Rechtsanwalt für Arzneimittelrecht in Bonn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Bonn (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Decker bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Arzneimittelrecht engagiert im Umland von Bonn

Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 985090
Telefax: 0228 9850933

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Wallhäuser bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Arzneimittelrecht gern in Bonn

Oxfordstraße 21
53111 Bonn
Deutschland

Telefon: 0228 726360
Telefax: 0228 7263677

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arzneimittelrecht
  • Bild Zu Heilzwecken importierte TCM-Granulate sind Arzneimittel (04.03.2011, 10:51)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat über die rechtliche Einordnung von Granulaten der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) entschieden. Die Klägerin importiert diese Produkte nach Deutschland zum Verkauf an Apotheken. Es handelt sich um industriell aufbereitete standardisierte Extrakte aus Kräutern und Gewürzen, die zur Herstellung von Rezepturen bestimmt sind. Die beklagte Behörde ...
  • Bild MHH übernimmt mit Partnern die DSO-G (31.07.2007, 17:00)
    Gesellschaft für Gewebetransplantationen soll weiterhin gemeinnützig bleibenDie Medizinische Hochschule Hannover (MHH) hat gemeinsam mit den Universitätsklinika Leipzig und Dresden von der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) die Gemeinnützige Gesellschaft für Gewebetransplantation (DSO-G) gekauft. Sie wird von sofort an unter dem Namen Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation mbH als gemeinnützige Gesellschaft firmieren. "Uns ...
  • Bild Therapie der Makuladegeneration - Stellungnahme der DOG (20.09.2007, 11:00)
    DOG befürtwortet den direkten Vergleich der beiden Medikamente Avastin und Lucentis im Rahmen einer Studie.Seit einiger Zeit stehen Augenärzten erstmals wirksame Therapien zur Behandlung der altersabhängigen, "feuchten" Makuladegeneration (AMD) zur Verfügung. Die Krankheit ist die häufigste Ursache für Sehbehinderung und Blindheit. In Deutschland sind schätzungsweise 4,5 Millionen Menschen von einer ...

Forenbeiträge zum Arzneimittelrecht
  • Bild Bestellung von Nootropika (20.09.2012, 09:07)
    Hallo, Angenommen eine Person, 20 Jahre alt, ohne irgendwelche Vorstrafen, bestellt sich aus Großbritannien 10Gramm Noopept. Zum Status von Noopept in Deutschland lässt sich im Internet nicht viel finden. Was für eine konkrete Strafe hätte die Person zu erwarten falls der Brief vom Zoll geöffnet wird.
  • Bild Arztrecht vs. Medizinrecht? (08.10.2013, 23:06)
    Ich suchte gerade ein paar Beiträge von heute im Forum und da fiel mir die Unterscheidung zwischen Arztrecht und Medizinrecht auf.Die Untertitelung in der Forenliste scheint mir eher verwirrend oder gar falsch. Wie soll ein Laie diese beiden Begriffe unterscheiden? Nach meinem Verständnis ist das Arztrecht die gesetzliche Grundlage ärztlichen ...
  • Bild Arzneimittelrecht (22.08.2009, 13:21)
    Hallo! Mal angenommen: Man verstößt gegen das Arzneimittelgesetz ( Verkauf von Mitteln mit verbotenen Substanzen, in kleinem Umfang, privat, unwissentlich! ). Der zuständige Richter stellt das Verfahren ein und leitet es an die Verwaltungsbehörde weiter. Wie sieht das Procedere aus? Wie hoch wird das Bußgeld sein oder kann auch komplett auf ...
  • Bild Rechtswissenschaften im Zweitstudium (HU Berlin)? (08.06.2009, 11:44)
    Hallo, hoffe, dass ich Euch mit meiner Frage nicht allzu doll nerve und dass sich jemand findet, mir bei meinen doch zuerst recht "merkwürdig" anmutenden Problem zu helfen. Ich habe vor gut 2 Jahren ein Tiermedizinstudium beendet, und das noch dazu recht erfolgreich. Ein ganz toller Beruf mit echt interessanten Tätigkeiten, nur ...
  • Bild Arneimittelrecht oder Lebensmittelrecht (18.03.2010, 12:33)
    Hallo Leute, ich möchte on Bezug auf den folgenden Fall einen Rat haben, also: Ein Unternehmen stellt einen Farbstoff her. Dieser Farbstoff ist universell einsetzbar. Er wird verwendet als: - Wandfarbe, - Autolack, -Farbe für Kunststoffe, - als Lebensmittelfarbe . und als Farbstoff für Arzneimittel. Bevor dieser Farbsoff auf den Markt gelangen kann, muss dieser mikrobiologisch auf ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.