Rechtsanwalt in Bonn Friesdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Friesdorf (© Blickfang - Fotolia.de)

Bonn Friesdorf liegt im Norden des Bonner Stadtbezirks Bad Godesberg. Friesdorf ist besonders für jüngere Familien ein beliebter Wohnort, daher ist es ein überdurchschnittlich junger Ortsteil mit vielen Kindern und Jugendlichen, insgesamt sind mehr als 65 % der knapp 8.500 Friesdorfer Einwohner unter 65 Jahre alt. Im Ortskern von Friesdorf gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Einzelhandelsgeschäfte sowie viele Dienstleistungsangebote. Auch Kultur- und Freizeitangebote kommen nicht zu kurz, es gibt ein Freibad und einen großen städtischen Spielplatz sowie eine Mehrzweckhalle für kulturelle Veranstaltungen.
Weitere öffentliche Einrichtungen sind zwei Ganztagsgrundschulen, zwei Kindergärten und zwei Kindertagesstätten.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bonn Friesdorf

Margaretenstraße 1
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18087941
Telefax: 0228 9437744

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bonn Friesdorf

Annaberger Str.159
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 951170
Telefax: 0228 9511722

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Friesdorf

Hochkreuzallee 1
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 308100
Telefax: 0228 3081099

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Friesdorf

Hochkreuzallee 1
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 308100

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Friesdorf

Klufterstr. 66
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 311910
Telefax: 0228 92983966

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Friesdorf

Bernkasteler Str. 35
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 476668
Telefax: 0228 93199768

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bonn Friesdorf

Dreizehnmorgenweg 36
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 3084527

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bonn Friesdorf

Auch einige Rechtsanwälte haben sich in dem jungen, lebendigen Ortsteil niedergelassen. An den Gerichten der Stadt Bonn, dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem Arbeitsgericht, vertritt der Anwalt aus Bonn Friesdorf seine Mandanten in vielen verschiedenen Gerichtsverfahren, beispielsweise in familienrechtlichen Angelegenheiten wie Ehescheidungen oder Unterhaltsverfahren, in arbeitsrechtlichen Verhandlungen oder in zivilrechtlichen Verfahren. Im Strafverfahren tritt der Rechtsanwalt aus Bonn Friesdorf als Verteidiger auf, steht dem Beschuldigten vor Gericht zur Seite und versucht, eine möglichst geringe Strafe für ihn auszuhandeln.

Generell sollte man bei jeder Gerichtsverhandlung die Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen, da die praktische Rechtsprechung einen juristischen Laien schnell überfordern kann. In einigen Fällen bleibt einem auch keine Wahl, ob man sich anwaltlich vertreten lassen möchte oder nicht, denn bei Verhandlungen vor dem Landgericht und anderen höheren Gerichten herrscht der sogenannte Anwaltszwang, hier ist man gesetzlich dazu verpflichtet, sich von einem Rechtsanwalt vertreten oder verteidigen zu lassen.

In unserem Hautpverzeichnis Rechtsanwalt Bonn finden Sie weitere Kontaktdaten von Rechtsanwälten aus dem Bonner Raum.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Früher Babyboom im Universum (29.01.2014, 18:10)
    Galaxien wachsen, indem sich in ihnen weitere Sterne bilden. Die „Geburtenrate“ war während der Entwicklung des Universums jedoch nicht gleichmäßig: Für besonders schwere Galaxien folgte auf einen frühen Boom kurz nach dem Urknall rasch eine Stagnation, wie ein internationales Forscherteam unter Beteiligung der Universität Bonn nun herausfand. Anschließend nahmen diese ...
  • Bild Selbstverantwortliches Lernen an Waldorfschulen (28.01.2014, 16:10)
    „Bemerkenswerte Ergänzung des waldorfpädagogischen Methodenspektrums“An Montessori-Schulen und Freien Alternativschulen gehört es zum pädagogischen Konzept, an Waldorfschulen ist es ein wenig beachtetes Terrain: das selbstverantwortliche Lernen. Bis auf drei Ausnahmen: An Waldorfschulen in Hamburg, Bochum-Wattenscheid und Salzburg wird das selbstverantwortliche Lernen seit 15 Jahren erprobt und seit acht Jahren wissenschaftlich begleitet. ...
  • Bild Sicherere Arzneimitteltherapien bei Risikopatienten (13.02.2014, 15:10)
    FAU-Forscher untersuchen, ob individueller über die Risiken von Arzneimitteln aufgeklärt werden mussHohes Alter, viele Medikamente oder mehrere Erkrankungen gleichzeitig – auf wen das zutrifft, der hat ein besonders hohes Risiko für unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln. Denn vor allem im Alter haben beispielsweise Medikamente zur Blutverdünnung häufig Nebenwirkungen wie Schlaganfälle oder ...

Forenbeiträge
  • Bild Mietminderung bei Baulärm (08.06.2010, 08:08)
    Hallo zusammen,Person A wohnt seit 5 Monaten in einer Mietwohnung,ist dort auch eigentlich sehr zufrieden.Nun wird 20 Meter von dieser Wohnung ein altes Rathaus Saniert,die bauareiten sind von 07.00 bis ca. 16 Uhr.Dies äußert sich durch extremen Lärm mit allen möglichen Geräten.Person A wurde beim Einzug darauf nicht hingewiesen.Kann Person ...
  • Bild Islam und das Grundgesetz (04.03.2011, 12:56)
    Soeben habe ich folgenden Artikel gelesen: http://www.sueddeutsche.de/politik/islam-debatte-attacken-gegen-friedrich-innenminister-redet-bloedsinn-1.1067822 Daher wollte ich eine Diskussion anregen über das Thema Islam und das Grundgesetz. Ggf. möchte ich auch die Frage stellen inwieweit es dem Gedanken des Grundgesetzes widersprechen könnte, wenn der Bundesinnenminister sagt, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört?
  • Bild Aussichtslos? Ist das noch machbar? (20.10.2013, 14:33)
    hey leute, nachdem ich hier paar mal fragen zu fällen in strafrecht at gestellt habe, wollte ich gerne mal eure meinung über den verlauf meines studiums hören bzw lesen... ich bin jetzt im vierten semester und habe keine einzige Klausur bestanden...der grund dafür ist, dass ich in der kurzen zeit nicht so ...
  • Bild Betreten eines gemieteten Grundstücks durch den Vermieter (02.07.2012, 22:10)
    Mal angenommen, Mieter B hat eine Wohnung in einem freistehenden Haus mit zwei Parteien gemietet, mit Grundstück und Garten(teilen sich A und B), Mieter A wohnt links Mieter B wohnt rechts. Der Vermieter V hat auf demselben Grundstück angrenzend ans Haus eine Einliegerwohnung, die nur über das gemietete Grundstück von ...
  • Bild Sexuelle Belästigung im Netz (08.10.2009, 11:41)
    Sexuelle Belästigung im Netz Mal angenommen, jemand hätte Beiträge in einem Forum über ein schlimmes Verbrechen geschrieben. Diese Forum wäre speziell eingerichtet um über diesen Fall zu diskutieren. Der Fall hätte auch mögliche sexuelle Gewalt als Thema. Und nun würden einige User beginnen, den Fall mit sexuellaufgeladenen Bildern zu kommentieren - leider ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDarf ein Mieter wegen Flüchtlingen gekündigt werden?
    Ist die Kündigung von einem privaten oder gewerblichen Mieter zwecks Unterbringung von Flüchtlingen erlaubt? Viele Mieter sind durch aktuelle Berichte in den Medien verunsichert worden, wonach einige Gemeinden ihren Mieter die Kündigung ausgesprochen haben. Daraus ergibt sich die Frage, inwieweit hier die Kündigung eines Mietvertrages ...
  • BildDarf man in Deutschland ein Kind von einer Leihmutter austragen lassen?
    Zum ultimativen Familienglück gehören für viele Pärchen auch das eigene Kind bzw. die eigenen Kinder. Was ist jedoch, wenn eine Frau das Kind nicht selbst austragen kann, etwa wegen einer Gebärmuttererkrankung. Der Kinderwunsch stellt außerdem auch für schwule Paare oftmals ein großes Problem dar, wenn es zuvor keine ...
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...
  • BildNordcapital Offshore Fonds 4: Anleger leiden unter niedrigem Ölpreis
    Sogar mitten in den Sommerferien fallen die Benzinpreise. Grund ist, dass der Ölpreis wieder nachgibt. Doch der sinkende Ölpreis hat auch seine Schattenseiten. Das bekommen u.a. die Anleger des Schiffsfonds Nordcapital Offshore Fonds 4 zu spüren. Sie sollen frisches Geld investieren, um den Fonds vor dem Aus zu ...
  • BildUmzug: Ist die Kündigung vom Fitnessstudio Vertrag möglich?
    Grundsätzlich ist es so, dass ein Vertrag, welcher zwischen dem Betreiber eines Fitnessstudios und dessen Nutzer geschlossen wird, für beide Parteien binden ist. Dies beinhaltet auch, dass die vereinbarte Laufzeit eingehalten werden muss. Nun gibt es aber bestimmte Gründe, welche ein Sonderkündigungsrecht bewirken, beispielsweise eine Erkrankung. Doch wie ...
  • BildKTG Energie: Gericht bestätigt Insolvenzplan – Hohe Verluste für die Anleger
    Das Amtsgericht Neuruppin hat den vorgelegten Insolvenzplan der KTG Energie AG am 10. Februar bestätigt. Für die Anleger der KTG Energie Anleihe bedeutet dies, dass sie lediglich mit einer Insolvenzquote von knapp drei Prozent rechnen können. Wegen der geringen Quote hatten die Anleihegläubiger den Insolvenzplan bei der Abstimmung am ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.