Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteJugendstrafrechtBonn 

Rechtsanwalt in Bonn: Jugendstrafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Dr. Michael E. Kurth, LL.M.   Rheinweg 67, 53129 Bonn
Kanzlei Dr. Kurth

Telefon: 0228-928 943 60


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ursula Gehentges   Reuterstraße 116, 53129 Bonn
Möller & Gehentges Rechtsanwälte

Telefon: 0228 654017


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anna Magdalena Busl   Hausdorffstraße 9, 53129 Bonn
 

Telefon: 0228 949040


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hans-Karl Hassel   Koblenzer Straße 121-123, 53177 Bonn
Heinle Baden Redeker Rechtsanwälte mbB

Telefon: 0228 95720-0


Foto
Klaus Godesberg   Am Burggraben 6, 53121 Bonn
 

Telefon: 0228 / 614603


Foto
Martin Mörsdorf   Adenauerallee 115, 53113 Bonn
 

Telefon: 0228 / 982150


Foto
Martina Lörsch   Beethovenplatz 1, 53115 Bonn
 

Telefon: 0228 / 9768959


Foto
Michael D. Hakner   Wilhelmstr. 1, 53111 Bonn
 

Telefon: 0228 / 201140


Foto
Michael Hasslacher   Bonner Talweg 33-35, 53113 Bonn
 

Telefon: 0228 / 280363



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Jugendstrafrecht

Welche Wege geht Europa im Jugendstrafrecht? - Internationale Konferenz in Greifswald (11.10.2010, 09:00)
Rund 100 Fachleute diskutieren vom 13. bis zum 15. Oktober 2010 in Greifswald über Jugendstrafrecht in Europa. Die internationale Konferenz Jugendstrafrechtssysteme in Europa – Reformentwicklungen und „Gute-Praxis-Modelle” ...

Bundestag verabschiedet nachträgliche Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (23.06.2008, 09:48)
Nachträgliche Sicherungsverwahrung soll künftig auch bei nach Jugendstrafrecht Verurteilten angeordnet werden können. Der Bundestag hat dazu am 20.06.2008 ein Gesetz beschlossen, das auf einen Vorschlag von ...

Überblick: Bayerns Standpunkt zum Jugendstrafrecht und zu Intensivtätern (07.01.2008, 18:55)
Bayern war und ist ein Vorreiter in der Diskussion um die Verschärfung des Jugendstrafrechts. Um den Standpunkt besser darzustellen wird nachfolgend ein kurzer chronologischer Überblick über die bisherigen Meldungen des ...

Forenbeiträge zu Jugendstrafrecht

Ist das ein Bewährungswiederruf? Anhörungstermin (08.10.2009, 20:02)
Hallo, X hat 2006 eine Jugendstrafe von 1,10 Jahren zu 3 Jahren Bewährung ausgesetzt bekommen ( Bandendiebstahl ) X hat 2009 eine Freitheitsstrafe von 2 Jahren bekommen ( Gefährliche Körperverletzung ) Diese wurde ebenfalls ...

ok (20.11.2013, 11:23)
Hallo,Angenommen die person so und so ist 17 jahre alt und hat 3 Vorstrafen (2 mal fahren ohne Führerschein und gefährliche Körperverletzung) die Person so und so begeht nun eine straftat Und wird angezeigt wegen ...

Dauerarrest verkürzen bzw in geldstrafe umwandeln?? (27.04.2006, 11:38)
Hallo erst mal... :) Also was wäre wenn wenn zb gegen den heranwachsenden mit namen X nach dem jugendstrafrecht ein dauerarrest von 3 wochen verhängt wird, X ist zu dem zeitpunkt des urteils arbeitslos (zu einem späteren ...

Personalausweis eingezogen (23.02.2011, 23:26)
wie siht folgender fiktiver fall aus: also person a (18 Jahre) hat person b (17 jahre) seinen personalausweis geliehen, damit person b auf eine party gehen kann wo der einlass erst ab 18 jahren ist...leider stellt die ...

Was kann eine Denunzierung anrichten? (29.02.2008, 12:37)
Angenommen A verkauft an B und C hin und wieder 50-100g haschisch oder marijuana ( ab und zu wird als 1x-2x im monat definiert) sagen wir B oder /und C werden hochgenommen und denunzieren A - die polizei wird ...

Urteile zu Jugendstrafrecht

1 S 3139/94 (13.11.1995)
1. Der Widerruf der Waffenbesitzkarte eines Jagdscheininhabers aufgrund einer strafgerichtlichen Verurteilung zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen wegen vorsätzlichen unerlaubten Führens einer Schußwaffe ist nicht deshalb rechtswidrig, weil die Regelvermutung der jagdrechtlichen Unzuverlässigkeit (§ 17 Abs 4 Nr 1 Buchst d BJagdG) eine Geldstrafe von mindes...

3 Qs 21/12 (08.03.2012)
Der Staatsanwaltschaft steht gegen den Beschluss des Jugendrichters, mit dem der beantragte Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung zurückgewiesen wurde, kein Rechtsmittel zu....

2 BvR 2402/04 (31.05.2006)
Zum Erfordernis einer gesetzlichen Grundlage für den Jugendstrafvollzug....

Rechtsanwalt in Bonn: Jugendstrafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum