Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteJugendstrafrechtBonn 

Rechtsanwalt in Bonn: Jugendstrafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Dr. Michael E. Kurth, LL.M.   Rheinweg 67, 53129 Bonn
Kanzlei Dr. Kurth

Telefon: 0228-928 943 60


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hans-Karl Hassel   Koblenzer Straße 121-123, 53177 Bonn
Heinle, Baden, Redeker & Partner GbR Rechtsanwälte

Telefon: 0228 95720-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ursula Gehentges   Reuterstraße 116, 53129 Bonn
Möller & Gehentges Rechtsanwälte

Telefon: 0228 654017



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Susanne Riebensahm   Simrockstraße 1, 53113 Bonn
 

Telefon: 0228 96522-52


Foto
Martin Mörsdorf   Adenauerallee 115, 53113 Bonn
 

Telefon: 0228 / 982150


Foto
Klaus Godesberg   Am Burggraben 6, 53121 Bonn
 

Telefon: 0228 / 614603


Foto
Michael D. Hakner   Wilhelmstr. 1, 53111 Bonn
 

Telefon: 0228 / 201140


Foto
Michael Hasslacher   Bonner Talweg 33-35, 53113 Bonn
 

Telefon: 0228 / 280363


Foto
Martina Lörsch   Beethovenplatz 1, 53115 Bonn
 

Telefon: 0228 / 9768959



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Jugendstrafrecht

Online-Festschrift für den Strafrechtler Jörg Tenckhoff zum 70. Geburtstag (12.03.2010, 17:00)
Augsburg/KPP - Prof. Dr. Jörg Tenckhoff, von 1978 bis 2006 Inhaber der Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht und Jugendstrafrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg, vollendet am 18. März 2010 sein ...

Sicherungsverwahrung mit schwierigen Problemen verbunden (07.10.2008, 12:00)
Tübinger Studie über gefährliche Straftäter belegt, dass häufigeres Einsperren kein kriminalpolitisches Allheilmittel darstelltDie strafrechtliche Sanktion der Sicherungsverwahrung, durch die gefährliche Straftäter auch noch ...

Amok an Schulen – Drohungen, Taten, Hintergründe (02.02.2011, 13:00)
Die Juristin Prof. Dr. Britta Bannenberg referiert am 8. Februar 2011 zum Thema Amok im Rahmen der ZfL-Vorlesungsreihe „Lehramt plus!“Mit Amokläufen an Schulen beschäftigt sich ein Vortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe ...

Forenbeiträge zu Jugendstrafrecht

Geldwäsche - fiktiver Fall (18.05.2011, 23:49)
Guten Abend, folgender Fiktiver Fall und die bitte nach Antworten. Bei einer Person die vielleicht jetzt 16 Jahre alt ist , wird eine Hausdurchsuchung gemacht und eine Straftat zur Last gelegt. Die Person soll mit 15 Jahren ...

Jugendstrafrecht Heranwachsende (24.05.2009, 07:40)
Hallo, gehe ich recht in der Annahme, dass auf Heranwachsende auch immer dann Jugendstrafrecht angewandt wird, wenn zwischen der Tat und dem Bekanntwerden der Tat bereits einige Jahre liegen, da nach dieser Zeit regelmäßig ...

Vergleich zurüchweisen (01.05.2005, 11:27)
Es ist uns in einem Strafprozess in der Berufung ein Vergleich angeboten worden. Beide Seiten haben den Vergleich angenommen, in dem z. B. 2400 € an die Klägerin zu zahlen sind. Der Angeklagte wollte das Geld zahlen, obwohl ...

Keine Straftat, welche Folgen? (02.06.2013, 06:04)
Person A und Person B streiten sich massiv.Person B ruft die Polizei und äußert, dass Person A sie schlägt.Als die Polizei Eintrifft, will Person A das Haus verlassen.Die Beamten und Person A und B unterhalten sich. Einer der ...

Mit welcher Haftzeit wäre ungefähr zu rechnen...? (22.11.2011, 14:47)
Hallo liebe Forengemeinde, hätte gerne mal eine Auskunft gehabt. Angenommen man hat als minderjähriger Jugendlicher aufgrund mehrerer Delikte (Sachbeschädigung,Verstoss gegen BTM) bereits eine Haftstrafe von 2,6 Jahren ...

Urteile zu Jugendstrafrecht

8 K 429/03 (14.04.2005)
Wird die Entscheidung über die Aussetzung der Vollstreckung einer Jugendstrafe zur Bewährung vom Jugendgericht zurückgestellt, um diese nachträglich durch Beschluss gemäß § 57 Abs 1 S 1s  HS JGG zu treffen (sog "Vorbewährung"), steht dies der Aussetzung der Vollstreckung einer Jugendstrafe zur Bewährung im Sinne des § 47 Abs 2 Nr 1 AuslG aE (jetzt ...

2 BvR 1673/04 (31.05.2006)
Zum Erfordernis einer gesetzlichen Grundlage für den Jugendstrafvollzug....

3 Ws 187/08 (20.05.2008)
Hat das Gericht, das über den Widerruf einer Strafaussetzung zur Bewährung wegen eines Auflagenverstoßes zu entscheiden hat, die mündliche Anhörung des Verurteilten nach § 453 Abs. 1 S. 2 StPO verabsäumt, so kann das Beschwerdegericht jedenfalls dann, wenn es sich bei dem Verurteilten um einen Jugendlichen oder Heranwachsenden handelt, die mündliche Anhörung...

Rechtsanwalt in Bonn: Jugendstrafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum