Rechtsanwalt in Bonn Ippendorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Ippendorf (© Blickfang - Fotolia.de)

Der Bonner Ortsteil Ippendorf, etwa sechseinhalb Kilometer südlich der Bonner Innenstadt im Stadtbezirk Bonn gelegen, befindet sich direkt am Fuße des Kreuzbergs und des Venusbergs. Mit der Waldau im Süden und dem Naturschutzgebiet Katzenlochbachtal im Westen, ist Ippendorf ein naturnaher und sehr beliebter Ortsteil, aber auch das teuerste Wohnviertel Bonns. Viele Villen und Parks prägen das Stadtbild und es gibt eine umfangreiche Infrastruktur mit Supermärkten, Einzelhandelsgeschäften, Restaurants und Ärzten. Traurige Bekanntheit erlangte Ippendorf am 10. Oktober 1986 durch ein Attentat der RAF, bei dem der Diplomat Gerold von Braunmühl auf offener Straße erschossen wurde.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bonn Ippendorf

Auf dem Heidgen 60
53127 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9195007
Telefax: 0228 9195008

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bonn Ippendorf

Gudenauer Weg 75
53127 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 299400
Telefax: 282306

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Ippendorf

In Ippendorf haben sich auch einige der Bonner Rechtsanwälte mit ihren Kanzleien niedergelassen. Von dem beliebten Stadtteil aus ist es nicht weit bis zu den zuständigen Bonner Gerichten, an denen der Rechtsanwalt aus Bonn Ippendorf seine Mandanten in vielen verschiedenen Verfahren vertritt. Wer denkt, niemals in die Situation kommen zu können, vor Gericht einen Rechtsbeistand zu benötigen, irrt. Längst nicht immer muss man mit Recht und Gesetz in Konflikt geraten, also straffällig werden, um sich vor Gericht wiederzufinden. In den meisten Fällen sind es eher alltägliche Situationen, die, wenn sie nicht anders geklärt werden können, schließlich vor Gericht enden. Das können Streitigkeiten um Geldbeträge und Rechnungen ebenso sein wie Auseinandersetzungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern oder zwischen Mietern und Vermietern. Auch familienrechtliche Angelegenheiten wie Ehescheidungen oder Uneinigkeiten in Bezug auf Unterhaltsansprüche oder das Sorgerecht sind oft Gegenstand der Verhandlungen, in denen der Anwalt aus Bonn Ippendorf seinem Mandanten zu Seite steht.

Eine Vielzahl weiterer Rechtsanwälte in Bonn finden Sie in unserer Hauptkategorie Rechtsanwalt Bonn.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Uni Bonn bei ERC Consolidator Grants führend (20.01.2014, 14:10)
    Bei der Einwerbung der neu geschaffenen ERC Consolidator Grants ist die Bonner Alma mater die erfolgreichste Universität in Deutschland. Von den 43 Auszeichnungen hierzulande gehen allein vier an Wissenschaftler der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität. Über eine Förderung in Millionenhöhe können sich nun die Physiker Dr. Markus Cristinziani und Prof. Dr. Michael Köhl, ...
  • Bild Immunzellen holen eine zweite Meinung ein (30.01.2014, 19:10)
    Bakterielle Harnwegsinfektionen können sehr hartnäckig sein. Ein Forscherteam unter Federführung von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Bonn hat nun entschlüsselt, wie Immunzellen bei der Infektabwehr über den Botenstoff Tumornekrosefaktor (TNF) miteinander kommunizieren. Die Ergebnisse veröffentlicht jetzt das renommierte Fachjournal „Cell“. ACHTUNG SPERRFRIST: Nicht vor Donnerstag, 30. Januar 2014, 18 Uhr MEZ veröffentlichen!Harnwegsinfektionen ...
  • Bild Hochschule kann Neubauten planen (14.01.2014, 11:10)
    Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wird an den Standorten Sankt Augustin und Rheinbach Neubauten errichten. Anfang Januar haben Finanz- und Wissenschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen ihre Zustimmung zum erweiterten Raumprogramm der Hochschule um rund 5.400 Quadratmeter erteilt.„Wir beseitigen damit räumliche Engpässe im Bereich von Lehre, Forschung und Transfer. Bis zum ersten Spatenstich dauert ...

Forenbeiträge
  • Bild Zweiter Mahnbescheid nach mehreren Jahren (11.01.2014, 19:57)
    Es ist folgender Fall:Eine Herr A. vermietet einen Auto-Stellplatz (keine Garage sondern ein Winterquatier) an Herrn Z. für 6 Monate. Es wird ein Vertrag geschlossen, der monatliche Betrag überwiesen und alle sind glücklich. Nach dieser Zeit holt Herr Z. seinen Wagen ab, bezahlt den letzten ausstehenden Betrag in bar, beide ...
  • Bild Urheberrecht im Internet / Facebook-Gruppe (11.07.2013, 18:26)
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Urheberrechts im Internet. Angenommen, man möchte bei Facebook eine Gruppe ans Laufen bringen, zu der Leute ihren Beitritt beantragen müssen. Die Gruppe ist nicht gewerblich und gedacht für Studenten und Forscher im Raum Bonn und Köln. Diese können angeben, welche Bücher sie besitzen ...
  • Bild Vorfahrt bei 2 Stopschildern (27.10.2011, 17:18)
    Liebe Forumianer, angenommen es kommt jemand mit seinem Auto an eine Kreuzung mit einem Stopschild. Er stoppt, fährt an und von links wird er ordentlich gerammt. Auf der Straße, aus der der andere kommt steht aber, weil die Straßensituation unübersichtlich ist,ebenfalls ein Stoppschild. Gilt in diesem Augenblick nicht dann wieder rechts ...
  • Bild Mietminderung bei Baulärm (08.06.2010, 08:08)
    Hallo zusammen,Person A wohnt seit 5 Monaten in einer Mietwohnung,ist dort auch eigentlich sehr zufrieden.Nun wird 20 Meter von dieser Wohnung ein altes Rathaus Saniert,die bauareiten sind von 07.00 bis ca. 16 Uhr.Dies äußert sich durch extremen Lärm mit allen möglichen Geräten.Person A wurde beim Einzug darauf nicht hingewiesen.Kann Person ...
  • Bild Plötzliches Einstellen des Kindesunterhalts / Vater wohnt in den Niederlanden (16.09.2013, 10:05)
    Guten Morgen, es handele sich um folgenden fiktiven Fall: Kindvater (KV) stelle ohne Angabe von Gründen die Zahlungen des Kindesunterhaltes ein. Auf Nachfrage des Jugendamtes gäbe es keine Reaktion. Da der KV in diesem Beispiel Niederländischer Staatsbürger ist und auch in den Niederlanden wohnen und arbeiten würde, ginge man nun den Weg ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMietmängel bei Kugelkäfer in der Wohnung?
    Die meisten Menschen sind nicht gerade begeistert, wenn sie ihre Wohnräume mit Ungeziefer teilen müssen. Ob Kakerlaken, Silberfische, Motten oder Kugelkäfer: schnell entwickeln sich die ungebetenen Gäste zu einer echten Plage. Insbesondere letztere haben sich in den vergangenen Jahren in heimischen Wohnungen immer mehr ausgebreitet und die dortigen ...
  • BildSommer, Sonne, Grillen - Streit mit den Nachbarn
    Der Som­mer kommt und mit ihm die Stre­it­igkeiten mit den lieben Nach­barn - eine kleine Über­sicht, was man darf und was nicht: 1) Garten(mit)benutzung ist bei einer Woh­nung dann erlaubt, wenn es aus­drück­lich im Mietver­trag steht. In einem Ein­fam­i­lien­haus (gemietet) ist die Erlaub­nis immer vorhan­den bzw. der Garten mit­gemietet, es ...
  • BildDürfen Schwerbehinderte günstiger 1. Klasse fahren?
    Auch Schwerbehinderte mit einer erheblichen Gehbehinderung haben nicht ohne Weiteres einen Anspruch auf vergünstigte Nutzung der ersten Klasse im Zug. Vorliegend hatte der Betroffene aufgrund einer arteriellen Verschlusserkrankung in Oberschenkel sein rechtes Bein verloren. Aufgrund dessen wurde ihm im Schwerbehindertenausweis schließlich ein Grad der Behinderung ...
  • BildBeleidigende Postings im Internet
    Jemand anderen als Arsch, blöde Kuh oder hirnlosen Idioten zu betitelt ist nicht nur unschön, sondern kann auch teuer werden. Der BGH stellt im seinem Urteil vom 17.12.2013 (VI ZR 211/12) fest, dass solche ehrverletzende Äußerungen Schadensersatzforderungen auslösen, besonders wenn sie im Internet veröffentlicht werden. Eine solche Veröffentlichung stellt ...
  • BildStrafen bei Tierquälerei
    Im deutschen Recht wird Tierquälerei als Straftat eingestuft (§ 17 Tierschutzgesetz - TierSchG). Vor dem Gesetz wird als Tierquäler angesehen, wer Wirbeltiere grundlos tötet oder diesen erhebliches Leiden oder Schmerz zufügt. Auch das Zufügen von wiederholten Schmerzen bzw. Leid oder über einen längeren Zeitraum wird vom Gesetzgeber als Tierquälerei ...
  • BildProven Oil Canada: Anleger sollen Auflösung der POC-Fonds beschließen
    Für die Anleger könnte ein teurer Schlussstrich unter ihre Beteiligung an den POC-Fonds gezogen werden. Proven Oil Canada lädt zwischen dem 8. und 10. März zu den Gesellschafterversammlungen nach Berlin ein. Dabei geht es auch um die Auflösung der Fonds.   Hintergrund ist die Insolvenz ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.