Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteJugendstrafrechtBonn 

Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1


Foto
Dr. Michael E. Kurth, LL.M.   Rheinweg 67, 53129 Bonn
Kanzlei Dr. Kurth

Telefon: 0228-928 943 60


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ursula Gehentges   Reuterstraße 116, 53129 Bonn
Möller & Gehentges Rechtsanwälte

Telefon: 0228 654017


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hans-Karl Hassel   Koblenzer Straße 121-123, 53177 Bonn
Heinle Baden Redeker Rechtsanwälte mbB

Telefon: 0228 95720-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anna Magdalena Busl   Hausdorffstraße 9, 53129 Bonn
 

Telefon: 0228 949040


Foto
Michael D. Hakner   Wilhelmstr. 1, 53111 Bonn
 

Telefon: 0228 / 201140


Foto
Martina Lörsch   Beethovenplatz 1, 53115 Bonn
 

Telefon: 0228 / 9768959


Foto
Michael Hasslacher   Bonner Talweg 33-35, 53113 Bonn
 

Telefon: 0228 / 280363


Foto
Martin Mörsdorf   Adenauerallee 115, 53113 Bonn
 

Telefon: 0228 / 982150


Foto
Klaus Godesberg   Am Burggraben 6, 53121 Bonn
 

Telefon: 0228 / 614603



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Jugendstrafrecht

"Amoklauf - fachliche Fragestellungen und Konsequenzen aus Schulmassakern" (02.12.2009, 16:00)
So lautet der Titel eines Symposiums, das heute, 2. Dezember, auf Initiative des Ärztlichen Direktors der Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Prof. Dr. Jörg M. Fegert, am Universitätsklinikum Ulm stattfindet.Damit ...

Wirtschaftsstraftaten folgen bestimmtem Muster (10.07.2008, 13:01)
Wirtschaftskriminelle, die Täter mit den weißen Kragen, beschäftigen den Kriminologen Prof. Dr. Hendrik Schneider von der Juristenfakultät der Universität Leipzig schon seit langem. Er hat das "Leipziger Verlaufsmodell ...

Kinder-Uni 2009: Kinder-Uni-Reporter unterwegs! (20.02.2009, 13:00)
Dieses Jahr größte Programmvielfalt seit landesweitem Start der Kinder-Uni 2004.Das Kinder-Uni-Redaktionsteam berichtet über Helden und Piraten, kleinste Lebewesen und große Politik, das alte Ägypten, neueste Entwicklungen in ...

Forenbeiträge zu Jugendstrafrecht

4 Wochen Dauerarrest - Berufung einlegen. Erfolg? Kosten? (15.11.2010, 15:43)
Hallo zusammen, Ein Heranwachsender macht sich große Gedanken udn Sorgen... Er wurde zu 4 Wochen Dauerarrest nach Jugendstrafrecht verurteilt und überlegt nun in Berufung zu gehen. Es handelt sich dabei um Raub. Ein ...

ok (20.11.2013, 11:23)
Hallo,Angenommen die person so und so ist 17 jahre alt und hat 3 Vorstrafen (2 mal fahren ohne Führerschein und gefährliche Körperverletzung) die Person so und so begeht nun eine straftat Und wird angezeigt wegen ...

Strafregistereintrag (11.02.2006, 18:17)
Hallo! Angenommen ein 22jähriger begann vor ca 3 Jahren (also mit 19) einen Ladendiebstahl im Wert von 160 Euro. Darauf hin musste er 20 Sozialstunden ableisten. Steht dies dann im Führungszeugnis und wenn ja wie lange würde ...

gegen Urheberrecht verstoßen (28.04.2005, 10:35)
Hallo, Bei mir gab es vor 2 Wochen eine Hausdurchsuchung wegen Verstoß gegen Urheberrecht und Verbreitung von geschütztem Material. Ich hatte in der Vergangenheit einige male per Post illegal kopierte Filme getauscht. Daher ...

!!!einbruch und hausfriedensbruch PLZ HELP (schnell) (25.03.2007, 13:21)
hallo... A ist 17 jahre alt B ist 14 jahre alt mal angenommen dass grad die polizei da war ... im april hat A - einen B getroffen und ist mit diesem zu einem supermarkt gagangen B ist durch die offenne tür stolziert und ...

Urteile zu Jugendstrafrecht

3 Qs 21/12 (08.03.2012)
Der Staatsanwaltschaft steht gegen den Beschluss des Jugendrichters, mit dem der beantragte Widerruf der Strafaussetzung zur Bewährung zurückgewiesen wurde, kein Rechtsmittel zu....

(4) 161 Ss 226/12 (286/12) (26.11.2012)
1. Für die Beurteilung der Notwendigkeit der Pflichtverteidigerbestellung im Jugendstrafverfahren gelten die Grundsätze, die auch bei der Bestellung eines Pflichtverteidigers im Strafverfahren gegen Erwachsene gelten; den Besonderheiten des Jugendstrafverfahrens ist jedoch Rechnung zu tragen. 2. Für die Gewichtung des Tatvorwurfs ist auch im Jugendstrafrech...

3 C 1899/06 (16.11.2006)
Wiederholte, besonders vulgäre und ordinäre Beleidigungen einer jungen Polizistin während und nach einer Festnahme, die Ekel und Abscheu erregen, sind einer körperlichen Beleidigung durch Anspucken durchaus vergleichbar und rechtfertigen eine Geldentschädigung, auch wenn keine längerfristigen psychischen Folgen eintreten....

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.