Rechtsanwalt in Bonn Bad Godesberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn Bad Godesberg (© Blickfang - Fotolia.de)

Der Bonner Stadtbezirk Bad Godesberg liegt direkt am Übergang vom Mittelrhein zum Niederrhein im Godesberger Rheintaltrichter. Um die 30 Rechtsanwälte haben sich mit ihrer Anwaltskanzlei in Bonn Bad Godesberg niedergelassen und werden nicht nur für die gut 70.000 Einwohner des Stadtbezirks an der südlichen Spitze der Kölner Bucht tätig.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Bonn Bad Godesberg
Kanzlei Wewers
Scharnhorststr. 4
53175 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 2499060
Telefax: 0228 2499066

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Bonn Bad Godesberg

Insgesamt ist das Amtsgericht Bonn, das sich in circa 7 Kilometer Entfernung in der Bonner Innenstadt befindet, für gut 400.000 Menschen zuständig, der Zuständigkeitsbereich des Landgerichts Bonn, das sich im selben Gebäude befindet wie das Amtsgericht, umfasst sechs Amtsgerichtsbezirke und ist damit noch um ein vielfaches größer. Vor dem Amtsgericht und dem Landgericht Bonn vertritt der Rechtsanwalt aus Bonn Bad Godesberg die Interessen seiner Mandanten in zivilrechtlichen Verfahren und verteidigt sie im Strafprozess.
Auch vor dem Arbeitsgericht Bonn, das ebenfalls in ca. 7 Kilometern Entfernung in der Bonner Innenstadt liegt, wird der Rechtsanwalt aus Bonn Bad Godesberg für seine Mandanten tätig.

In Bonn Bad Godesberg befindet sich die Deutsch-Amerikanische-Juristen-Vereinigung, deren Ziel es ist, das durch Studium, Beruf und Reisen geweckte Interesse am Recht der Vereinigten Staaten zu fördern und zu pflegen. Sie wurde im Jahr 1975 in Bonn gegründet und lädt regelmäßig zu Vorträgen und Informationsveranstaltungen ein. Hier können nicht nur Juristen, sondern alle Interessierten Mitglied werden. Eine Student Division vermittelt Kontakte in die USA und hält regelmäßige Stammtische und Workshops ab. Auch Praktika und ein Masterstudiengang in den USA werden mit Stipendien unterstützt und vermittelt. Wer sein Jurastudium lieber diesseits des Atlantiks absolvieren möchte, der kann das im Fachbereich Rechtswissenschaften an der Universität Bonn tun.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Expertise des Leibniz-Instituts für Altersforschung um Muskelstammzellen erweitert (13.02.2014, 11:10)
    Der Skelettmuskel ist eines der regenerativsten Gewebe bei Mensch und Maus. Mit dem Alter nimmt die Fähigkeit zur Regeneration jedoch stark ab. Dies hängt vermutlich mit den Stammzellen des Muskels, den Satellitenzellen, zusammen. Der Untersuchung der an der Alterung der Muskelstammzellen beteiligten Prozesse widmet sich die neue Arbeitsgruppe von Frau ...
  • Bild Prof. Dr. Jan Eickelberg wird Vizepräsident der HWR Berlin (13.02.2014, 18:10)
    Das Team um den im November 2013 in seinem Amt bestätigten Präsidenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Bernd Reissert, ist nun komplett. Der Akademische Senat der HWR Berlin entschied sich in der Nachwahl zur Besetzung der vakant gebliebenen Vizepräsident/innen-Funktion am 11. Februar 2014 mit 12 ...
  • Bild Die Vermessung der Wale: Mit Schall-Detektoren den Schweinswalen auf der Spur (22.01.2014, 15:10)
    Mit Schall-Detektoren den Schweinswalen auf der Spur (Stralsund, Bonn 22.01.2014): Forscher des Deutschen Meeresmuseums haben mit Hilfe von Unterwasser-Mikrofonen über zehn Jahre hinweg den Bestand der vom Aussterben bedrohten Schweinswale in der deutschen Ostsee ermittelt. Ihre Daten lassen darauf schließen, dass hier zwei Schweinswal-Untergruppen leben, die sich je nach Jahreszeit ...

Forenbeiträge
  • Bild Anspruch auf Entschädigung bei Ersatzbeförderung mit Verspätung (23.05.2013, 10:30)
    Person A hat mit Ihren zwei Kindern einen Flug von Köln/Bonn (gepl. Abflug 10:40 Uhr) nach Rostock/Laage (gepl. Ankunft 11:45 Uhr) bei Fluggesellschaft B gebucht. Der Flug wurde annulliert. Person A wurde ein Ersatz mit Fluggesellschaft C nach Hamburg (Abflug 12:20 - Ankunft in HH 13:00) und Weiterbeförderung mit Bahn von ...
  • Bild Erweiteretes Führungszeugnis (30.05.2012, 14:16)
    T ist zwei Mal verurteilt worden und zwar wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln zu 20 Tagessätzen und wegen Erwerb von Betäubungsmitteln zu 75 Tagessätzen. Auf Antrages seines kompetenten Anwaltes wurde eine nachträgliche Gesamtstrafe von 85 Tagessätzen gebildet. In seinem erweiterten Führungszeugnis (§ 30a)stehen sowohl die Einzelstrafen als auch die Gesamtstrafen drin. Sein ...
  • Bild Warm,- oder Kaltmiete bei Nichtnutzung des Wohnraumes zahlen ? (22.04.2013, 19:59)
    Hallo, ER sucht eine Wohnung , hat die übliche Kündigungsfrist von 3 Monaten ! .... selbst wenn ER jetzt eine passende Wohnung finden würde, hebt ihm kein Vermieter die Whg. ein viertel Jahr auf !! also würde eventuell eine Doppelzahlung in Erwägung ziehen .... Er kündigt seine "alte Wohnung" und zieht ...
  • Bild Umsatzsteuer Einzelunternehmer mehrere Standorte (11.04.2013, 10:54)
    Hallo,Fall Umsatzsteuer Einzelunternehmer Gewerbe an mehreren Standorten;Einzelunternehmer Max Mustermann wohnhaft in Frankfurt (Finanzamt Frankfurt zuständig) möchte sich als Einzelunternehmer selbständig machen und plant einen Büroservice an mehreren Standorten:Nicht jedoch in Frankfurt.Also räumlich und örtlich getrennte Gewerbebetriebe: Nur in Bonn, München, Nürnberg; es wird an jedem Standort ein ...
  • Bild Sexuelle Belästigung im Netz (08.10.2009, 11:41)
    Sexuelle Belästigung im Netz Mal angenommen, jemand hätte Beiträge in einem Forum über ein schlimmes Verbrechen geschrieben. Diese Forum wäre speziell eingerichtet um über diesen Fall zu diskutieren. Der Fall hätte auch mögliche sexuelle Gewalt als Thema. Und nun würden einige User beginnen, den Fall mit sexuellaufgeladenen Bildern zu kommentieren - leider ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSchadensersatz: Was ist eine „fiktive Lizenzgebühr“?
    Es gleicht einem kleinen Alptraum: man geht morgens, nichtsahnend und gut gelaunt, an den Briefkasten, um die Post zu holen. Dabei ist ein Brief von einem Rechtsanwalt. Wenn man sich nicht selbst in einem Rechtsstreit befindet, ist ein Brief von einem Anwalt oftmals ein schlechtes Zeichen, die Folge: ...
  • BildBank darf keinen 'Individualbeitrag' bei Verbraucherdarlehen erheben
    Die  Targobank  hatte in ihren Formularverträgen zu sog.  Individual-Krediten  die Erhebung eines einmaligen laufzeitunabhängigen  Individualbeitrags  vorgesehen und von den Bankkunden auch eingefordert. Diese Praxis ist ihr vom Landgericht (Urteil vom 8. Juli 2015, Aktenzeichen 12 O 341/14) und Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf (28. April 2016, Aktenzeichen 6 U 152/15) ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildWeser Kapital MS Christoph S: Anlegern droht nach Insolvenz der Totalverlust
    Im Jahr 2011 legte das Emissionshaus Weser Kapital, ehemals Novalis Invest, den Schiffsfonds MS Christoph S auf. Schon Ende 2015 musste die Schiffsgesellschaft Insolvenz beantragen und Ende Juli hat das Amtsgericht Nordenham das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 7 IN 36/15). Die Hoffnung auf ordentliche Renditen zerplatzte ...
  • BildTipps für Mieter bei der Wohnungsübergabe
    Mieter, die aus ihrer Wohnung ausziehen, sollten bei der Wohnungsübergabe an ihren Vermieter aufpassen. Worauf Sie dabei vor allem achten sollten, erläutert dieser Ratgeber. Vorab Besichtigung durch Vermieter sinnvoll Mieter, die ihren Mietvertrag über ihre Wohnung gekündigt haben - oder eine Kündigung von ihrem ...
  • BildKann man Kosten für Arbeitskleidung von der Steuer absetzen?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel. Sie nimmt regelmäßig viel Zeit in Anspruch, macht man sie nicht, riskiert man Ärger mit dem Finanzamt . Die Steuererklärung kann aber auch einige steuerliche Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle ...

Urteile aus Bonn
  • BildLG-BONN, 29 KLs 410 Js 511/10 01/14 (26.10.2015)
    1. Die in § 15 Abs. 2 Satz 2 JVEG angeordnete Aufrundung der letzten bereits begonnenen Stunde ist bei mehrtägigen Hauptverhandlungen für jeden Hauptverhandlungstag gesondert vorzunehmen. 2. Teilzeitbeschäftigten Schöffen steht eine Entschädigung nach § 17 JVEG auch dann zu, wenn die Teilzeitbeschäftigung vorliegt, um sich die Haushaltsführung mit einer anderen Person
  • BildAG-BONN, 103 C 307/15 (23.10.2015)
    Der Beklagte wird zur Zahlung verurteilt.
  • BildLG-BONN, 9 O 26/15 (23.09.2015)
    Zu den Rechtsfolgen der isolierten Kündigung der Kostenausgleichsvereinbarung bei der Netto-Police.
  • BildLG-BONN, 9 O 510/14 (02.09.2015)
    Zur Rechtskraftwirkung eines Urteils über den Anspruch auf Herausgabe von Behandlungsunterlagen im Hinblick auf die Beiziehung derselben nach § 142 ZPO im Schadenersatzprozess.
  • BildLG-BONN, 9 O 188/13 (19.08.2015)
    Zur zivilrechtlichen Abgrenzung der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung auf Behandlungspflege und Grundpflege bei 24 - Stunden - Versorgung
  • BildLG-BONN, 2 O 444/14 (30.07.2015)
    Erhält der Käufer eines Pferdes nur eine Kopie der Eigentumsurkunde, die nur Angaben zum Züchter und zum Pferd enthält, nicht der zu Eigentümern oder Besitzern, handelt er nicht grob fahrlässig i. S. des § 932 Abs. 2 BGB, sofern ihm nicht weitere Umstände Anlass zu Misstrauen geben müssen.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.