski Rechtsanwälte Notar

Telefon: 0531 601856-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Lars Kukowski   Schuhstraße 42-43, 38100 Braunschweig
Malz Riepe Bunka Kukowski Rechtsanwälte Notar

Telefon: 0531 60 185 60


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Matthias Menzler   Frankfurter Straße 284, 38122 Braunschweig
Schlüter, Meyer-Degering & Partner Rechtsanwälte

Telefon: 0531 48091-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Mark Alexander Krack   Jasperallee 7, 38102 Braunschweig
 

Telefon: 0531 2067199


Foto
Paul-Heinz Müller   Celler Str. 116, 38114 Braunschweig
 

Telefon: 0531-13770


Foto
Oliver Kreissel   Hohetorwall 1a, 38118 Braunschweig
 

Telefon: 0531-243820


Foto
Regina Loock   Kastanienallee 3, 38102 Braunschweig
 

Telefon: 0531-72044


Foto
Dr. Oliver Nowak   Adolfstr. 52, 38102 Braunschweig
 

Telefon: 0531-2408485


Foto
Karin Wiegratz   Löwenwall 13, 38100 Braunschweig
 

Telefon: 0531-790016



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Vertragsrecht

Institutioneller Transformationsprozess der Gemeinsamen Agrarpolitik erforderlich (23.06.2010, 13:00)
IAMO Forum 2010 beleuchtete neue Formen von Governance in der AgrarwirtschaftVom 16.-18. Juni richtete das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Mittel- und Osteuropa (IAMO) das IAMO Forum 2010 aus. Insgesamt 115 ...

Mobile Payment: Nur eingeschränkt anwendbarer Rechtsrahmen und fehlende Geschäftsmodelle (25.11.2012, 18:10)
Was dem Durchbruch eines marktfähigen M-Payment-Systems nach wie vor im Wege steht, wird eine der Fragen auf der kommenden 13. MCTA sein, zu der die Augsburger Forschungsgruppe wi-mobile für den 28./29. Januar 2013 wieder ...

MOOG Partnergesellschaft mit neuem Standort in Dresden (30.08.2011, 09:06)
Darmstadt, den 29. August 2011 --- Mit dem 1. September 2011 ist die MOOG Partnerschaftsgesellschaft in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden vertreten. Die bisher in Darmstadt und Freiberg/Sachsen präsente Kanzlei wird ...

Forenbeiträge zu Vertragsrecht

kostenpflichtige Beratung (22.02.2007, 15:39)
Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... immer wieder ist zu hören, daß auch Kaufberatung bei vielen Fachgeschäften kostenpflichtig werden kann. Dies ist natürlich ausgesprochen unerfreundlich und Gott sei Dank bisher nur eine ...

Schadensersatzhaftung der Gesellschaft (07.01.2010, 16:15)
Ich habe folgendes Problem meiner Hausarbeit bei dem ich etwas hänge obwohl es wahrscheinlich gar nicht so schwer ist. Der Geschäftsführer einer GmBH & Co.KG, die noch nicht im Handelsregister eingetragen ist, aber schon ...

Kauf - vorsätzliches Verschweigen von Mangel (01.11.2011, 12:42)
Nehmen wir an, A kauft ein Reihenhaus von B, wie üblich "wie es steht und liegt". Der Notarvertrag wird am 14.6. unterschrieben. Am 31.5. erging aber ein Urteil des O-Verwaltungsrechts (Revision nicht zugelassen), dass in der ...

Vertragsrecht, Verrechnung einer Rechnung mit einer anderen Rechnung (24.01.2014, 18:22)
Nehmen wir mal folgende fiktive Situation an. Person A ist Einzelunternehmer und erhält durch ein Jobforum im Internet einen Auftrag zur Umsetzung eines Projekts durch Person B. Das Projekt wird zur vollsten Zufriedenheit für ...

Vertragsrecht Stellvertretung? Bitte Hilfe! (04.03.2013, 14:27)
A möchte ein Bild von B kaufen, denkt aber auf Grund privater Zwistigkeiten dies nicht zu bekommen. Er schickt C als Vertretung zu B. C gibt an im Auftrag zu handeln und dass die Person nicht bekannt werden möchte. B und C ...

Urteile zu Vertragsrecht

3 Sa 1095/10 (25.02.2011)
Die Verkennung des Betriebsbegriffs führt nur dann zu einer groben Fehlerhaftigkeit der Sozialauswahl nach § 125 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 InsO, wenn die Fehlerhaftigkeit der Bestimmung des auswahlrelevanten Personenkreises bei Zugrundelegung eines fehlerhaften Betriebsbegriffs "ins Auge springend" ist. Ist ein Hinweis gemäß § 6 S. 2 KSchG im erstinstanzl...

L 10 R 3494/08 (09.06.2011)
Ein gerichtlicher Vergleich, in dem sich der Versicherte mit dem Rentenversicherungsträger über die Zuordnung von Zeiten nach dem FRG zu den Qualifikationsgruppen des SGB VI einigt, ist verbindlich. Eine Überprüfung nach § 44 SGB X ist nicht möglich. § 46 Abs. 1 SGB I ist nicht anwendbar, da eine solche einvernehmlichen Zuordnung keinen Verzicht auf Sozialle...

8 AZR 460/01 (16.05.2002)
Die Angabe einer Vergütungsgruppe kann in einem Arbeitsvertrag eines Lehrers im Geltungsbereich des BAT-O ausnahmsweise konstitutive Bedeutung haben, wenn kein Eingruppierungssystem mit abstrakten Tätigkeitsmerkmalen auf das Rechtsverhältnis Anwendung findet oder dieses hinsichtlich der Tätigkeit bzw. der Ausbildung des Lehrers lückenhaft ist....