Rechtsanwalt für Bauordnungsrecht in Braunschweig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Braunschweig (Burgplatz) (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Braunschweig (Burgplatz) (© Blickfang - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Bauordnungsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Martina Notthoff gern im Ort Braunschweig

Wilhelmitorwall 31
38118 Braunschweig
Deutschland

Telefon: 0531 48032000
Telefax: 0531 48032001

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Volko Depner mit Anwaltskanzlei in Braunschweig hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Bauordnungsrecht

Löwenwall 13
38100 Braunschweig
Deutschland

Telefon: 0531 23429797
Telefax: 0531 23429898

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Kirstin Stolle mit RA-Kanzlei in Braunschweig hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Bereich Bauordnungsrecht

Münzstraße 9
38100 Braunschweig
Deutschland

Telefon: 0531 6128612
Telefax: 0531 6128613

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Bauordnungsrecht
  • Bild Gemeindliche Standortplanung für Mobilfunkanlagen grundsätzlich zulässig (31.08.2012, 09:10)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass eine Veränderungssperre einem noch nicht fertig gestellten Vorhaben auch entgegengehalten werden kann, obwohl dieses nach dem Bauordnungsrecht des Landes verfahrensfrei gestellt ist. Es hat deswegen die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs zurückgewiesen. Streitgegenstand ist eine Baueinstellungsverfügung, die eine Mobilfunkanlage ...
  • Bild IRE|BS richtet 9. Immobilien-Symposium in Regensburg aus: „Agenda 2020: Leading Change“ (27.09.2013, 12:10)
    Am Samstag, den 5. Oktober 2013, findet das 9. Immobilien-Symposium der IRE|BS International Real Estate Business School der Universität Regensburg statt. Die Veranstaltung steht unter dem Leitthema „Agenda 2020: Leading Change?“. „Soziale, politische und ökonomische Strömungen beeinflussen laufend unsere Geschäftsmodelle. Auch in Zeiten einer „guten Immobilienkonjunktur“ ist es deshalb wesentlich, ...
  • Bild OVG: Keine Umnutzung einer Grenzgarage zu Wohnzwecken im Wochenendhausgebiet (09.12.2009, 12:31)
    Die Umnutzung einer Grenzgarage in eine Küche mit Durchgang zu einem Wochenendhaus ist wegen Verstoßes gegen die Abstandsflächenvorschriften der Landesbauordnung unzulässig. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Die Kläger, Eigentümer eines im Wochenendhausgebiet „Im Binsfeld” in Speyer gelegenen, mit grenzständiger Garage genehmigten Wochenendhauses, haben die Garage in eine Küche umgewandelt ...

Forenbeiträge zum Bauordnungsrecht
  • Bild Pferdestall & Carport (18.09.2012, 10:24)
    Eine Frau und ihr Mann haben im nächsten Jahr vor, ein Carport für Ihre 2 Traktoren sowie für 2 Traktorhänger auf Ihr eigenes Grundstück zu bauen. An das Carport soll hintenrum ein kleiner Pferdestall (aus Holz) mit 2 Boxen á 3x3m und einem kleinen Heu- und Stohlager für jeweils eine ...
  • Bild Ist bei öffentlichen Neubauten eine Anhörung der Anwohner Pflicht? (03.06.2013, 18:34)
    In einer Großstadt wird ein Neubau einer Schule geplant. Die direkten Anwohner erfahren erst 8 Monate vor Baubeginn von den genauen Plänen. Dabei wird es zu gravierenden negativen Veränderungen bei vielen Anwohnern kommen ( extremes Verkehrsaufkommen, extremer Publikumsverkehr und das alles in einer ruhigen engen Seitenstraße). Die Anwohner sind empört, zumal ...
  • Bild Überlassung einer gemieteten Garage an Gewerbe? (15.07.2011, 07:39)
    Hallo zusammen ich habe mir da mal was Kompliziertes ausgedacht: Angenommen Schwägerin A und Schwägerin B überlegen einen kleinen Spiele Verleih zu eröffnen. Der Mann von Schwägerin B hat ein Gewerbe für Garten- landschaftsbau und sagte, er würde dann auch hierfür ein Gewerbe anmelden wollen. Perfekt wäre für den Anfang die ...
  • Bild § 7 Nds. BauVorlVO (18.11.2013, 11:51)
    Guten Tag,eine Frage zum Bauordnungsrecht § 7 Nds. BauVorlVO:Es wurde im Mai 2013 eine Baugenehmigung für ein Haus auf Grundlage eines vorläufigen Lageplans mit einer geplanten Grenze beantragt.Es wurde eine vorläufige Baugenehmigung erteilt.Zwischenzeitlich ist die geplante Grenze verschoben worden, der Lageplan ist damit ungültig.Die Vermessung wurde von einem öffentlich bestellten ...
  • Bild 1. Hausarbeit im öffentlichen Recht für Fortgeschrittene in Tübingen (29.07.2007, 13:09)
    Haaaallloooooo, wer von euch schreibt die Hausarbeit von Prof. R. bezüglich des Musikproduzenten B ??? Liebe Grüße Heini

Urteile zum Bauordnungsrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 4 B 75.99 (06.12.1999)
    Leitsatz: Das landesrechtliche Gebot, "bauliche Anlagen nach den anerkannten Regeln der Baukunst durchzubilden", ist als eigenständige Anforderung neben der weiteren, ebenfalls landesrechtlichen Anforderung, bauliche Anlagen "so zu gestalten, daß sie nach Form, Maßstab, Verhältnis der Baumassen und Bauteile zueinander, Werkstoff und Farbe nicht verunstalten...
  • Bild VG-LUENEBURG, 3 A 163/09 (11.02.2011)
    Der vom BVerwG entwickelten Rechtsfigur der "schutzwürdigen Erwartungshaltung der übrigen Beitragspflichtigen" bei der Beitragspflicht von Hinterliegergrundstücken kann im Erschließungsbeitragsrecht nicht gefolgt werden, weil sie mit dem eindeutigen Wortlaut der §§ 131 Abs. 1, 133 Abs. 1 BauGB nicht zu vereinbaren ist. Eine Erschließung eines Hinte...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-10 U 147/09 (27.05.2010)
    BGB §§ 311c, 314 a.F., 314, 543 Abs. 1, Abs. 2 S. 1 Nr. 2, 550, 566 a.F., 582, 929, 930 1. Zur Abgrenzung zwischen Miete/Pacht bei der Überlassung eines vom Vermieter einzurichtenden Theaters. 2. Zu den Voraussetzungen einer Kündigung nach § 543 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 BGB. 3. Zur fristlosen Kündigung des Verpächters wegen der baubauordnungsrechtlich nicht ge...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.