Rechtsanwalt für Sozialversicherungsrecht in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Rechtsanwälte | Fachanwälte Schneider & Schneider bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Sozialversicherungsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Bonn
Rechtsanwälte | Fachanwälte Schneider & Schneider
Kesselgasse 5
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3089980
Telefax: 0228 30899820

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Sozialversicherungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Markus Hannen mit Anwaltskanzlei in Bonn

Martinsplatz 2a
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 969990
Telefax: 0228 9699999

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sozialversicherungsrecht
  • Bild Vorstandsmitglieder versicherungsfrei (01.06.2011, 00:00)
    Beitrag Nr. 201010 vom 01.06.2011 Vorstandsmitglieder versicherungsfrei Arbeitnehmer sind grundsätzlich in allen Zweigen der Sozialversicherung versichert. Renten- und arbeitslosenversicherungsfrei sind dagegen die Mitglieder des Vorstandes einer Aktiengesellschaft; dies gilt auch für bestimmte Organmitglieder EU-mitgliedstaatlicher Kapitalgesellschaften bei einer Beschäftigung in Deutschland. Vorstände deutscher Aktiengesellschaften Die Mitglieder des Vorstandes einer Aktiengesellschaft sind ...
  • Bild Private PKW-Nutzung des Gesellschafter-Geschäftsführers einer GmbH ist Arbeitslohn (01.07.2009, 09:21)
    Keine verdeckte Gewinnausschüttung bei privater PKW-Nutzung Zum Arbeitslohn zählt der Bundesfinanzhof (BFH) in ständiger Rechtsprechung auch die unentgeltliche bzw. verbilligte Überlassung eines Dienstwagens durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer zur Privatnutzung und zwar auch dann, wenn es sich bei dem Arbeitnehmer um den beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH handelt, dem die private ...
  • Bild Hochschul-, Sozial-, Arbeitsmarktreformen: "Studierende brauchen mehr Beratung" (24.05.2006, 12:00)
    (Berlin, 24. Mai 2006) Studiengebühren, Bachelor/Master, neue Auswahlverfahren: Das deutsche Hochschulsystem ist im Umbruch, die Anforderungen an die Studierenden steigen. Gleichzeitig häufen sich die Änderungen im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht. "Die Studierenden brauchen in Zukunft mehr Beratung", sagt Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks (DSW), des Dachverbands ...

Forenbeiträge zum Sozialversicherungsrecht
  • Bild Strafe bei nicht zustandekommen eines AV (19.10.2007, 16:25)
    Hallo, angenommen jemand hat einen ARbeitsvertrag unterschrieben, und am selben Tag telefonisch per Handy seinen Vertrag wiederrufen möchte. Arbeitgeber sagt OK. Drei Tage später bekommt dieser jemand einen Brief mit einer fristlosen kündigung, und die aufforderrung einen Betrag X + schadensersatz zu erstatten. Ist sowas rechtens? MFG Jemand
  • Bild 2 Kündigungen 1xAN 1xAG - eine nicht anerkannt, kein arbeitslosengeld? (30.12.2009, 11:06)
    Hallo... mal einen fiktiven Fall. AN arbeitet seit 01.07. bei Firma XY. AN kündigt das Arbeitsverhältnis fristgerecht am 29.07. ... AG ist wütend, macht Vorwürfe und spricht Drohungen aus als er erfährt wo eine neue Stelle in Aussicht ist.Unterschreibt Kündigung dennoch. Später am Abend wird per Telefon ein Termin am nächsten Tag ...
  • Bild Schulden bei einer GKV?? (17.03.2008, 11:45)
    Hallo, folgender fiktiver Fall beschätigt micht gerade. Herr X hat im Juni 1999 bei einer GKV seine freiwillige Mitgliedschaft gekündigt. Nachweisbar mit Eingangsstempel der Geschäftsstelle. Herr X hat auch drei Monate nach der Kündigung seine Beiträge gezahlt. Im Frühjahr 2000 wollte die GKV Beiträge haben und wußte von der Kündigung nichts. Sie hat ...
  • Bild bitte arbeitslosengeld sperre, rechtns?? (08.10.2007, 16:26)
    a ist im juli 2 wochen in einer anstellung gewesen wo a geküdigt hat da a absolut nicht mit der chefin klar kam.danach hat a 1 monat nichts gemacht war auch nicht gemeldet.dann hat a bei einer firma angefangen aber nur befristet, da aber noch nicht feststand wie lange a diese firma braucht.konnte a ...
  • Bild Was ist Schwarzarbeit (01.06.2011, 13:05)
    Angenommen A sucht für seine Ferienwohnung eine Reinigungskraft. Diese soll beim Wechsel der Feriengäste die wohnung säubern. Die Termine für die Säuberung hängen davon ab, wann Feriengäste kommen und wie lange diese bleiben. So hat A für die Reinigungskraft auch keine festen Arbeitszeiten, sondern die Vergabe der Arbeit erfolgt auf Zuruf / nach ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialversicherungsrecht
  • BildWas ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse?
    Bei der Unbedenklichkeitsbescheinigung handelt es sich im Allgemeinen um einen Nachweis darüber, dass der Antragsteller einer bestimmten Nachweispflicht nachgekommen ist. Eine solche Bescheinigung wird in verschiedenen Bereichen verlangt, vor allem für eine gewerbliche Erlaubnis. So dient beispielsweise die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung dem Nachweis, dass gegenüber dem Käufer einer Immobilie ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.