Rechtsanwalt für Berufsrecht der Ärzte in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Rechtsbereich Berufsrecht der Ärzte gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Norbert Böller mit Kanzleisitz in Bonn

Lindenallee 11
53173 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 9343156
Telefax: 0228 9343157

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Yvonne Kuhlmann, LL.M. mit Anwaltsbüro in Bonn hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Bereich Berufsrecht der Ärzte

Markt 3 1A
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 18031946
Telefax: 0228 18031944

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ruben Lang mit Anwaltskanzlei in Bonn berät Mandanten kompetent juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Berufsrecht der Ärzte

Wilhelmstr. 26
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 94747180
Telefax: 0228 94744684

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der Ärzte
  • Bild Experten diskutierten an der RUB: Darf ein Arzt beim Sterben helfen? (29.01.2013, 09:10)
    Wenn ein Mensch unheilbar krank ist und so sehr leidet, dass er sterben möchte, darf dann der Arzt ein todbringendes Medikament verordnen? In Deutschland ist die Beihilfe zum Suizid nicht strafbar, das Berufsrecht für Ärzte enthält aber unterschiedliche Regelungen. So ist den Ärzten die Hilfe bei der Selbsttötung in der ...
  • Bild Erste Abschlussfeier Studiengang Medizinrecht (23.10.2008, 11:00)
    Heute wird auf Schloss Mickeln gefeiert: Die ersten Absolventinnen und Absolventen des Weiterbildungsstudienganges Medizinrecht der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhalten um 18.00 Uhr ihre Urkunden.26 junge Juristen dürfen dann den Titel "LL. M. Medizinrecht" (Legal Law Master) führen. Deutschlandweit ist dieser Studiengang einzigartig. Begonnen hatte er im Wintersemester 2007/2008.Die praxisorientierte Ausgestaltung des ...
  • Bild Neues Fachbuch "Wirtschaftliches Prüfungswesen" auf dem Markt erschienen (19.07.2007, 14:00)
    Dr. Mathias Graumann, Professor für Rechnungswesen, insbesondere Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung, Steuer- und Wirtschaftsprüfung am RheinAhrCampus Remagen der Fachhochschule Koblenz, hat sein neuestes Buch auf den Markt gebracht: "Wirtschaftliches Prüfungswesen", erschienen im bekannten Verlag Neue Wirtschafts-Briefe (NWB), Herne/Berlin. Das Buch gehört zur Standardliteratur im Hochschulstudium. Es richtet sich an Lehrende ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der Ärzte
  • Bild Grenzkontrolle (05.09.2009, 20:25)
    Hallo zusammen! Folgende Situation: X + Y sind in den Niederlanden einkaufen. X+Y erwerben dort auch ca.5 gramm cannabis. dann fahren x+y in einem auto wieder nach deutschland. x+y bemerken wie ein bundespolizeiauto hinter ihnen her fährt. y schüttet das cannabis(gehäckselte form), während der fahrt, aus dem fenster. ca. 1km später werden x+y ...
  • Bild Boden-Modernisierung wegen Lärm - Wer zahlt? (23.03.2012, 15:24)
    Guten Tag. Zu folgendem Szenario hätte ich eine Frage. Die Umgebungsvariablen: Mal angenommen Es gibt ein Haus mit 4 Parteien. Partei EG, Partei 1.OG , Partei 2.OG und Partei Dachgeschoss. Der einfachheit halber werden Alle Parteien nur noch nach dem Stockwerk benannt. Bei dem Haus handele es sich um einen Altbau aus den 1960er ...
  • Bild gutgläubiger Erwerb? (28.08.2007, 13:14)
    Angenommen A hat für B privat ein Auto gekauft. der Verkäufer C übergab Kfz-Brief, in dem er als Zweitbesitzer eingetragen war, die Zulassung (die auf ihn läuft) sowie 2 Schlüssel. Der Kauf wird schriftlich festgehalten. Nun passiert folgendes: A erfährt von einem Anwalt, der die Erstbesitzerin des Fahrzeuges (D) vertritt, ...
  • Bild Falsche Rechtsberatung (18.07.2012, 01:14)
    Angenommen, es existiert ein bekantes Forum für jur. Fragen, in dem konkrete Sachverhalte öffentlich diskutiert, bzw. Ratschläge erteilt werden, die jedoch vollkommen falsch sind. Sofern neue User den falschen Sachverhalt korrigieren und kritisieren, würden sie umgehend ohne Kommentar gelöscht. Was könnte man gegen dieses Forum, das auch auf anderer Ebene kommerziell tätig ...
  • Bild Rechtliche Situation eines Gartenvereins (06.09.2013, 21:41)
    Hallo zusammen, folgendes Beispiel: - Wie rechtlich zu bewerten?? Ein Gartenverein betreut zwei Kleingärten die von der Stadt gepachtet sind. Dann übernimmt ein neu gegründeter Gartenverein eine der Anlagen. Beide Anlagen sind nur im Flächennutzungsplan als Dauerkleingärten eingetragen, es existiert kein Bebauungsplan. Also eigentlich rechtlich unter " sonstige Kleingärten". Da die Pachtverträge aber schon ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.