Rechtsanwalt für Sozialplan in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Sozialplan hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter A. Aßmann immer gern vor Ort in Bonn
ASSMANN
Am Hofgarten 5
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 949160
Telefax: 0228 9491620

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Pauly mit Anwaltsbüro in Bonn hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Sozialplan

Kurt-Schumacher-Str. 16
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 6209000

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Achenbach unterstützt Mandanten zum Gebiet Sozialplan jederzeit gern in Bonn

Markt 26-32
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 983720
Telefax: 0228 9837217

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ute Toparkus bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Sozialplan engagiert im Umland von Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 985090
Telefax: 0228 9850933

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Sozialplan vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Schäfer gern in Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 985090
Telefax: 0228 9850933

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Reinhold Mauer mit Anwaltsbüro in Bonn hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Sozialplan

Lievelingsweg 125
53119 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 604140
Telefax: 0228 6041499

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sozialplan
  • Bild Arbeitsrecht, auch Kündigungsschutz bereitet in der Praxis wenig Schwierigkeiten (08.03.2007, 16:00)
    Personalverantwortliche von Unternehmen haben mit dem Arbeitsrecht weniger Probleme als Kritiker und manche standardisierten Umfragen nahelegen. Insbesondere spielt der Kündigungsschutz für Personaler bei der Entscheidung über Neueinstellungen keine wesentliche Rolle. Das ist ein zentraler Befund eines Projekts am Zentrum für Personalforschung der Universität Hamburg. "Im Vordergrund stehen bei Neueinstellungen und ...
  • Bild Keine Altersdiskriminierung bei gekürzter Sozialplanabfindung (23.07.2012, 16:45)
    Düsseldorf (jur). Werden Arbeitnehmer kurz vor der Rente betriebsbedingt gekündigt, kann ihre vom Arbeitgeber gezahlte Sozialplanabfindung stufenweise gekürzt werden. Eine unzulässige Altersdiskriminierung stellt die gekürzte Abfindung für ältere Beschäftigte nicht dar, entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf in einem jetzt veröffentlichten Urteil vom 6. Juli 2012 (Az.: 10 Sa 866/11). Geklagt hatte ...
  • Bild Abfindung im Arbeitsrecht: Alles zu Steuern, Sozialversicherung und Arbeitslosengeld (22.05.2008, 08:16)
    Abfindung und Steuer Für Abfindungen, die wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses gezahlt werden, gibt es keine Steuerfreibeträge mehr. Der Gesetzgeber hat sie abgeschafft. Die Altregelung gemäß § 3 Nr. 9 Einkommensteuergesetz, die Steuerfreibeträge vorsah, gilt nur noch übergangsweise für vor dem 01.01.2006 entstandene Ansprüche auf Abfindung bzw. vor dem 01.01.2006 getroffene entsprechende ...

Forenbeiträge zum Sozialplan
  • Bild Newsletter Dez. 2006 - u.a. Blog-Disclaimer; der neue § 238 StGB (Stalking) (01.01.2007, 15:11)
    TOP-THEMEN DER November-AUSGABE §§§ Besserer Schutz vor Stalking (§ 238 StGB) http://www.juraforum.de/jura/specials/special/id/123124/ Disclaimer- und Nutzungsbedingungen - Musterbeispiele für Blogs http://www.juraforum.de/blog_disclaimer_muster/ A K T U E L L E R E C H T N E W S - U R T E I L S T I C K E R §§§ BFH: Beschränkung des ...
  • Bild Rückkehr Elternzeit -alter Platz weg - Unternehmen im Umbruch - Zukunft unklar (10.01.2014, 16:44)
    Ich möchte hier mal eine allgemeine Frage im Zusammenhang von Rückkehr aus der Elternzeit und Umstrukturierung eines Unternehmens zur Diskussion stellen, wie sie sicherlich häufiger vorkommt. Mal angenommen, für eine Mitarbeiterin (MA), nahe in wenigen Monaten das Ende einer sechsjährigen Elternzeit. Mit Mitte 40 und mehr als 15 jähriger Betriebszugehörigkeit ...
  • Bild Was tun damit AN nicht abgezogen wird? (29.07.2010, 21:16)
    Mal angenommen Arbeitnehmer A wird betriebsbedingt gekündigt.A wird ein Vertrag mit einer Abfindung und einem Übergang in eine Transfergesellschaft angeboten. A bekommt einen Entwurf des Vertrages und lässt diesen durch einen Anwalt. Lt. Anwalt ist der Vertrag okay, Anwalt rät aber zu versuchen mehr rauszuholen. A probiert das natürlich, aber der ...
  • Bild Änderungskündigung oder Versetzung (11.09.2011, 12:23)
    Hallo,wie sieht folgender fiktiver Fall aus:Mal angenommen ein Arbeitgeber A(grosses Unternehmen mit mehreren Standorten und sehr vielen Mitarbeitern) verkauft sein Standort D nach 613a des BGB an ein anderes Unternehmen.Der Arbeitnehmer B (mehr als 11 Jahre im Unternehmen )auf dem Standort D macht von seinem Widerspruchsrecht gebrauch, verbleibt somit bei ...
  • Bild Änderungsvertrag - Abfindung (09.06.2010, 14:49)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... im Falle eines Änderungsvertrag der vom Arbeitnehmer nicht akzpetiert wurde, wird meines Wissens keine Abfindung gezahlt. Ist das so korrekt wiedergegeben ?! oder hängt das vom jeweiligen Unternehmen an. Ich habe den Eindruck, dass dieser Sachverhalt bei großen Arbeitgeber etwas anders ge- handhabt wird als bei Unternehmen mittlerer Größe. =============================================================== Frage b) ist eine ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.