Rechtsanwalt in Bonn: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bonn: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)

Das Gesellschaftsrecht ist ein umfangreiches und schwieriges Rechtsgebiet. Es ist in zahlreichen Bereichen des unternehmerischen Alltags von großer Bedeutung. Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist es, privatrechtliche Personenvereinigungen mit Gesetzen zu regeln. Vom Gesellschaftsrecht normiert werden dabei sowohl die Gründung als auch der laufende Betrieb sowie die Beendigung. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften. Zu nennen sind Unternehmensformen wie Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), GmbH & Co. KG, Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Kommanditgesellschaft (KG), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Aktiengesellschaft (AG) etc.. Die primäre Rechtsquelle des Gesellschaftsrechts ist das Handelsgesetzbuch. Ergänzend bzw. hilfsweise zum HGB findet auch das BGB Anwendung sowie eine Vielzahl einzelner Gesetze wie das Aktiengesetz, das GmbH-Gesetz, das Partnerschaftsgesetz, das Umwandlungsgesetz oder auch die Insolvenzordnung. Zudem ist darauf hinzuweisen, dass das Gesellschaftsrecht in nicht wenigen Fällen andere Rechtsbereiche berührt wie das das Konzernrecht, Handelsrecht oder auch das Unternehmensrecht. Mit zu den wichtigsten Bereichen, die vom Gesellschaftsrecht geregelt werden, zählen unter anderem die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern, die Insolvenz eines Unternehmens oder auch die Unternehmensumwandlung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Marco Manes mit Büro in Bonn
Rechtsanwaltskanzlei Marco Manes
Helmholtzstr. 4
53123 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18036199
Telefax: 0228 9691844

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Hans-Walter Theiss gern in der Gegend um Bonn
Hans-Walter Theiss
 Rechtsanwalt

Winterstraße 59
53177 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9106250
Telefax: 0228 28615042

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Gesellschaftsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Carlos de la Sierra Martínez mit Rechtsanwaltskanzlei in Bonn
Carlos de la Sierra Martínez CSM Abogados Bonn Madrid
Kurt Schumacher Str. 2
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18034034

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Arndt immer gern in Bonn
Stefan Arndt
Luisenstr. 32
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 911730
Telefax: 0228 9117320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Ulrike Wewers in Bonn unterstützt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht
Kanzlei Wewers
Scharnhorststr. 4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2499060
Telefax: 0228 2499066

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Gesellschaftsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Arndt aus Bonn
Stefan Arndt
Luisenstraße 32
53129 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 911730
Telefax: 0228 9117320

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Jahn (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Bonn hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht
Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft
Oxfordstraße 21
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 7263643
Telefax: 0228 72636966

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Dornbusch mit Anwaltsbüro in Bonn unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht
Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft
Oxfordstraße 21
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 726360
Telefax: 0228 7263666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Gesellschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Mathias Gleumes kompetent im Ort Bonn

Rochusstraße 216
53123 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9799810
Telefax: 0228 9799814

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Hans-Martin Klöcker engagiert im Ort Bonn

Simrockallee 2
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 96160410
Telefax: 0228 96160430

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Hermann Loef mit Büro in Bonn
Loef, Brüse, Binder-Hübenthal Rechtsanwälte
Rüngsdorfer Straße 24
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 956970
Telefax: 0228 9569730

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mario Knepper unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht gern im Umland von Bonn
Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft
Oxfordstraße 21
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 726360
Telefax: 0228 7263666

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Benno Goost berät Mandanten zum Gesellschaftsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Bonn
Goost & Nowak Rechtsanwälte
Bonngasse 10
53123 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 92983045
Telefax: 0228 92982766

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Frings-Neß aus Bonn unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht

Margaretenstraße 1
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18087941
Telefax: 0228 9437744

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Theo Kade in Bonn vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht
Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft
Oxfordstraße 21
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 726360
Telefax: 0228 7263677

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Schmidt berät Mandanten zum Bereich Gesellschaftsrecht jederzeit gern in Bonn
ADJUREM Rechtsanwälte
Kreuzbergweg 17
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 217001
Telefax: 0228 222630

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Yvonne Kuhlmann, LL.M. mit Rechtsanwaltskanzlei in Bonn hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht

Markt 3 1A
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18031946
Telefax: 0228 18031944

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Osnabrügge unterstützt Mandanten zum Gesellschaftsrecht gern in der Nähe von Bonn

Kurt-Schumacher-Str. 16
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 6209030
Telefax: 0228 6209093

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Gerhardts in Bonn berät Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht

Büchelstr. 50
53227 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 911510
Telefax: 0228 9115122

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Gesellschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Wienand Meilicke kompetent in der Gegend um Bonn

Poppelsdorfer Allee 114
53115 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 725430
Telefax: 0228 7254310

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Philipp Rosenthal engagiert in der Gegend um Bonn

Wilhelmstr. 32
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 654400

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Rainer Grillo aus Bonn

Martinsplatz 2a
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 969990
Telefax: 0228 9699999

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Wolf-Erhard Steinweg kompetent in der Gegend um Bonn

Martinsplatz 2A
53113 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 969990
Telefax: 0228 9699999

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Güntzel persönlich in der Gegend um Bonn

Oxfordstr. 21
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9839173
Telefax: 0228 630283

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus-Dieter Toonen (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Bonn vertritt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht

Wilhelmstr. 40
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 982200
Telefax: 0228 9822015

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Bonn

Das Gesellschaftsrecht ist diffizil - ein Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht bietet kompetenten Rat

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Bonn (© dima_pics - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Bonn
(© dima_pics - Fotolia.com)

Nachdem das Gesellschaftsrecht sehr diffizil ist und es schnell und immer wieder zu diversen Problemstellungen und Fragestellungen kommen kann, zu deren Klärung fundiertes Fachwissen vonnöten ist, sollte man sich schon bei Gesellschaftsgründung einen versierten Anwalt zur Seite stellen. Am besten ist es hierbei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Anwalt im Gesellschaftsrecht aus Bonn zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht zählt.

Probleme mit dem Wettbewerbsverbot? Fragen in Bezug auf einen Unternehmenskauf? Ein Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin für Gesellschaftsrecht informiert

Ein Anwalt zum Gesellschaftsrecht in Bonn kann sowohl in der Praxis als auch in der Theorie mit einem umfassenden fachlichen Know-how aufwarten. Er kann Gesellschafter und auch Geschäftsführer bei den unterschiedlichsten Problemen und Fragen rechtlich informieren und unterstützen. Zu nennen ist hier z.B. ein Unternehmenskauf. In diesem Fall kann der Anwalt informieren, verschiedene Transaktionsmodelle ausarbeiten, die Gestaltung des Vertrags übernehmen und den faktischen Unternehmensübergang rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens vonnöten ist, ist man bei einem Anwalt aus Bonn für Gesellschaftsrecht in den allerbesten Händen, da er auch im Regelfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Ein weiterer Punkt, bei dem es unbedingt notwendig ist, einen Anwalt für Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Probleme und Fragen mit dem Wettbewerbsverbot gibt. In der Regel gilt für Gesellschafter von Unternehmensformen wie GmbH, Kommanditgesellschaft oder OHG ein Wettbewerbsverbot. Nachdem es bei mehreren Gesellschaftern jedoch durchaus zu schweren Auseinandersetzungen kommen kann, der in einer Abwanderung resultiert, kann das bestehende Wettbewerbsverbot schnell den Streit weiter eskalieren lassen. Zum Beispiel, weil das Wettbewerbsverbot dem Anschein nach ignoriert wird. Ein Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht informiert und wird mögliche juristische Schritte in die Wege leiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Luther berät Bankenkonsortium beim Börsengang der United Power Technology AG (10.06.2011, 10:17)
    Köln, 10. Juni 2011 – Die Aktien des chinesischen Generatorenherstellers United Power Technology AG sind seit heute im Prime Standard des Regulierten Marktes an der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar. Das Bankenkonsortium, das den Börsengang durchgeführt hat, ließ sich von der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH beraten. Zum Bankenkonsortium gehört die Frankfurt Branch der Kepler ...
  • Bild DGAP-News: Hattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China (02.10.2009, 12:30)
    Dewey & LeBoeuf LLP / Rechtssache02.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------PressemitteilungHattrick im Prime Standard: Dewey & LeBoeuf berät Konsortialbanken auch bei drittem China-IPO(Frankfurt a.M., 2. Oktober 2009) - Dewey & ...
  • Bild Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft: Aktionäre dürfen weniger fragen und reden (08.02.2010, 15:32)
    Bundesgerichtshof zur Beschränkung des Frage- und Rederechts der Aktionäre in der Hauptversammlung Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass die Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft eine Satzungsregelung beschließen kann, die den Versammlungsleiter umfassend ermächtigt, das Rede- und Fragerecht der Aktionäre in der Hauptversammlung zeitlich angemessen zu beschränken. Der Kläger ist Aktionär der ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild DGAP-News: P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds (18.04.2011, 09:55)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Rechtssache/Fonds P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds18.04.2011 / 09:55---------------------------------------------------------------------P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG FondsMünchen, 18. April 2011AUCTUS ...
  • Bild Neuer Zeitplan für das Inkrafttreten der Reform des Rechts der englischen Limited (30.05.2008, 11:50)
    Der Companies Act 2006 (CA 2006), eine umfassende Reform der englischen Private Company Limited by Shares (kurz: Limited), tritt in mehreren Etappen in Kraft. Teile der Reform sind bereits am 1.10.2007 in Kraft getreten. Weitere Termine, an denen die verbleibenden Regelungen des CA 2006 wirksam werden, sind der 6.4.2008, der ...
  • Bild Mehrheit von Mietern, Kündigung durch eine Mietpartei aufgrund Vertragsklausel? (21.05.2009, 14:53)
    A und B wohnen zusammen. Beide haben den Mietvertrag unterschrieben. Nun will A ausziehen, schickt die - nur von ihr - unterschriebene Kündigung an den Vermieter V. B möchte die Wohnung weiter bewohnen. V verlangt nun aber von B, auch auszuiehen Und dies aufgrund folgender Klausel im Mietvertrag: "Rechtshandlungen und Willenserklärungen ...
  • Bild Gothaer Versicherung sucht Rechtsreferendare (m/w) und Praktikanten (m/w) (29.01.2013, 09:33)
    Die Konzernrechtsabteilung des Gothaer Konzerns ist Dienstleister für rechtliche Fragestellungen jedweder Art. Die Beratung und Betreuung erstreckt sich insbesondere auf Versicherungsvertragsrecht, Versicherungsaufsichtsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Arbeitsrecht.Das bieten wir Ihnen:Im Rahmen der o.g. Themenfelder arbeiten Sie an abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben mit Gestaltungsanspruch. Sie erhalten die Gelegenheit, Ihre bisherigen ...
  • Bild Fragen an Juristen -Hilfe bei Prüfungsvorbereitung (19.10.2011, 16:21)
    Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich mit meinem Anliegen hier im allgemeinen Juraforum richtig bin. Ich habe aktuell folgendes Problem! Ich habe am kommenden Dienstag, den 25.10. meine schriftliche Prüfung zum Betriebswirt im Fach Recht. Man hat leider nur 60 Min und 4 Aufgaben mit je 25 Pkt. Die Aufgaben gehen meist nicht so sehr ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (13)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (3)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildGründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 1. Zur Gründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden. Was zuerst einmal essentiell ist, bevor man die Geschäftstätigkeit überhaupt aufnimmt, ist zu klären, welche Rechtsform das künftige Unternehmen haben soll. Diese muss gut überlegt sein, denn die Rechtsform prägt das Bild des ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.