Rechtsanwalt in Bonn Mehlem

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Mehlem (© Blickfang - Fotolia.de)

Bonn Mehlem ist ein Stadtteil im Wuppertaler Stadtbezirk Bad Godesberg. Er hat ungefähr 8.500 Einwohner und liegt im Süden Bonns ungefähr 11 Kilometer vom Bonner Stadtzentrum entfernt. Da es in Bonn Mehlem keine Gerichtsgebäude oder andere juristischen Institutionen gibt und der Stadtteil etwas außerhalb liegt, hat sich nur ungefähr eine Handvoll Anwälte in Bonn Mehlem niedergelassen. Dennoch hat man genug Auswahl, wenn man einen Rechtsanwalt in Bonn Mehlem sucht, um sich in Rechtsfragen beraten oder vor einem der drei Bonner Gerichte vertreten zu lassen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bonn Mehlem

Rüdigerstr. 50
53179 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3697034
Telefax: 3697035

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Mehlem

Bachemer Straße 20
53179 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2273258
Telefax: 0228 2273259

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bonn Mehlem

Mainzer Str. 47
53179 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 953450
Telefax: 0228 9534520

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Mehlem

In der Bonner Innenstadt, die von Bonn Mehlem aus gut und schnell auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist, gibt es drei Gerichte. Das Amtsgericht Bonn und das Landgericht Bonn befinden sich in einem Gebäudekomplex in der Bonner Wilhelmstrasse. Hier werden in erster und zweiter Instanz strafrechtliche und zivilrechtliche Verfahren geführt. Am Kreuzbergweg, ebenfalls in der Bonner Innenstadt, gibt es ein Arbeitsgericht, an dem arbeitsrechtliche Verfahren in erster Instanz verhandelt werden. Zwar gehört das Arbeitsrecht als Sonderprivatrecht mit in den Bereich des Zivilrechts, doch wurde es nach dem Zweiten Weltkrieg von der ordentlichen Gerichtsbarkeit abgetrennt und die Fälle des Arbeitsrechts werden nun vor einem gesonderten Gericht verhandelt.

Zwar hat Bonn Mehlem keine eigenen Gerichte, jedoch kann der Stadtteil durchaus auf eine eigene, wenn auch unrühmliche, juristische Vergangenheit zurückblicken. Im 16. und 17. Jahrhundert wurde Mehlem wiederholt von Naturkatastrophen und schweren Verwüstungen durch Kriege heimgesucht. In diesen Krisenzeiten machten die Menschen Hexen und Hexenmeister für Unwetter und Missernten verantwortlich und im Zuge dessen kam es in Mehlem wiederholt zu Hexenprozessen, deren Urteile unter anderem auf dem Mehlemer Richtplatz vollstreckt wurden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild DEGUM Wissenschaftler erhalten Auszeichnungen für besondere Leistungen in der Ultraschalldiagnostik (21.01.2014, 12:10)
    Bonn – Für seine herausragenden Leistungen im Bereich der Ultraschalldiagnostik mithilfe von Kontrastmitteln erhält Professor Dr. med. Wolfram Wermke, Seminarleiter der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) aus Berlin, die Walter-Krienitz-Gedenkmedaille. Ebenfalls ausgezeichnet wird der Erlanger Ultraschallexperte Dr. med. Dane Wildner: Für seine Arbeiten zur Differenzierung von Leberzellkrebs ...
  • Bild Professor Dr. Lambert Koch ist „Rektor des Jahres“ (17.02.2014, 11:10)
    Deutsche Wissenschaftler geben Rektoren und Präsidenten als Note eine Drei PlusProfessor Dr. Lambert T. Koch, Rektor der Bergischen Universität Wuppertal, erhält zum zweiten Mal die Auszeichnung „Rektor des Jahres“. Der Deutsche Hochschulverband (DHV) vergibt diesen Preis zum sechsten Mal. Der Ökonom hatte bereits im Jahr 2011 die vom DHV verliehene ...
  • Bild "Feuchtgebiete und Landwirtschaft: Partner für Wachstum" (31.01.2014, 11:10)
    ● BfN sieht Chancen in „MoorFutures“ zum Schutz von FeuchtgebietenBonn, 31. Januar 2014: Aus Anlass des internationalen Tages zum Schutz von Feuchtgebieten am 2. Februar spricht sich das Bundesamt für Naturschutz (BfN) für ein innovatives ökonomisches Instrument zum Schutz von Mooren aus. Die bereits in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg zur Anwendung kommenden ...

Forenbeiträge
  • Bild Zweiter Mahnbescheid nach mehreren Jahren (11.01.2014, 19:57)
    Es ist folgender Fall:Eine Herr A. vermietet einen Auto-Stellplatz (keine Garage sondern ein Winterquatier) an Herrn Z. für 6 Monate. Es wird ein Vertrag geschlossen, der monatliche Betrag überwiesen und alle sind glücklich. Nach dieser Zeit holt Herr Z. seinen Wagen ab, bezahlt den letzten ausstehenden Betrag in bar, beide ...
  • Bild Verwalter informiert nicht über anhängige Klage (17.06.2013, 23:56)
    Sachverhalt: Eine dritte Person verklagt eine WEG. Der Verwalter informiert über 9 Wochen die Wohnungseigentümer nicht darüber, dass gegen die WEG ein Verfahren anhängig ist. Stattdessen will der Verwalter die erste mündliche Verhandlung abwarten. Der Verwalter argumentiert nur bei Beschlussanfechtungen zur Information verpflichtet zu sein. (§27, Abs. 1 Nr. 7 WEG / § ...
  • Bild 0900 Rechnung WAS????? Hilfe??? (10.04.2011, 21:04)
    Hallo Angenommen, Mr. X erhält am 08.04.2011 eine eine Telefonrechung in höhe von 280€. Es wurde 9 mal eine 0900 Nummer angerufen. Mr. X war es nicht, sondern dessen 12-jähriger Bruder, der nicht bei Mr. X wohnt. Frage : Muss Mr. X diese Rechnung bezahlen?? Aus finanziellen Gründen ist es ...
  • Bild Einschreiben mit Rückschein - Benachrichtigungsschein - Beweis (07.06.2012, 20:46)
    Hallo zusammen, ich habe eine allgemeine Frage zum Beweisrecht im folgenden fiktiven Fall: Wenn ein Schriftstück per Einschreiben mit Rückschein versendet und niemand angetroffen wird, wird ein Benachrichtigungsschein in den Briefkasten gelegt. Wird das Einschreiben dann nicht abgeholt, wird das Schreiben wieder an den Absender zurückgeschickt. Ein Zugang ist dann nicht erfolgt. ...
  • Bild Ärztliche Verschwiegenheitspflicht (17.12.2013, 19:21)
    Mal angenommen, ein Patient hat von einem Zahnarzt Zahnersatz bekommen (Kronen und Brücken)diese passen überhaupt nicht, Zahnarzt sagt, er könne nichts mehr machen und Patient müsse sich daran gewöhnen. Patient zahlt die Rechnung nicht und möchte sich bei einem anderen Zahnarzt eine unabhängige Meinung über den vom ersten Zahnarzt eingesetzten ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSchönheitsreparaturen: Geld statt Reparatur?
    Der Mietspiegel bricht alle Rekorde und Wohnen wird extrem teuer. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen eine Wohnung anmieten, statt in einem Haus zu leben. Gründe sind vielfältig, so etwa Landflucht, demografischer Wandel und nicht zuletzt die Tatsache, dass es immer mehr allein lebende Menschen ...
  • BildTipps zum Doppelnamen bei Heirat
    Während es früher so üblich war, dass eine Frau nach der Hochzeit den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen hat, ist dies heutzutage nicht mehr zwingend der Fall: die Pflicht, einen gemeinsamen Ehenamen zu führen, besteht nicht mehr. Wenn die Ehepartner keine Erklärung bei der Eheschließung bezüglich ihres Nachnamens angeben, ...
  • BildDie Veröffentlichung fremder Nachrichten im Internet
    I. Einführung Mit der Einführung des sogenannten Web 2.0 am Anfang dieses Jahrtausends hat sich ein Trend durchgesetzt, bei dem der Internetnutzer nicht nur den Inhalt der von ihm aufgerufenen Website konsumiert, sondern er selbst Inhalte zur von ihm aufgerufenen Website hinzufügt oder diese gar selbst ...
  • BildWiderruf von Lebensversicherungen: BGH stärkt Verbraucherrechte
    Nach dem erfolgreichen Widerruf einer Lebensversicherung oder Rentenversicherung darf der Versicherer dem Verbraucher nicht die Abschlusskosten oder Verwaltungskosten von der Rückerstattung abziehen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Urteilen vom 29. Juli 2015 entschieden (Az. IV ZR 384/14 und IV ZR 448/14). Schon vor einem guten ...
  • BildKeine Kündigung wegen Verpetzen des Vermieters
    Ein Vermieter darf nicht seinen Mieter kündigen, weil dieser ihn beim Vormieter verpetzt hatte - was den Vermieter teuer zu stehen kam. Dies hat das AG München klargestellt. Nachdem ein Mieter festgestellt hatte, dass seine Wohnung statt 185 qm nur etwa 148 qm groß war, forderte ...
  • BildDrei-Wochen-Frist gilt auch für Kündigungsschutzklage eines Geschäftsführers
    Will sich ein Geschäftsführer gegen eine Kündigung unter Berufung auf das Kündigungsschutzgesetz vor den ordentlichen Gerichten zur Wehr sitzen will,  hat er innerhalb von drei Wochen ab Zugang der schriftlichen Kündigung Klage zu erheben. Dies hat das OLG Hamburg in seinem viel beachteten Urteil vom 22.03.2013 – 11 U ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.